Die Google Zukunft

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Diversity, 13. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Mai 2007
    Hab neulich mal mit nem Kumpel ein paar Szenarien für Googles weiteren Gang durchgespielt.

    Die Frage war: was kauft Google als nächstes bzw. durch welche Schritte könnte Google seine Macht noch wesentlich vergrößern.

    Lasst uns mal ein wenig spielen :]

    Ich eröffne mal mit folgendem:



    Haltet ihr dieses Szenario für denkbar?
    Was wären die direkten Auswirkungen?
    Was würde im Anschluss daran geschehen?

    Ist dieses Szenario unmöglich? Warum?
    Was könnt Google stattdessen tun, um weiter an Macht zu gewinnen?

    Was könnte am Ende stehen?
    Welche direkten Auswirkungen hätten diese Szenarien für uns als Konsumenten?

    Bitte nur durchdachte Posts und keine "Google ist eh bald unser aller Religion"

    Bin mal gespannt zu welchen Ergebnissen wir kommen :)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    da google momentan die teuerste marke der welt ist, ist es gut möglich, dass es so weitergeht.
    vll mischt sich google in die autoindustrie ein oder ist beim mc oder burger king auf jeder verpackung zu finden.

    so auf die art:
    burger powered by google

    mal sehen was die zukunft uns bringt
     
  4. #3 14. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    das stell ich mir lustig vor, wenn dann auf jeder packung mit google geworben wird ^^

    sie haben mal klein angefangen und drehen ganz schön am rad !!

    was wäre mit: "google führt eine umfrage und fragt die konsumenten welche sinnvollen
    ergänzungen noch dazukommen könnten" :)

    angeblich soll google schon in den Markt für Desktop-Software eingestiegen sein
    und bietet Microsoft konkurenz.
    wichtige ergänzungen sollen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Kollaboration sein
    .... obs nun wirklich angebracht ist?!

    mfg Siemens
     
  5. #4 14. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    alternatives betriebssystem zu windows? komplett vernetzt mit allen anderen google services
    noch ein schritt zu googles masterplan, von jedem daten zu sammeln -.-
     
  6. #5 14. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    google war mal ein garagen projekt von drei freunden soweit ich weiß ...

    nun könnte ich mir durchaus vorstellen dass sie vllt. bald handys mit extra inet services auf den markt bringen
     
  7. #6 14. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    ich denke mal das es übertrieben ist das es auf jeder verpackung google steht. aber Theoretisch könnte das gut möglich sein. Es könnt ja auch sein das es bald Autos mit dem namen Google kommen wer weis. Aber ich finde mann sollte noch ein bisschen warten und sich erst später mit diesen Thema befassen. Mann sollte abwarten und gucken was die Zukunft so alles mit bringt;)
     
  8. #7 14. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    Die Übernahme von icq wäre doch auch ne feine Sache. So viel ich weis ist das oscar Protokol ja nicht frei!
     
  9. #8 14. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    Google hat schon seinen eigenden Messenger. Weiß grade nicht wieder der heisst. Er basiert auf jeden Fall auf Jabba. Ist eigendlch nur ein Client und ein Server was die anbieten.

    Dass sie nen eigenes Betriebssystem rausbreingen ist wohl eher unwarscheinlich. Das ist SEHR viel aufwand. Ich könnt mir aber eine Google Linux Distibution vorstellen. Das hätte mal Stiel.
     
  10. #9 16. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    ich denke der nächste schritt wird ein offenes betriebssystem sein.das mit paypal finde ich garnicht soweit gegriffen.bei ebay kann ich mir das kaum vorstellen.
     
  11. #10 16. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    Google übernimmt Microsoft, Intel, AMD, eBay, Sony, nVidia, ATI, Philips, WTF???

    Also ich glaube nicht das es so weit kommt. Google ist eine nette Suchmaschiene mit vielen Features und einiger Software, aber nur weil sie so viel verdienen werden sie sicher nicht die Welt beherschen. o_O Und eine "Google KI" machen weil sie ja so viele Daten haben? Da weiß wohl einer garnicht was eine KI leisten müsste, sowas zu berechnen schafft heute noch nicht der schnellste Supercomputer. Und es wird auch noch einige Jahre dauern bis Maschienen VIELEICHT denken können. Und ich glaube kaum das dann Google diese Maschiene nutzen wird. <.<
     
  12. #11 16. Mai 2007
    AW: Die Google Zukunft

    Google kann gar nicht so viele Unternehmen einfach übernehmen. Irgendwann macht das Kartellamt Stress. Außerdem gibt es noch genügend andere Konzerne, die ordentlich Kohle verdienen z.B. Energieversorger. Ich könnte mir auch vorstellen, dass andere große Konzerne Entwicklern, die an einer besseren Alternative zu Google arbeiten, Geld vorschießt oder sowas um Google ein wenig bei zu kommen. Ich hab auch irgendwo schon einmal von so einem Projekt gelesen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Google Zukunft
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    526
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    966
  3. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    761
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    464
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    309