Die Rätsel um Lost

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von mk0, 17. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. September 2006
    Hey liebe RRler!

    Zuersteinmal: ich weiss dass es schon zwei oder mehr Lost-threads gibt, nur erstens behandeln die sehr spezifische Themen und zweitens würde mein Beitrag darin wohl untergehen und niemand würde mit mir diese Fragen lösen :]
    -----------------------


    Ich habe vor ein paar Tagen die zweite Staffel von Lost zuende geguckt und habe mir deswegen ein paar Gedanken gemacht. Wenn ihr anderer Ansicht seid oder Infos habt die mir in meinen Theorien entgangen sind oder diese widerlegen, dann schreibt ruhig, vielleicht lösen wir die Rätsel ja ;)

    Was ist die Schwan-Station?

    Ein riesiges Vorkommen an elektromagnetischer Strahlung ist in einer Anlage gefangen und sehr hohen Druck auf,
    der, wenn er nicht alle 108 Minuten entladen wird, die ganze Strahlung auf die Insel loslässt (Desmonds Erinnerung, S02E24). Durch diese Energiequelle
    besteht eine Art Kraftfeld um die Insel, sodass man (auf herkömmlichen Booten -> aus metall) nicht raus und nicht Rein kann, da man ausserhalb der Kraftfeldes von der Energie abgestoßen wird und innerhalb angezogen. Das erklärt, wieso niemand die Inselbewohner finden konnte und wieso das Floß von den anderen zerstört wurde. Auch erklärt dies das Ende der letzten Folge der zweiten Staffel: (Desmonds Freundin) hat die zwei Männer auf dem Boot dazu angeheuert ungewöhnliche elektromagnetische Kraftfelder in der Gegend wo Desmonds Reise um die Welt (Segel-Regatta) lang gehen sollte. Wie sie darauf kommt ist unklar, vielleicht hat sie einen Notruf von Desmond empfangen (?)

    Unklar bleibt jedoch wie Desmond stranden konnte mit seinem Segelboot. Vielleicht ist es so kaputt gewesen dass er an irgendeinem Teil treibend ans Ufer gelangt ist.

    Wenn aber doch niemand in das Kraftfeld gelangen kann, wie konnte das Flugzeug dann hinein?

    Als Desmond einmal die Taste nicht drückte, erschienen Hieroglyphen anstelle der Zahlen und die ganze Anlage vibrierte, metallene Gegnstände flogen auf den Generator zu. Am gleichen Tag stürzte das Flugzeug ab, da durch die Entladung des gewaltigen Energien alle metallischen gegenstände angezogen wurden.

    Die Perle?

    Die Beobachtungsstation "die Perle" spielt keine sonderlich große Rolle in der Serie, dohc finde ich sie durchaus sehr interessant, da das Orientierungsvideo der Perle ja aussagt, dass alles was im "Schwan" passiert nur ein Experiment sei. Es stellt sich jedoch heraus, dass wahrscheinlich "die Perle" selbst das Experiment ist, da die Vorgänge im Schwan ja nicht nur ein Psychotrick waren. Und eine weitere Frage stellt sich mir: in der letzten Folge der zweiten Staffel finden Jack, Kate, Hurley und Michael einen Berg voll Protokolle aus der Perle, die durch die Abschussvorrichtung in de Perle offenbar dorthin gelangt sind. Ist alles was auf der Insel passiert nur ein Experiment der Dharma Initiative?

    Wer sind die Anderen?

    Nach dem "Vorfall" (Generatorausfall, noch vor Desmonds Zeit) baute sich ein Kraftfeld auf, welches das Vordringen zu Insel unmöglich machte. Man konnte seitdem die Insel auch nicht mehr Verlassen, nur über einen bestimmten Kurs (den Henry Michael verrät damit er mit Walt abhauen kann). Die Besatzung der Stationen der Dharma Initiative und deren Anführer waren nun auf der Insel gefangen.
    Nun gab es bestimmt ursprünglich eine größere Fähre (da der Landungssteg riesig und für so ein kleines Motorboot viel zu groß wäre) um von der Insel wegzukommen als das kleine Motorboot und es sind bestimmt einige damit weg gekommen - nur Rückkehren um die anderen zu holen geht wegen des Kraftfeldes nicht. Das kleine Motorboot verwenden sie nicht zum verlassen der Insel, da sie sich wohl im Streit darum wer die Insel verlassen darf gegenseitig umbringen würden. Dadurch sind die anderen auf der Insel gefangen und sehen sie als ihr Territorium an.

    Wieso kidnappen sie Kinder?

    Am Beispiel von Alex (der Tochter von Russeau) sieht man, dass die Anderen die Kinder rekrutieren um sie zu ihresgleichen zu machen. Vielleicht tun sie dies um ihr überleben zu sichern oder auch um *nicht infizierte* Menschen für experimente zu bekommen. Das wird sich wohl in der dritten Staffel klären.

    Ich hoffe euch gefallen meine Theorien und ein paar Lost-Begeisterte wissen noch mehr Antworten! :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    Da sind schonmal ein paar ganz Interessante Theorien bei.

    Ich glaube aber, dass die Kinder eine noch größere Rolle spielen. In der Folge, wo Michael seinen Sohn sucht und ins Dorf der Anderen gebracht wird, wird er über Walt ausgefragt. Man sagt ihm, Walt sei etwas ganz besonderes oder habe ganz besondere Fähigkeiten. Das merkt man auch daran, dass Walt z.B. plötzlich bei Shannon auftaucht und sie warnt, kurz bevor sie erschossen wird.

    Ich denke die Insel war ursprünglich zur Untersuchung von übernatürlichen Phänomänen gedacht, oder ist selbst ein Phänomän, z.B. wegem dem Kraftfeld. Wobei ich die Theorie mit dem Kraftfeld etwas übertrieben halte, ich denke nicht, dass es so eine Art magnetisches Feld ist, schließlich merkt man das nirgendwo auf der Insel, außer in der Schwan Station. Statt dessen denke ich, dass die Insel vielleicht gar nicht wirklich existiert, oder unsichtbar ist (ich glaube, das wurde auch mal in einem Lost Podcast gesagt), so wie Henry in einer Folge sagt ("Nicht einmal Gott kann diese Insel sehen").

    Und nochmal zu den Anderen: Ich denke nicht, dass sie unbedingt zur ehemaligen Besatzung der Stationen gehören, sondern vielleicht eher Dharma Mitarbeiter sind, die die Experiente dort überwacht haben. Walt sagt ja in einer der letzten folgen, sie sind nicht die, die sie vorgeben zu sein. Die Kleidung und falschen Bärte sollen den Losties wohl nur einen falschen Eindruck vermitteln. Ich habe mal was gelesen, dass in der 3. Staffel eine Unterwasserstation vorkommen soll, die alle anderen Stationen überwacht. Vielleicht stehen die Anderen sogar noch in Kontakt mit Dharma Mitarbeitern außerhalb der Insel.

    Ich glaube auch nicht, dass die anderen den Losties wirklich schaden wollen, schließlich haben sie in den 2. Monaten nach dem Absturz noch niemanden umgebracht, zumindest erfährt man davon nichts. Statt dessen haben sie nur Leute entführt. Ich könnte mir vorstellen, dass sie die Losties nicht sofort mit der Wahrheit konfrontieren wollten, was auf der Insel vor sich geht und sie eigentlich zu den Guten gehören, wie Henry in der letzten Folge sagt.







    __________________________________________










    Ich habe in einem anderen Forum mal eine Übersetzung von einem Video im Internet gefunden. Das Video soll als Überbrückung zwischen Staffel 2 und 3 dienen und klärt einige Fragen, was ursprünglich auf der Insel vor sich gegangen ist, wieso manche Menschen erkrankt sind, was es mit den Zahlen auf sich hat usw.




    Hier der Link zum Video: HansoExposed 9/8 70 Fragments - Complete - YouTube

    Und die dazu gehörende Übersetzung:

    © 1975 The Hanso Foundation
    * ORIENTATION *
    "Ich bin Alvar Hanso. Wenn sie diesen Film sehen, kennen sie bereits Gerald and Karen DeGroot und haben schon mit ihnen zusammen gearbeitet. Sie sind die Gründer und Masterminds der DHARMA Initiative. Von jetzt an wissen sie auch, dass es viele Dinge für unser Gemeinschaftsunternehmen zu erforschen gibt. Was sie noch nicht wissen, ist warum wir die DHARMA Initiative gegründet haben. Warum wir die größten Masterminds unserer Zeit zusammengeführt haben und warum sie unbegrente Mittel haben.

    Mit allem was sie bereits erfahren haben, sind sie durch ihr Ehrgefühl und ihr Engagement verpflichtet, alles was sie sehen und hören werden, geheim zu halten.

    In einigen Wochen, nach ihrer Einführung und ihrem Überlebenstraining, werden sie und ihre Kollegen zu einer streng geheimen Einrichtung gebracht.

    Die genaue Position der Einrichtung ist nur mir, den DeGroots und einigen ranghohen Mitgliedern der Organisation bekannt.

    Warum alle diese Sicherheiten, die ganze Geheimhaltung ? Nunja, die Antwort ist simpel.

    Ihre Forschung ist nur dazu bestimmt, die Welt wie sie jetzt ist, zu bewahren.

    1962, nur 13 Jahre zuvor, stand die Welt kurz vor einem Atomkrieg. Die Vereinigten Staaten und die Sowjetunion haben das Versprechen der beiderseitig zugesicherten Zerstörung fast ausgeführt. Ein Versprechen, das sie weiterhin durch einen zerstörerischen Kalten Krieg pflegen werden.

    Nach der Kuba-Krise versuchten beide Nationen eine Lösung zu finden. Das Ergebnis war die Valenzetti-Formel.

    Im Auftrag der UN, unter höchster Schweigepflicht, entstand die Valenzetti-Formel. Sie ist das geistige Kind des italienischen Mathematikers Enzo Valenzetti.

    Sie sagt die genaue Anzahl an Jahren und Monaten voraus, in der sich die Menschheit selbst auslöschen wird.

    Ob durch nukleare, chemische oder biologische Kriegsführung, konventionelle Kriegführung, Seuchen, Überbevölkerung ... die Folgen sind erschütternd. Achtung zu bewahren ist äußerst wichtig.

    Valenzetti gab den menschlichen und den umweltbedingten Kernfaktoren numerische Werte: 4 8 15 16 23 42

    Nur durch Manipulation der Umbegung, nur durch finden wissenschaftlicher Lösungen unserer Probleme sind wir fähig diese Kernfaktoren zu ändern und so der Menschheit eine Chance zum Überleben zu geben.

    Obwohl die Formel von den Leuten wiederrufen wurde, die sie ins Leben gerufen haben ... [Lücke, Defekt im Video] ... Panik.

    Es lag immer in meinem Glauben, dass wir Warnungen zu unserem eigenen Risko ignorieren und deshalb wurde die DHARMA Initiative ins Leben gerufen.

    DHARMA ist ein Akronym für „Abteilung für Heuristik und Erforschung von materiellen Anwendungen.“ Es steht außerdem für den einen wahren Weg.

    [Lücke, Defekt im Video] ... und durch ihre Forschungen helfen sie dem Menschen ... [Lücke, Defekt im Video]

    Wir haben verschiedene Stationen auf der Insel gebaut ... Untergrundlabore mit den Einrichtungen, die sie für ihre Forschungen mit optimaler Zweckmäßigkeit brauchen werden.

    Die Unterstützung die sie brauchen werden, inklusive regelmäßigem Medizin- und nahrungsnachschub wird ewig geliefert.

    Ein Radiotransmitter wurde auch auf der Insel errichtet, er überträgt in einer Frequenz und Verschlüsselung, die nur wir kennen.

    Der Transmitter überträgt nur die Kernzahlen der Valenzetti-Formel.
    Wenn sie es durch ihre Forschung geschafft haben, die Werte auch nur einer dieser Faktoren zu ändern, haben sie durch Wissenschaft die/den/das ... [Bild/Tonstörung] … geschaffen. Sie warden wissen, dass der eine wahre Weg gefunden worden ist. Das ist die Arbeit, die sie sich selbst aufgetragen haben. Die Kernwerte der Valenzetti-Formel zu verändern, ändert auch der Kurs der Bestimmung. Das Schicksal der menschlichen Rasse liegt in ihren Händen.

    Vielen Dank und Namaste


    Bild geht vom TV weg und zeigt Dr. Thomas Mittelwerk.

    Mittelwerk:
    Zitat:

    Wir wissen alle, was passiert ist. Die DHARMA Initiative schlug fehl. Und trotz aller Mühen der Foundation, sind wir unter der Tyrannei dieser sechs Zahlen gefangen. Wir haben versucht diese Werte zu ändern, indem wir die Umwelt auf viele verschiedene Wege maniplierten. Wir haben unser Bestes gegeben und immernoch bringt uns diese undurchschaubare Formel zu den Zahlen zurück. Also müssen wir jetzt radikal werden und ich will euch allen sagen, dass ich euch traue das zu tun, was das beste ist. Die Dörfer von Filan und Vetul-Milani haben uns erlaubt, unseren Impfstoff an ihnen zu testen.

    Sie glauben, dass sie mit einem Virus infiziert sind, der durch ansässige Makaken (eine Affenart) übertragen wird. Und sie glauben, dass wir ihnen das Heilmittel bringen. Also müsst ihr die Story beibehalten. Ihr müsst durchhalten. Wenn die ersten Leute sterben, müsst ihr alle anderen mit Mitgefühl trösten.

    Die Leichen müssen unverzüglich zur Station gebracht werden um sie genetisch zu untersuchen. Wir müssen absolut sicherstellen, dass wir die genetischen Ziele erreichen, die wir in den Virus konstruiert haben.

    Die optimale Sterberate liegt bei 30%. Unsere Agenten im Vik-Institut haben diesen Wert bestimmt. Wenn mehr oder weniger Leute sterben, haben wir unser Ziel nicht erreicht.
    Wir dürfen nicht mehr Leben nehmen, als unbedingt notwendig ist. Ja, bitte?


    Mann aus den Zuhörern:
    Zitat:
    Aber Tom, das sind Menschen. Unschuldige Wesen, und wir sind nur...


    Mittelwerk:

    Zitat:
    Wenn du mit mathematischer Sicherheit wüsstest, dass du Hungersnöte, Krieg und Armut beenden könntest, was würdest du tun ? Genau. Du würdest den besten Weg finden es zu schaffen – präzise und ohne mehr Leid als absolut notwendig ist. Es ist nicht fair, dass Unschuldige sterben müssen, damit wir den Virus perfektionieren können, aber ich verspreche, jemand wird hel...

    Ist da hinten hinten etwas, dass reflektiert ?

    Rachel:
    Zitat:
    Oh Gott


    Mittelwerk :
    Zitat:
    Wir haben einen Eindringling, schnappt sie!!!


    Rachel:

    Zitat:
    Nein, lasst mich, lasst mich! Nein!


    Stimme:
    Zitat:
    Wir haben sie.


    Rachel:
    Zitat:
    Nein, lasst mich, es ist...
     
  4. #3 17. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    WOW Vielen Dank ,das Video klärt einiges!

    Zum Beispiel was die Zahlen bedeuten, wozu der Impfstoff ist und was die Dharma Initiative auf der Insel wollte.

    Das heisst also, dass auf der Insel ein Experiment durchgeführt wurde, wo sie getestet haben inwiefern Menschen manipulierbar sind (Perle, Schwan). Dann ist das gescheitert offensichtlich und diese anderen Leute um diesen sog. "Mittelwerk" haben angefangen den Virus zu impfen...

    die Spannung auf Season 3 steigt!! :]
     
  5. #4 17. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    also so wie ich das video verstanden habe, wurden auf der insel leute ausgesetzt, wissenschaftler, die sich mit der Valenzetti-Formel beschäftigen sollten. ziel war es, die kernfaktoren dieser formel (4 8 15 16 23 42) zu ändern, die ja den zeitpunkte angeben, an dem sich die menschheit selbst auslöscht.

    hanso sagt ziemlich am anfang, das das ändern dieser kernfaktoren unter anderem durch manipulieren der umgebung geschehen soll (das rauchmonster, kraftfeld?) um die menschheit vor dem sicheren untergang zu bewahren.

    anschließend sieht man diesen dr. mittelwerk sprechen, anscheinend irgendwann in der heutigen zeit, wahrscheinlich aber irgendwann vor dem absturz. er spricht davon, dass die dörfer von Filan und Vetul-Milani ihnen erlaubt hätten, den impfstoff an ihnen zu test. anscheinend wurden sie vorher von dharma mit dem virus infiziert, ohne dass sie es wissen.

    inwieweit die verschiedenen stationen aber jetzt damit zusammenhängen kann ich mir nicht erklären. anscheinend sollte mit deren hilfe die valenzetti formel geändert werden, was aber anscheinend fehlgeschlagen ist...

    vielleicht sind die anderen die letzten überlebenden der dörfer, die mit dem virus infiziert wurden, das würde erklären, wieso sie den impfstoff haben, aber vielleicht gehören sie auch zu dharma. wer weiß :D
    __________________________________

    am 4. oktober geht die 3. staffel in den USA ja auf ABC weiter. mit dem TVU player kann man ABC über das internet empfangen. man muss nur lange wach bleiben, ich habe was von 8/9c gelesen, was auch immer das heißt, wahrscheinlich zur primetime. dann kommt es bei uns zwischen 2 und 3 uhr nachts...

    den player bekommt ihr auf
    Das Software-Portal von FAZ.NET

    ihr könnt da zwischen ungefähr 40 sendern auswählen. einfach auf ABC klicken und spaß haben :D
     
  6. #5 17. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    Kennt einer von euch das Buch Prey von Michael Crichton darin geht es um Nanopartikel die anfangs als schwarze wolke existieren aber dann irgendwann inteligentz entwickeln und anfangen menschenformen nachzubilden und dann sogar zu täuschend echten menschen werden.

    was das mit lost zu tun hat?
    naja die schwarze wolke die in einigen folgen zu sehen war
    und walt sagt das sie nicht das seien das sie vorgeben zu seien vieleicht meint er damit das sie keine menschen sind
     
  7. #6 19. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    Ja wenn sie keine menschen wären würde vielleicht auch erklären warum sie die kinder entführen und komische test mit denen machen.
    Und was sollte das mit dem falschen Bart eigentlich in der letzten Foge der 2. Staffel??
     
  8. #7 19. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    Vielleicht haben sie Angst, ihre Indentität preiszugeben... also wer sie sind, denn vielleicht gibt es bei den Losties ja jemanden der einen von ihnen kennt... oder Desmond weiss etwas.

    Das sie keine menschen sind glaube ich allerdings weniger, da sie ja genau so sterben können wie Menschen...
     
  9. #8 19. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    was denkt ihr was mit den leuten ausm flugzeug ist? Wurden sie ausgewählt oder ist es zufall?
    Jeder einzelne hat doch ein geheimnis daher glaub ich das es kein zufall ist!
    Und woher wissen die anderen so viel über die leute?
    mfg
     
  10. #9 19. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    Ich habe neulich mal gelesen, dass Jack jemanden von den Anderen schon vorher gekannt hat, allerdings unbewusst... Ich frage mich wer das ist, vielleicht seine Ex?

    Dass es Zufall ist, denke ich nicht. Komisch ist auf jeden fall, dass sich viele vorher schonmal gesehen haben oder sonst irgendwie mit einander zu tun hatten. Hat bestimmt einen Grund, wieso ausgerechnet sie auf der Insel landen...

    Vielleicht hat es noch etwas mit dem Dharma experiment zu tun. Es geht ja darum die Menschheit vor dem sicheren zu bewahren und dafür brauchte man vielleicht unfreiwillige Versuchskaninchen, die man beobachten und manipulieren kann um diese Valenzetti Formel zu ändern...
     
  11. #10 19. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    Ich find auch merkwürdig das Hurley genau mit den verfluchten Zahlen da im Lotto gewonnen hat , was hat das fuer nen einluss gehabt , oder wars nur zufall??
     
  12. #11 19. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    puh, das waren mal wieder einige lange Beiträge. Ich kann jetzt keinen neuen Theorien aufstellen oder widerlegen, aber ich glaube, das wir erst alles genau wissen, wenn die Serie vorbei ist.
    Ich danke mal meinen Vorredner, weil jetzt sind mir ein paar sachen klarer geworden. Aber ob wir jemals genau erfahren werden, was das alles für ein Sinn hat (siehe Matrix)

    Eins noch. Lost ist eine meiner Lieblingsserie. Anfangs dacht ich, wie wollen sie über ein paar Staffeln zeigen, wie Menschen auf einer Insel "gefangen" sind. :)
     
  13. #12 19. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    hurly hat die zahlen doch von nem typen aus der irrenanstalt, der die zahlen immer und immer wieder sagt. habe mal gelesen, dass der typ vielleicht ein ehemaliger dharma mitarbeiter ist, der zu viel wusste oder so. kein plan ob man sowas glauben kann, vielleicht war es auch einfach nur zufall.
     
  14. #13 25. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    yo...
    was hat es denn mit dieser "hansonexposed" geschichte auf sich? ?(
    is das von den offiziellen machern?
    und wieviele teile gibts davon? hab bei youtube 60 stück gefunden!
    sind das alles verschiedene? hat sich die mal einer reingezogen??
     
  15. #14 25. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    dürfte ich mal fragen wo du das immer liest? ^^ bzw in welchen foren oder seiten darüber geredet wird?!

    weil deine beiträge sind ja immer wieder interessant und man erfährt neue sachen über lost :D

    yoa..gibt ja auch so ne art spiel was da erfunden wurde, was für die zuschauer im amiland die zeit zwischen der 2. und 3. staffel verkürzen sollte..daraus sind ja auch sau viele verschwörungstheorien entstanden..über dharma, die flugzeuggesellschaft usw wurde spekuliert..alles ganz verwirrend ^^

    http://www.thelostexperience.com/
    http://thedharmainitiative.org/

    sind so komische sites zu dem "spiel".. aber ka was es damit auf sich hat :eek:o:
     
  16. #15 25. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    hm ja ganz interessant...
    aber meine frage is immer noch net beantwortet...
    weiß keiner bescheid...?
     
  17. #16 25. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    Joa nun weiß ich wenigstens was in dem Raum da unten ist
    Danke
    MFG Angel
     
  18. #17 25. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    also soweit ich weiß, ist dieses hansoexposed von den machern von lost... das video sieht schließlich auch ziemlich authentisch aus, ähnlich wie die orientierungsvideos in den hatches.

    es gab wohl bei diesem rätsel auf hansoexposed.com - de beste bron van informatie over hansoexposed. Deze website is te koop! insgesamt 70 rätsel und nach jedem rätsel, wurde man mit ein paar informationen zur 3. staffel und einem teil des videos belohnt soweit ich weiß. das video, das ich gelinnkt habe, auf youtube.com ist das fertige video, das man nach allen 70 rätseln erhält.

    zu den theorien: es gibt da sehr interessante sachen zu lesen, müsst euch einfach mal durch google.de klicke. um nur einige zu nennen:

    http://www.bereitsgesehen.de/wbblite/board.php?boardid=44&sid=f0f3ec03cc41217b1acb81be8d065304

    http://www.lost-serie.de/index.php?ind=reviews&op=section_view&idev=8&order=1

    LOST

    http://www.dieoxidiertenschweine.de/phpBB2/index.php?c=6&sid=6768a08852ca0df09fb33e6d85726916

    viel spaß :D
     
  19. #18 25. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    noch etwas:

    viele spoiler findet ihr auch auf http://www.spoilerfix.com/lost.php z.b. dass man in der 3. staffel viel über die anderen erfährt, es unter anderem vielleicht einen unterwasser hatch gibt und kate sich zu beginn für einen ihrer 2 lover (jack und sawyer) entscheiden wird.

    und einen neuen trailer gibt es auf

    bereitsgesehen.de LOST s3 trailer - YouTube

    viel spaß ;)
     
  20. #19 26. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    ich glaub lost wird einige rätsel nie lösen! die machen die serie immer noch krasser aber es is noch kein ende in sicht! warum?? weil man immernoch heftig geld damit machen kann! sobald es nicht mehr so hohe anhängerzahlen hat wird die serie dem ende zugehen trust me! dann werden alle sterben und vorbei ises...:D meine theorie
     
  21. #20 27. September 2006
    AW: Die Rätsel um Lost

    die produzenten haben mal gesagt, die geschichte um lost ist bereichts komplett fertig. sie wird in insgesamt 5 staffeln (wahrscheinlich) verfilmt und alles was danach kommt (wenn es etwas geben sollte, was sie nicht glauben) sei nur noch geldmacherei...
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...