die lehrer werden immer dreister

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von flatterman, 10. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2006
    habe heute von einer bekannten erfahren das ihre lehrerin zu ihr gesagt hat du dumme kuh du müsstest zum psychologen find das ganzschön krass was die lehrer sich alles erlauben wie seht ihr das
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2006
    HI

    Also meiner meinung nach werden die Lehrer wahrlich immer dreister,am Anfang dieses jahres hatte ich z.B. so einen Vorfall.

    Ich ging mir nach der 4ten stunde in der pause ins Klo wollte eigentlich eine rauchen, naja dann ist mir die Lust vergangen und ich hab halt gewartet bis n Kollege von mir zu ende geraucht hat und bin raus gegangen.
    Nach der pause ging ich in Klassenraum die Lehrerin kam zu mir sagte : du stinkst nach rauch

    ich so : und? ich hab nicht geraucht .. oder können sie mir was nachweisen?

    Naja am nächsten Tag hatte ich einen Brief mit der Einladung zu der Klassenkonferenz von mir für meine eltern weil mich die Lehrerin ja beim Rauchen erwischt hat..........:O
     
  4. #3 10. Januar 2006
    Normal halt...
    Bei uns geht noch viel krasseres ab, vielleicht schreib ich mal ein Buch drüber...

    Noch mal danke an meinen Physik lehrer, der mir ne 3- mündlich gibt, obwohl ich der einzige bin mit positiver beteiligung. Naja, bin auch der einzige mit ner 3 in der Physikarbeit^^ (rest schlechter) Freu mich schon auf die Wiederholung und aufs Gesicht vom Lehrer, wenn ich ihm in der ARbeit nur Scheiße hinschreib!
     
  5. #4 10. Januar 2006
    vielleicht hatte sie nen guten grund dazu, z.b. mangelnde rechtschreibung und zeichensetzung so wie du ^^.

    besonders nett ist das natürlich nicht, aber verkneif dir mal, wenn du z.b. bis auf die knochen verarscht wirst, ne fiesen gedanken. das is ned schwer. ich denke der wirds danach scho leid getan haben. schwamm drüber.
     
  6. #5 10. Januar 2006
    Naja, aber die Schüler werden auch immer dreister.
    Ich glaub die Lehrer müssen sich mehr gefallen lassen als schüler.
    Wobei es auch Lehrer gibt die einfach scheise im kopf sind.
     
  7. #6 10. Januar 2006
    hey...

    also ich kann teilweise ausraster von lehrer verstehn...wenn ein ehemaliger mathelehrer von mir die klasse aufgefordert hat die hausaufgaben rauszuholen, gabs gelächter und wurde nur gebrüllt: "das glaubt der doch selbst net!"...

    lehrer sind nunma auch nur menschen...wenn auch mit vorbild funktion. aber schüler machen ihnen ihren job und ihr leben auch nich immer grad leicht...
     
  8. #7 10. Januar 2006
    Lehrer sind so ne sache.

    heute gab es erstmal wieder nen fall an unserer schule! :D

    Bei uns gibt es extra ne raucherecke, naja und so ein herr dachte sich eben wieso da rein mach ich es eben 10 meter weiter. Als der Lehrer dann nach seinem Ausweiß fragte gab es noch kein Problem bis er meinte: " wir sollten nun mal ins Seketeriat gehen". Aufeinmal flippte der voll aus und meine so zum LEHER: " Alter gibt Ausweiß wieder, oder willst du mal fett aufs Maul habe?"

    Sowas finde ich krass wenn es sowas schon gibt und es net eingehalten wird dann muss man auch mit konziquenzen rechenen.

    Naja Lehrer sind meistens im Recht.


    MFG
     
  9. #8 10. Januar 2006
    Alos ich denke das die lehrer die wo ihr meint nicht korrekt handeln sind die lehrer mit vorgeschichte!
    und sich halt nichts mehr gefallen lassen !
    bei uns zum beispiel wurde unser englisch lehrer vor der ganzen klasse die hose runter gezogen!
    naja und das in der berufshule!


    also wenn jemand das bei mir gemacht hätte würd ich am nächsten tag mit ne knarre zur schule kommen!!!!
     
  10. #9 10. Januar 2006
    das is aber heftig, looooool,

    bin ja auch aufer berufsschule aber sowas habe ich noch net gehöhrt, höchsten lehrer die angst haben lauter zu werden ^^ aber wie geil :p
     
  11. #10 10. Januar 2006
    das einzie was ich heftig finde ich das die lehrer immer fauler werden und sich drüber aufregen das sie so lange arbeiten (nie am samstag oder sontag...) ihre arbeit ja sooooo übertrieben schwerr ist -. (die sollen mal einen kanalarbeiter fragen.....) und sie kaum was kjriegne als bezahlung (ich glaub ich spinne -.-)

    das trifft alles auf alle lehrer meiner schule zu das ist unglaublich wärend den ferien hat zb mein deutschlerer keine einzige arbeit angefasst......

    das ist doch einfach nur faulheit....

    wir haben sogar einen der offen zugibt das er fehlt weil er keinen bock hat... -.-

    sowas muss echt nicht sein und ich finde das lehrer vorbilder sein sollten aber wenn die sich selber benehmen wie kleinkinder was soll dann aus den schülern werden...?

    mfg Soulrunner
     
  12. #11 10. Januar 2006
    Ich denke da ab und an mal an das Gesetz der Kausalität.
    ( Ursache -> Wirkung ) Die Lehrerin hat das sicher nicht aus heiterem Himmel getan und viele Schüler führen sich im Unterricht teilweise wie die letzten Gehirngestörten auf. Aber wehe, wenn der Lehrer einmal zyhnisch wird, dann is das Geheule unter den Schülern gross...
     
  13. #12 10. Januar 2006
    und wenn man dann fragt waas sie denn ganzen tag machen!

    Klausuren, arbeiten nachschauen ( aber aus welcher klasse)

    oder noch ne gute ausrede

    Ich muss den Unterricht ja wohl auch vorbereiten für 6 std.

    OMG wenn ich sowas höhre bekomm ich plack
     
  14. #13 10. Januar 2006
    Alo ich habe mit den neuen Lehrern eher andere Erfahrungen gemacht. Bei uns sind die Lehrer, wenn sie neu sind ganz vorsichtig und schaffen es kaum ne Klasse unter kontrolle zu haben.
    Ich hatte mal einen etwas krassen Vorfall mit einem etwas elteren Lehrer. Es gab insgesamt in der Klasse diskussionen und es endete damit, dass der Lehrer mcih angeschrien hat und gesagt hat, ich sollte sofort das Schulgelände verlassen und er würde mcih von der Schule schmeissen.
    Gut, dass der Rektor den Lehrer eher von der Schule haben will und so nischt passiert ist
     
  15. #14 11. Januar 2006
    Trotzdem Lehrer machen soviel Kaputt...Es gibt Ärsche und voll die Korrekten...

    Ein Kumpel von mir (15) war auf Klassenfahrt in Spanien.
    Dann wollten die sich ne San Gria kaufen, habens nicht bekommen.
    Der Lehrer stand draußen, hat was gegessen, geht in den Laden, kauft die San Gria und gibt sie meinem Kumpel.
    Am letzten Tag hat er für seine Klasse noch je ein Desperados ausgegeben - Nice!
     
  16. #15 11. Januar 2006
    Das war sicherlich ein Ausrutscher, weil der Lehrer es auch nicht einfach hat und irgendwann muss man mal Druck ablassen. Das kann nicht immer bis zum Fitnesstraining abends warten...

    Denk auch mal dran was sich die Schüler heute alles erlauben und versetz Dich mal in die Lage des Lehrers. Glaub mir das ist auch kein Zuckerschlecken! Ich weiss es genau weil ich studiere auf Lehramt und hatte auch schon ein paar Wochen Praktikum in der Schule. Wer da keine starken Nerven hat, der kriegt irgendwann nen Knacks!
     
  17. #16 11. Januar 2006
    jap, ich glaube auch, dass es lehrer nicht grade leicht haben und dann mal n bisschen die nerven verlieren. aber viele schüler sind genau dann am rumheulen, aber wenn sie den lehrer verarschen ist ja alles legitim.
    bin froh, das es bei uns auf der schule vernünftige menschen gibt, die auch ordentlich miteinander umgehen. ist zumindest in der oberstufe so. auch wenn man n lehrer nicht mag kann man trotzdem noch respektvoll mit ihm umgehen...
     
  18. #17 11. Januar 2006
    als allererstes: die jenigen, die immer dreister werden sind ganz klar die schüler
    klar gibt es lehrer, die ein bisschen weiter gehn, aber die machen dann shcon bissl länger ihrn beruf
    denn neue lehrer kriegen meistens die klasse nicht unter kontrolle und das is ein weiterer grund sich als schüler schlecht zu benehmen
    ich kann es echt verstehn wenn ein lehrer ab und an mal ein ausraster hat und dann sowas wie "haltz maul" sagt
    ihr müsst euch mal vorstellen 6 std vorne zu stehn und dann sind da 30 kleine kiddys die grad ihre pubertät ausleben und dir dann echt den letzten nerv rauben, und in jeder klasse gibt es solche schweine, die denken, dass der lehrer ihnen gar nichts kann und sie machen können was sie wolln
    und zum schluss beschweren sie sich, dass sie scheiß noten habn, keine arbeit finden...etc und wer is schuld---->ganz klar der lehrer
    ihr wisst doch selber wenn ihr mal referat haltet und keiner zuhörn will, du denkst dir, wofür mach ich das dann eigentlich...und würd's am lieben jedem eine verpassen, der dir gerade den vogel zeigt, und wenn das dann alle 30 machen würden, wärst du auch am rasten...aber hallo
    also denkt mal drüber nach!!!

    muss dazu sagen, dass ich auch einer bin der nie ha's macht und alles lässig nimmt, trotzdem sollte man drüber nachdenken...

    gr33tz

    romulus
     
  19. #18 11. Januar 2006
    Also ich glaub das beruht sich auf gegenseitigkeiten! Also wenn ich mir anseh was bei uns so abgeht wär ich wohl schon viel früher ausgerastet als mancher Lehrer obwohl wenn Lehrer dann mal was sagen isses meist etwas zu viel!!! Na ja wenn die net mal laut werden dann lernen wir ja nie was, was net heißen soll das sie jetzt jeden beleidigen sollen der net aufpasst.
     
  20. #19 11. Januar 2006
    JAJA, die Beamten. Einerseits tun sie einem schon Leid, wenn man sieht wie frech die Schüler heutzutage sind. Dies wirkt sich aber meistens, leider leider, auf Schüler aus, die generell nichts dafür können. Lehrer sind, meiner Meinung nach, nicht in der Lage zwischen Benotung und persönlichem Gefallen zu unterscheiden. Dies sieht man schon dadran, dass Mädchen in der Schulzeit sehr stark vor den Jungen bevorzugt werden.
    Für die Lehrer ist die einzige Waffe, den Schülern schlechtere Noten zu geben, als sie eigentlich verdient hätten.
    Solange die Benotung im deutschen Schulsystem, vorallem in den Bereichen wo kein Wissen sondern die Meinung der Schüler gefragt ist, Gedichtinterpretationen, einzig und allein auf der "Willkür" der Lehrer beruht. Wird es ungerechtigkeiten immer wieder geben.
    ALSO:
    Schleimer spielen, Abi machen, Lehrer beim Abigag verarschen und danach NIE WIEDER MIT DIESEN LEUTEN REDEN!!!!!!
    greetz
     
  21. #20 11. Januar 2006



    Ich schließ mich dir an wir ( meine Klasse ) haben letzte Woche von unserem Mathelehrer eine Klausur von vor den SOMMERFERIEN zurückbekommen das find ich schon ziemlich krass Seihne Begründung war :

    Hatte keine Zeit !!

    Das muss man sich mal vorstellen

    mfg " olzen "
     
  22. #21 11. Januar 2006
    auf der realschule bei uns im physik kurs ist der lehrer voll korekt der zeiht viele schüler ab aba die ganze stunde wird fast nur gelacht oda gereded und wenn wir mal ne klausur schreiben dann machen nehmen wir den stoff kurz durch dauert oft nur 1 bis 2 wochen und wenn wir die klausur schreiben schreibt der oft and ie tafel die ganzen formeln und erklärt uns das wärend der klausur ;) wir haben dieses halbjahr 2gleiche arbeiten geschrieben :D
     
  23. #22 12. Januar 2006
    hm... schon krass wie die lehrer abgehen...

    naja einmal in der grundschule da habe ich mit meinem schlüsselband gespielt. halt rumgewirbelt... auf einmal kam meine religionslehrerin und reist mir das band aus der hand und schlägt mir das 2 mal ins gesicht. einfach so alter.....

    die lehrer denken auch radikal man muss zu denen hinaufschauen.. dabei sind das doch nur so scheiß lehrer alter..

    als würde denen die schule gehören ^^
     
  24. #23 12. Januar 2006
    lol ist mir heute pssiert!
    mein lehrerkommt rein, redet 5 min. mit uns über die klausur die wir am nächsten tag schreiben werden und sagt dann ich muss was kopieren gehen. nach 2 min kommt der wieder rein und meint zu mir ob er mein auto haben kann, um nach hause zu fahren, weil seine frau das essen fertig hat! hab dem natürlich das auto gegeben. aber wie heftig ist das, das der einfach so während des unterrichts nach hause fährt. und meint noch zu uns dass wir uns fragen über die klausur überlegen sollen
    :D
     
  25. #24 12. Januar 2006
    wir haben ne lehrer kp der war damals irgendwie bei bundeswehr,ne ganz hohes tier und der nennt uns auch *****löcher.luschen,und sau haufen aber so was finden wir alle nur zu lachen wenn der mal wüsste was das für ne spacken wär
     
  26. #25 12. Januar 2006
    äh...lol
    der kann doch nicht einfach eben nach hause fahren, nur weils essen gibt^^und dann auch noch auto ausleihen, das hätt bestimmt auch nicht jeder schüler gemacht...echt krasse aktion
    jedenfalls hast du jetz einen gut bei ihm ;)(bessere note.., oder du leihst mal seinen wagen während des unterrichts aus... :) )
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - lehrer werden immer
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    823
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.450
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    809
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    726
  5. Lehrer loswerden?

    skate^ , 10. November 2007 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    1.270