Die Stadt der Blinden

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von da_rude, 18. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2009
    {bild-down: http://www.moviereporter.net/photos/0004/8554/DieStadtDerBlinden_Poster.jpg}


    Inhalt

    Völlig ohne Vorwarnung verbreitet sich eine mysteriöse Geißel über eine Stadt: Nach und nach werden alle ihre Bewohner blind und können nur noch Weiß sehen. Allein die Frau eines Doktors bleibt von der Erkrankung verschont. Jedoch stellt sie sich blind, um nicht von ihrem Mann getrennt zu werden, der in eine zum Auffanglager für Blinde umfunktionierte Nervenheilanstalt gebracht wird. Während die öffentliche Ordnung in Chaos versinkt, kümmert sie sich um ihren Mann und wird zum Hoffnungsträger für die Menschen.


    Regisseur: Fernando Meirelles
    Drehbuchautoren: José Saramago (Roman), Don McKellar (Drehbuch)
    Premierendatum: 23. Oktober 2008
    Genre: Drama | Mystery | Romanze | Thriller

    Trailer
    http://www.youtube.com/watch?v=Ciez_ASQlYE

    Also hab den Film grad gesehen und ich muss sagen, dass er mir wirklich gut gefallen hat.
    Endlich mal wieder ein Film, der sich lohnt angesehen zu werden und der einen auch mal wieder zum Nachdenken bringt ;)
    Was haltet ihr von dem Film?
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Februar 2009
    AW: Die Stadt der Blinden

    Ich weiß nicht, der Trailer sieht seeehr langweilig aus^^

    Das gibts ja echt keine Höhepunkte oder ähnliches.

    Werde ihn mir trotzdem mal angucken.
     
  4. #3 18. Februar 2009
    AW: Die Stadt der Blinden

    Interessantes Thema..hab bis jetzt überhaupt nix von dem Film gehört. Szenario erinnert mich an "The Happening", wo den Menschen der Überlebensdrang durch ein Virus genommen wurde. Vorschau war dort ziemlich gut, der Film leider ganz und gar nicht. Der obige Film macht aber 'nen ruhigeren Eindruck...vllt. ist's ja was wert. Kino sicherlich nicht..aber zu Hause auf jeden Fall mal anschauen.
     
  5. #4 18. Februar 2009
    AW: Die Stadt der Blinden

    ja das thema klingt sehr gut, muss aber auch sagen, der trailer gibt nicht allzu viel her.

    ich muss nochmal schauen, ob ich ihn mir ansehe. werde erstmal kritiken anschauen, und dann entscheiden.
     
  6. #5 18. Februar 2009
    AW: Die Stadt der Blinden

    Hab ihn schon vor n paar Wochen gesehen und der Film war richtig geil.
    Ok wer auf Nonstop Action Balla Balla steht, hat in dem Film nix verloren.
    Aber du kannst dich sehr gut in die Hauptrolle da hineinversetzen. Und fühlst teilweise echt mit, wenn da son Typ nackt und :poop:nd durch die Gänge wankt.
    Auf jedenfall n sehr gelungener Film ohne großartige Animationsabenteuer.
    Sehr lohnenswert.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...