Die Jugend von heute :(

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Don Poncho, 7. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    Hallo,

    also ich weiss nich obs früher auch schon so war und ich es einfach nicht gemerkt habe oder ob es wirklich erst seid ein parr jahren so ist...

    warum denkt eigentlich jeder vogel das er nen harten machen kann???
    ich frage mich warum ich von einer gruppe jugendlicher angepöbelt werde nur weil ich klingel damit sie platz machen weil sie aufm fahrradweg stehen.

    und das ist nur ein beispiel von vielen...
    also ich bin ja selber noch jung (knackige 17 3/4) aber bei weitem nicht so drauf.
    mir würde es im traum nicht einfallen irgentjemanden einfach so anzupöbeln oder sogar "ab zu ziehen"

    manchmal, so wie bei dem oben genanten beispiel, denke ich mir "komm dreh um und hau ihnen ein parr aufs maul sowas musste dir nich bieten lassen" aber dann denke ich mir wieder das sich sowas einfach ma nich lohnt und dazu noch peinlich is ...


    ich kriege es einfach nicht in meinen kopf rein...
    und das schlimmste ist ja das die kleinen kinder auch schon so anfangen!


    wenn das so weiter geht könnte das ein ernsthaftes problem in der zukunft werden!
    was denkt ihr über sowas? seid ihr selber so ein "derber typ" und wenn ja WARUM?


    naja bin mal gespannt wie ihr das so seht (ewtl. sind hier ja auch ein parr ältere kaliber dabei, deren sicht würde mich auch mal interesieren)
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    serv du !
    also ich seh das genauso wie du , ich kann es einfach nicht einsehen, warum die kleinen kinder einen so anmachen ! obwohl die kleinen :poop: baun bzw im unrecht sind !

    ich meine wer gibt ihnen das recht dazu ?? nur für ihre coolness oder für was brauchen sie den stress mit ältern???!? und wenn es dann zu viel is , wenn man dann wirklich ma umdreht und denen eine in die :sprachlos: haun will, holnen sie immer ihrer " großen brüder :D! "" die auch meiste nur sprüche klopfen !

    also ich find dass die jugend einfach nur schlimmer wird!
    wenn jeder , jeden nur noch anböbelt , wo kommen wir da hin ?? jeder schläg dem anderen zur begrüßung eine runter ??

    also ich bin auch deiner meinung das die jugend in DEN sinne immer schlimmer wird !!!

    mfg

    gfR
     
  4. #3 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Mich macht niemand an :D
    Vll liegts auch an euch weil ihr euch blöd anmachen lasst...
     
  5. #4 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Ich verstehe die Problematik => ich leide selber drunter...

    Als ich mich dann gegen einen etwas jüngeren Anpöbler (10-12)
    verbal zur Wehr setzte, rannte der zu seinem Bruder, mit der
    Begründung: Die Zecke da macht mich doof an
    Irgendwie geht einem das schon auf den piss...
     
  6. #5 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    also wenn ich ehrlich bin werde ich eigentlich nie angemacht!
    is auch immer so ne sache des auftretens! wenn du zb so aggressiv anfängst zu klingeln würde ich dich auch anpöbeln, es geht ja auch höflich! gibt schon nen paar die einfach jeden und alles anmachen aber so viele sinds auch wieder nicht! viele sind auch eigentlich ganz ok wenn man sie kennt!
     
  7. #6 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Gabs schon irgendmal ne Zeit, als jemand mit der "heutigen" Jugend zufrieden war?
    Früher war alles besser. Ist halt länger her und wir haben bereits vieles wieder vergessen. Klar gibt es heute 10Jährige die auf den Putz hauen. Aber das gabs ja früher auch schon. Ich meine einen Prozentteil Ärsche gabs doch immer. Kramt mal in euren Gedächtnissen.
     
  8. #7 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Kenne das Problem auch an meiner Schule. Ist zwar ein Gym aber trotzdem machen die kleinsten Knirpse, die dir nich mal bis zum bauchnabel gehen, dich an. Ich weiß nur das wir früher als die "Großen" kamen artig platz gemacht haben. Ich glaub unsere Generation ist zu weich geworden. (bin auch 17 1/2)
     
  9. #8 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    du sprichst mir aus der Seele - ich bin selber auch knappe 17 und gerade im Winter wo ich mit dem Fahrrad zur Schule fahre (Sommer fahr ich mim Moped), werde ich auch immer doof angemacht, und das nicht von gleichaltrigen oder so, sondern von 5. oder 6.-klässlern....

    Einmal bin ich schon umgedreht, weil mir so einer nen Schneeball ann Latz geknallt hat, aber du hast vollkommen recht, das ist peinlich und wäre ziemlich ungerecht^^

    Gerade die Jüngeren werden immer dreister, frecher und vorlauter.... Ich weiss, auch wenn der Altersunterschied zu mir "nur" ca. 6 Jahre sind, denke ich jedes Mal, dass ich/wir sowas früher NIE gemacht hätten und auch sonst nicht so frech Älteren gegenüber gewesen wären...

    Es ist eicht eine Schande, aber man kann nichts wirklich dagegen machen - es ist nunmal der Wandel der Zeit.... :(

    Die Klingeln sind dazu da, und ich kenne keine Klingel bei der man sich aussuchen kann, ob man aggressiv oder nicht klingelt :D
    Ich klingel meist gar nicht, sondern sage nur "Entschuldigung" o.ä.


    MfG Noob
     
  10. #9 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Ich finde eure beherschung beachtlich :)
    Aber mir gehen die alle mitlerweile sowas von aufn piss, dass ich mich umdrehe und "freundlich" sage "dass sie ihr mowl halten sollen" .. meistens kommt dann nix mehr und wenn doch, gehts dann doch mal anders aus.. ich bin damit kein stück besser, aber ich denke heutzutage muss man anpassungsfähig sein xD
     
  11. #10 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    wie sagte unser Leher immer einfach Ignorieren die kleinen "Buben" wollen einfach nur beachtung und ziehlen darauf hinaus eine in die :sprachlos: zu bekommen
     
  12. #11 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    So, dann wird sich mal ein ALTER (33 Jahre) zu Wort melden.

    Scheiß auf peinlich oder nicht. Geht zurück und wehrt Euch. Ihr müßt ihnen ja nicht gleich eine klatschen. Ein anständiger Schubser, bei dem der ein oder andere mal auf den Rücken fällt, hebt schon mal den Respekt. Und zur Not würde ich da ruhig mal ne Backpfeife verteilen. Die schadet keinem.

    Was das Sprichwort angeht: Früher war alles besser. Es stimmt. Da gabs noch Respekt gegenüber den Älteren, den Eltern, den Lehrern ... und und und.

    Ganz ehrlich ? Deutschland ist lasch geworden. Hier gibt es keine Zucht und Ordnung mehr ( Nun mag sicher der ein oder andere mir irgendwas vorwerfen wollen, was aus der Zeit von 1933 - 1945 hervorgeht. Ich wäre ein oller Rassist/Faschist oder was weiß ich. Nur Zucht und Ordnung hat mit den ollen Kamellen nichts zu tun ) .

    Meine Generation hat Platz gemacht für die Älteren. Egal ob in der Straßenbahn, auf der Straße oder in der Schule. Den Jüngeren gehöhrt regelmäßig der ***** versohlt, damit sie mal wieder die Richtung kriegen. Allerdings fängt das eigentliche Problem zu Hause an.
     
  13. #12 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Es zählt halt immer mehr das Gesetz des Stärken auf unseren Straßen
    Ich denke viele machne das einfach nur um nciht selber angreifbar zu sein
    ich persönlich machs soetwas natürlich nciht obwohl ich es könnte (von statur usw...)
    aber sowas is halt unsozial
    ich geb dir den rat :
    einfach nciht beachten
    habs auch so gemacht und machs imemr noch so (wenns mal vorkommt dass mich einer anmacht^)

    Seh da übringens das selbe prob wie du dass in zukunft alle so werden
    beispiele wie die ganzen gangstaraper usw prägen halt
     
  14. #13 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Ich denke das liegt an den Rappern (nicht alle miteinbezogen)die einen auf "cool" machen,wenn man sich die

    Texte so mal anhört und ihr verhaltet beobachtet..es gibts immer kiddies die das "cool" finden

    und es nachmachen müssen,ich glaube es liegt euch zurzeit im trend,ein ganz "harter" zusein...

    BR
     
  15. #14 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Jop, kenn das nur zu gut auch wenn ich erst 16 bin aber damals, hätten wir die "großen" beleigt oder mitm Schneeball abgeworfen gabs sofort schläge (hart aber heftig) :D. Hier ist das genauso die ganzen kleinen Kinder werden immer frecher und respektloser, auch z.B. ihren lehrern gegenüber ... die müssen mal wieder richtig erzogen werden :D
     
  16. #15 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Da kann man verschiedene ansichten haben, ich höre auch Bushido, dennoch habe ich nichts gegen homosexuelle usw...
    Trifft höchstens auf die zu die sehr leicht zu beeinflussen sind...

    Aber die meisten die dieses Verhalten haben, müssen sich bei ihren freunden beweisen... alleine kommen die niemals auf die idee nen doofen spruch abzulassen...
     
  17. #16 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    genau so seh ich das auch!
    die jugendlichen sind auch sowas von unhöfflich geworden!
    wenn man mal bus oder bahn fährt steht niemand mehr auf für ältere menschen (nagut das gilt dann schon fast für alle)


    das mit den rappern...
    ich kann mir das auch gut vorstellen!
    also ich höre zwar teilweise selber solches zeug aber ich verspühre nich den drang das nach zu machen!
    udn vorallem sind die die nen harten machen immer die bei denen zuhause alles fein und gut is...
    auf meiner schule sind viele aus berlin und genau diese 8-9 klässler denken sie könnten machen was sie wollen.
    laufen mit nem schahl (ein ganz normaler schahl) für 300€ rum udn reden davon das sie aus gettho berlin kommen -.-"



    das mit der kleinen backpfeife am rande...
    ich habe zwar manchmal richtig lust einfach auszuholen und es mal ordentlich klatschen zu lassen aber naja... rühmen kann man sich damit nich (da es ja keine 2m großen muskelpackete sind) und mädchen mögen sowas auch nich...
     
  18. #17 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Es stimmt echt. Ich komm jetz in die 13..... ich weiß noch, als ich udn meine Kollegne in der 5. und 6. Klass earn, neu auf der Schule, wir hatten so einen Respekt gegenüber den 13ern und haben die wirklich nie blöd angemacht, weil wir mit denen auch nichts zu tun hatten....
    Naja, heutzutage sind die Kleinen wesentlich vorlauter, aber meist sind sie noch lustig, ich kann meistens drüber lachen, weil es keine Beleidigungen sind, wenn ich dumm angemacht werde, was ganz selten vorkommt, da man mir ansieht, dass man e slieber lassen sollte, dann sind es meistens jugendliche Ausländer, so Leid es mir tut, das sagen zu müssen......und dann drohen se immer mim großen Bruder, wenn man was gegen se macht, und weiß ich nich alles, ich sag immer, sie können den gern vorbeischicken, is kein Problem, gekommen is noch nie einer, werden wahrscheinlich wissen warum:D :D
     
  19. #18 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Whow! Endlich ma ein Thread, wo dieses Problem geschildert wird!
    Also, da ich 18 bin und schon in diesem Alter 15 mal Onkel bin, habe ich alle Altersstuffen, in meiner Verwandschaft. Und je jünger die sind, umso frecher sind die! Das ist nun mal so! Weil, wenn die :poop: baun, rennen die immer zu den Eltern. Die dann meinen, dass Gewalt keine Lösung is und man es besser mit Worten erklären sollte.
    Und so geht es auch in der Schule ab! Die kleiner meinen, dass wenn man sie anpackt, dass man feige is und sich nur an kleinere vergreift, wo die doch vor kurzem zu dir noch "Du Hu...sohn" gerufen haben (wobei die nicht mal wissen,was das bedeutet). Ich weiß nicht, aber die Erziehung hat stark nachgelassen, bei den Eltern, Lehrern und den Geschwistern (falls vorhanden).
    Ich als Jüngster von 6 Brüdern, wurde nur von meinen Brüdern erzogen, habe auch eine große klappe, aber nur zu bestimmten leuten, die ich auch kenne, aber nie im Leben zu fremden!

    Naja, was die Zukunft bringen wird? Man sollte es abwarten und seine Kinder besser erziehen!
     
  20. #19 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Joa also ich bin genau aus der generation die ihr meint...16 jahre alt.

    Und ich geb euch recht, ich hatte früher immer respekt vor den älteren, habe einen 5 jahre älteren bruder und hatte daher auch etwas kontakt zu älteren.Hab einmal immer einen von seinen kollegen genervt, bis er mir eine gezogen hat (ich 5. klasse er 10.) danach war auch gut und ich hab ihn nie wieder genervt, habe meine lektion gelernt.

    Aber heutzutage ist es teils richtig übel, jeder depp rennt mit hosen rum die 5 nummern zu groß sind und dazu tragen sie noch pinke polo hemden die bis in die kniekehle ragen... achja die hose steckt natürlich in den socken und die klettverschlüsse der basketball schuhe, obwohl sie kein basketball spielen, sind offen und hängen total verblödet herum.

    wenn ich solche leute sehe, was recht häufig vorkommt, muss ich immer schmunzeln...

    Zum Thema Stresser (so nenne ich sie) : ich habe noch nie einen stresser alleine auftreten sehn, immer waren es mindestens zwei, entweder älter oder bedeutend jünger, von leuten aus meiner altersklasse werde ich nicht häufig angemacht. Also ich machs immer so, ich ignoriere sie solange bis sie mich angreifen, dann geh ich ab, denn dann habe ich die handgreiflichkeit nicht angefangen und bin ausm schneider. (das kommt aber sehr sehr selten vor).

    Beispiel: Letztens auffer kirmis war ich aufm autoscooter, dort ramme ich einen türken, nach der runder kommt er zu mir "ey du h*rensohn, wieso warst du grad so frech?! ich gib dir gleich du ******d"...naja dann bin ich aufgestanden und er hat gesehn , dass ich 1 1/2 köpfe größer war und ist abgezogen...

    sowas is doch einfach lächerlich, ich meine wieso müssen die leute wegen so nem scheiß ansaugen ? ich kenn auch schon leute, die ganz dreist reagieren bei sowas (mein bruder z.B.) wenn ihn einer anstresst, hat der so schnell ne faust kleben , dass er nichma seine sippe holen kann


    mfg ;)
     
  21. #20 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    was hat das denn damit zu tun?
    wenn sie meinen sie sind alt / groß genug den diggen zu makieren dann sind sie ja wohl auch alt dazu mal eine :sprachlos: zu bekommen!!
    hier bei uns ist das auch voll das problem! ich krieg echt schon voll den hals wenn ich in die stadt gehe und da kommen diese kleine abge:mad:ten ****** an...
    so möchtegern pinkes hemd und hose ind die socken (ich glaube jeder weis welche, ich sag mal mitbürger ich meine) ankommen mit ihren hässligen verschmalzten frisuren a la Grup Tekkan!
    dann gehste da mit deiner freudin lang und dann musst du dir von soner kleinen ********** anhören : ey du ******** blas mir ein usw (zur freundin)
    ey ihr wisst grad echt nicht wie ich mich hier reinsteiger!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    naja ich weiß ja was ich am sonntag wähle :D


    greeTz


    MustasoV
     
  22. #21 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    also will auch mal meinen senf dazu geben ^^

    erstma: bin auch 17 1/2 und nich gerade klein und zierlich, aber das tut ja nichts zur sache...

    meine meinung: ich sehe solche kleinen aggressiven mistbälger immmer mit türken rumhängen oder generell mit ausländern des ostens....(bin absolut kein nazi!!!!!!!!!)
    genau die meinen sich immer einen erlauben zu müssen und sonst irgendwas.

    und ganz ehrlich: auf der hauptschule ist es am schlimmsten!! will keinen beleidigen oder so....(sry aber is meine meinung)

    aber damals hab ich schiss gehabt wenn mir nen älterer schon hinterher gegangen is weil ich angst hatte der kommt und macht sonst was...

    heute weiß ich mich ganz gut zur wehr zu setzen. und ganz ehrlich...mittlerweile würde es mir nich mal was ausmachen auch einen drauf zu kriegen...das gehört zu "erfahrungen des lebens" und so ne ordentliche schlägerei (auch wenns affig is) kann nich schaden...

    aber nur wenns gar nich mehr geht...

    mfg
     
  23. #22 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Boah..... Drecksplagen!

    Ich bin 16 und fahre morgens mim Zug zur Schule. Damals wurde mit uns sonstwas im Zug gemacht (unter den Sitzen hergezogen usw.) und wir sind nie irgendwie zum Lehrer gegangen und haben gepetzt, aber wenn man das heute mit den dummen kleinen ******s macht, drückt einem der Lehrer oder Rektor immer einen rein. Das Beste ist, wenn man einen packt und den ein bisschen schubbst oder schlägt. Sobald die anderen das sehen, machen die net mehr so viel. So ist das bei uns. Aber die nerven nur rum, schreiben und gehen einem auf den piss. Irgendwann, wenn ich die ma außerhalb von der Schule treffe, dann bekommen die aber was zu spüren ;)!

    Aber was will man machen?

    Naja,
    MfG cable
     
  24. #23 7. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Ich bin letzens vom Arbeiten nach hause gefahren mit dem Bus ...(Ich = Männlich 17 jahre alt)
    Ein wirklich alter Mann steigt ein....Ich saß etwa in der Mitte vom Bus ...am Anfang Kinder und Jugendliche.....als der Man endlich bei mir ankam stand ich auf und bat ihm meinen Platz an ...
    Der Mann hat gelächelt und zu mir gesagt ..."Respekt Junger Mann , soviel Anstand sieht man nur noch sehr selten"

    Es is echt unglaublich..ich bin keiner von den Weicheiern...(kellerkinder sons was)...ich besauf mich auch und mach gern Party , aber man kann doch dem armen Mann der unser Land aufgebaut hat mal nen Platz anbieten...

    Dann abends , wir sitzen auf ner Bank ..kommen 5 so etwa 15 Jährige Ausländer "Zigarette her oder ich schlag euch gleich auf die Schnauze" .....wir geantwortet "Seh ich aus wie ein Sozialamt..." Das Kind den schlagring schon angesteckt haut nur einmal drauf...Nase gebrochen....
    Wir waren so perplex das wir erstmal den Krankenwagen gerufen haben während die abgehauen sind....


    Mit Deutschland gehts Berg ab !
     
  25. #24 8. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    Joa mir ist das auch schon aufgefallen , viele der Jugendlichen im Alter von 10-15 gehen auf Stress gewalt Drogen etc. pp aus ... Und die wollen halt was anzetteln und sich dann schlagen ok man denkt sich jetzt halbwegs ist da nichts bei aber ... Die kommen dann fast mit dem ganzen schulhof zu mir an und hauen dir direkt in die :sprachlos: gibts bei uns , fast jeden tag ... Ganze schulhof zieht hinterher lehrer sehen das schauen weg ... Andere Leute machen Handyvideos das gibts alles ... Ich kenne kleine Kinder mit 15 Jahren die schon rumlaufen bei uns im Park und fragen od du was zu rauchen brauchst ... Oder 3 Leute gehen dir langsam hinterher flüstern dir den Kurs ins Ohr wenn du bock hast zu kaufen machste das halt ... Klar die Welt dreht sich ;) ...
     
  26. #25 8. September 2006
    AW: Die Jugend von heute :(

    also das mit den ausländern...

    ich habe genau die gegenteiligen erfahrungen gemacht!
    ausländische jugendliche kriegen meiner meinung nach von zuhause noch viiiiiiiiiiiiel mehr respekt mitgegeben als so mancher deutsche!

    muss jetz nich verallgemeinert werden aber ist mir halt mal so aufgefallen...



    das mit dem provozieren finde ich ist ein richtiger gedanke!
    warscheinlich wollen sie wirklich ärger herrausvordern um zu sehen was passiert...
    ist bei dieser gewaltgeilen gesellschaft aber auch kein wunder...

    gerade heute haben sich auf meiner schule 2 FÜNFT KLÄSSLER so übel aufs maul gehauen das dem einen ein zahn abgebrochen ist!!!
    einfach nur wahnsinn....
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Jugend heute
  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.665
  2. Die Jugend von heute = Dummheit pur

    syR!s , 29. Januar 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.452
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    387
  4. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.666
  5. Antworten:
    55
    Aufrufe:
    1.356