Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von légionnaire, 20. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    Quelle: www.kicker.de

    wen könntet ihr euch da vorstellen... hab letzten mit nem netten user ( werder-fan ) schon drüber geredet... nachdem der versuch allofs zu holen gescheitert ist wird es nun schwer.... wen könntet ihr euch in diesem posten vorstellen!?

    Oliver Kahn???



    mfg ilovevalla
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    der hoenes soll bitte noch mindestens ein jahr da bleiben! das wäre ein großer verlust für die deutsch fussball szene. Die leute , welche vor 2 wochen den doppelpass gesehen haben , werden verstehen was ich meine!
     
  4. #3 20. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    Danke für den netten User^^

    Nachdem KA ja Gott sei Dank angelehnt hat und bei uns verlängert hat hätte ich einen anderen, ernst gemeinten Vorschlag:

    Stefan Kuntz
    Er hat super Kontakte, ist ein sehr cleverer Mensch und hat schon in Bochum und jetzt beim FCK weltklasse Arbeit geleistet. Wenn wir nicht KA hätten, dann würde ich den sehr gerne bei uns sehen!
     
  5. #4 20. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    Rudi Assauer :D :D :D

    Ich finde Oli Kahn is dafür auch nicht der Richtige. Paul Breitner hat viel Ahnung, aber ich denk der wird eher Scout bleiben...

    Ich könnte mich auch anhieb für keinen Entscheiden - nur hoffe ich, dass eine gute Entscheidung getroffen wird und nichts überstürzt wird.


    *Im geheimen hoffen, dass Hoeneß noch ein-zwei Jahre bleibt* :)
     
  6. #5 20. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    da hast du wahrscheinlich recht aber trotzdem.... klar könnte er noch 1-2 jahre hinhängen auch wenn er kein bock mehr drauf hat und es ihn denk ich auch mitlerweile bissl fertig macht.... auf die dauer muss ein neuer gefunden werden und es wird in 1-2 jahren auch nicht leichter das is auf jeden fall klar...

    also meiner meinung nach sollte man jetzt sofort einen einstellen und dann die beiden das ab jetzt noch genau ein jahr zusammen machen lassen wenn das unter den beiden gut geht und dann kann hoenß mit gutem gewissen feierabend machen

    mfg ilovevalla
     
  7. #6 20. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    Wenn man jetzt schon keinen findet, wird man DEN Nachfolger auch in 1-2 Jahren nicht finden.

    Aber ich hab kein plan Welche Manager überhaupt frei wären.
     
  8. #7 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    Ich denke mal das Olli Kahn das machen wird. Er hatte vor knapp einem Jahr gesagt, dass er sich das vorstellen könnte und er wäre ein guter Nachfolger für Hoeneß.
     
  9. #8 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    fest steht das man den wurst ulli nicht ersetzen kann.

    man kann sagen was man will aber niemand hat die klasse eines ulli hoeneß.

    den titan als nachfolger kann ich mir sehr gut vorstellen.

    immerhin ist er eine lebende fussball legende und sagt was er denkt hat also die perfekten vorraussetzungen dafür.

    nur obs der olli so mit dem verhandeln und dem talent beurteilen hat weiß ich leider nit.
     
  10. #9 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    ich finde er sollte noch 1-2 jahre dranhängen und danach sollte man sich allofs holen oder olli kahn als manager einsteigen dann mach ich mir eigentlich keine sorgen über die sportliche zukunft der bayern!
     
  11. #10 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    Hoeneß kann niemand ersetzen. Aber ich glaube Allofs kann kommen.
     
  12. #11 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    FC Bayern ohne Uli Hoeneß, das geht doch garnicht.

    Ich finde mann kann es sich garnicht vorstellen das er in einiger Zeit denn FC Bayern als Manager verlässt.

    Ein guten nachfolger der an die ära Hoeneß anknüpfen kann, denn wüsste ich beim guten willen nicht.
     
  13. #12 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    der bruder von hoeneß wäre doch auch eine möglichkeit oder nicht ?
     
  14. #13 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    BAyern ohne Hoeneß kann ich mir persöhnlich nicht vorstellen

    aber bald ist es soweit....

    Eins ist aufjedenfall klar der NAchfolger wird ein schweres Erbe angehen müssen.

    Oli Kahn könnte ich mir gut vorstellen würde zu den Bayern passen dennoch bin ich mir nicht ganz sicher, das er das auf anhieb den Wünschen und Umständen entsprechend anpacken kann !
     
  15. #14 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    schade, ein wahres wirtschaftsgenie geht:-( was er bei den bayern gemacht hat verdient größten respekt. wer ihm folgt? gute frage...er wird#s auf jeden fall schwer haben
     
  16. #15 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    Ich hoffe das er noch ein paar Jahre dranhängt.
    Der muss echt jemanden ausbilden der es so genial macht wie er selbst.
    Ich denke Kahn könnte das weil er von der Persönlichkeit einen ähnlichen Respekt genießt wie Hoeneß
     
  17. #16 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    Auf gar keinen Fall, schau dir doch mal an was der in den letzten Jahren für Mega Flops bei Hertha verpflichtet hat. Das es jetzt läuft liegt am Trainer und nicht an ihm.


    Meiner Meinung muss die Arbeit von Hoeneß auf 2-3 Personen verteilt werden.
    Kann mir da ein Trio mit Kahn und Breitner auf der sportlichen Seite und einem studierten BWL-er aus der Wirtschaft auf der andern Seite vorstellen.
     
  18. #17 21. Dezember 2008
    AW: Die Suche nach dem Hoeneß-Nachfolger beginnt

    allofs hat aber leider abgesagt ;)

    mit dem temperament und gleichermaßen solcher ahnung vom fußballgeschäft wird man keinen wie hoeneß finden. viele sagen, er sei menschlich ein *****loch, stimmt auch manchmal, aber er versteht es wie kein zweiter den gegner unter druck zu setzen.. wann die zeit ist um große töne zu spucken, lob verteilen, die eigenen spieler zu kritisieren..;)
    olli wär sicherlich ne gute identifikationsperson, bezweifle aber seine managerfähigkeiten...wüsste aber auch nicht, wen man sonst an den posten stellen könnte, hab mich mit managern u.ä. nie wirklich beschäftigt^^
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - dem Hoeneß Nachfolger
  1. Sicher unterwegs mit dem Wohnmobil

    Lea_Li , 13. Dezember 2017 um 10:13 Uhr , im Forum: Urlaub und Reisen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    66
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.424
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.061
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.991
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.280