Die "wirklichen" Bedürfnisse ?!

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von maxpower123, 15. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2009
    Ich rege mich seit kurzem über diese Werbung auf :
    Dacia übt sich in der Revolution - YouTube
    Es ist eine Verunglimpfung der kommunistischen Vordenker ! X(
    Mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Das passiert also wenn man gnadenlose langeweile hat...
    Sich über sowas aufzuredne ist wirklich bedneklich.
     
  4. #3 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    finde den kommi unter dem video sehr passend.

     
  5. #4 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Ich würd zwar keinen Thread dafür aufmachen... besonders begeistert war ich über den Spot jedoch auch nicht.
     
  6. #5 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Naja ich glaube ich bin nicht der einzige dem dieser spot ein Dorn im Auge ist .........
     
  7. #6 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Das ist werbung mehr nicht. Wenns dich aufregt schalt um oder lass den fernseher aus. mich regt auch manches im tv auf aber trotzdem eröffne ich kein thread um mir dann unqualifizierte posts durchlesen zu müssen wie "wenn sie wüssten das sie zu kapitlistischen zwecken eingesetzt werden würden sie sich im grab umdrehen"...
     
  8. #7 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Rio Reiser ging es wegen Mediamarkt im Grab sicher nicht anders. Finde es sehr bescheuert, dass Werbung die Bedeutung einzelner Personen völlig verzerrt. Eher der, der nicht empört ist, lässt sich immer weiter für dumm verkaufen.
     
  9. #8 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    was regt man sich über sone werbung auf? is doch nur ne werbung, zumal man so den kommis auch noch was gutes abgewinnt, immerhin kann man sie für autoverbung gebrauchen ;)


    PS: ja ich weiß ich mach mir wieder feinde, aber das wayned mich sowasvon :)
     
  10. #9 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Tja was willste machen?
    So oder so die tun alles um Geld zu machen,
    und das ist einfach nur Billige Propaganda mit 0 Sinn um Geld zu verdienen.


    Mfg
    Fanatico.
     
  11. #10 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Ganz ehrlich. Es gibt soviele schlechte Werbungen, da mach ich mir nichtmal im Ansatz gedanken drüber. Aber ich denke, dass man soetwas nicht allzu ernst nehmen sollte. Die Werbung hat das erreicht was angestrebt war: Aufmerksamkeit ;)
     
  12. #11 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Die Werbung ist eine einzige Frechheit!
    Hier das Orginal: YouTube
     
  13. #12 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Und schon hat die Werbung dein Interesse geweckt und du weißt genau von welcher Automarke, wahrscheinlich sogar irgendeinen Preis und die Werbung hat damit voll ins Schwarze getroffen.
     
  14. #13 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Es gibt Werbungen, da stürzen sich hunderte von frauen auf einen kerl, wegen seinem Deo. da gab es auch stress seitens irgendwelcher feministinnen.
    und es gibt werbungen, da trinken die Bier und werden die obermacker schlechthin. sogar eine werbung, wo 2 typen ein mädchen von 2 seiten nehmen, da bier auf den rücken legen und es kommt "share it with a friend"
    und viel besser findet man auch nicht die McDonalds Werbungen, die früher gezielt für Kinder gemacht waren, mit Kinderchor und nem netten Clown mit Kalorienbombe in der Hand. Wen juckt schon das moralische Zeug hinter so einer Werbung?!

    Bei sowas muss man sich "Enthalten". Was du machst, ist das Gegenteil von "Boykottieren", ich kannte die Werbung noch nicht, jetzt kenne ich sie; Du machst Werbung für Werbung. Es gibt auch den Spruch "Kämpf nicht dagegen, sonst gehörst du schon dazu" den solltest du dir mal zu Herzen nehmen
     
  15. #14 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    werbungen sollte man nicht immer so ernst nehmen. Kreative Freiheit darf man doch haben um die aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Und das haben die Leute die diese Werbung geschafft. FInde es sehr einfallsreich und iwie auch witzig, die werbung.

    Manche übertreiben hie rma iweder als ob man deren Propheten hie rbeleidigt hätte:p
     
  16. #15 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    So ist das halt mit den Fersehen. Es wird auf immer komischere Weise versucht irgend was "lustiges" und "ansprechendes" zu erstellen. Dabei enstehen die abartigsten Dinge (ich sag nur Dschungelcamp). Das Problem: Die Leute fahren darauf ab. Sie schauen es sich an und lassen sich berieseln mit solchem Blödsinn.

    Zurück zu diesem Werbespot:
    Ich kannte den noch nicht. Bevor das Auto ins Spiel kam, dachte ich, dass das Video vll. wirklich einen Revolutionären Hintergrund hat. In gewisser Weise kritisieren die Macher ihr eigenes Werk.
    Man könnte den Ausspruch "Mal wieder Zeit für eine Revolution" in dem Kontext so verstehen, dass das, was im Fersehen läuft immer sinnloser wird und es an der Zeit ist, dass sich was ändern muss.

    Dass jedoch ein Original (welches ganz bestimmt eine andere Intention hatte) für diese Werbung missbraucht wurde, dass ist empörend.

    Andererseits haben die Macher genau das ereicht, was sie wollten. Leute unterhalten sich über ihr Produkt. Ganz egal ob negativ oder positiv. Hauptsache die Information ist in unserem Kopf.
     
  17. #16 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Da ihr drüber sprecht, hat die Werbung ihr Ziel erreicht. Aber man muss sagen das Idee doch etwas hat. Besonders der Dialog am Ende. Regt euch nicht drüber auf ;)
     
  18. #17 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    und daran sieht man wieder das ihr kommis n knall habt. heutzutage wird doch alles und jeder in der werbung durch den dreck gezogen das macht doch nicht mal vor noch lebenden politischen persönlichkeiten halt. aber ihr regt euch über sowas absolut unspektakuläres auf: da merkt man nur wieder wie verklemmt und starr ihr in euren komischen vorstellungen seid.
    diese werbung ist doch harmlos: ich persönlich würde mich an eurer stelle lieber über die verblödeten, kiffenden und randalierenden spinner mit che t-shirts aufregen. das ist ja wohl nochmal um einiges kapitalistischer als diese werbung und verunglimpft eueren ach so tollen "vordenker"
     
  19. #18 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    maha.rishi auf deinen hirnlosen Beitrag will ich mal nicht eingehen ......................
    Beleidigt nicht nur die kommunistischen Vordenker ,sondern ist auch gesellschaftlich gesehen völlig indiskutabel was soll ein Harz 4 empfänger oer ein verhunerndes Kind in Afrika denken wenn es diese Werbung sieht ? (Klar sieht es sie nich aber es geht um die Bedürfnisse ........ )
    Ach jophiel du redest meine beiträge doch nur mit eiem Argument runter,ich würde nachplappern .......... aber damit beweist du das du nichts kannst als den anderen frontal anzugreifen und beweist keine Diskussionsfähigkeit.....
     
  20. #19 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Es gibt nun wirklich schlimmere Posts worüber man sich aufregen kann.
    Deswegen ein Thread aufzumachen ist ein bissl ... lustig.
    Medien erlauben sich doch eh alles
     
  21. #20 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!


    Zurecht, Freie Meinungsäußerung auch durch Bilder :)


    Thread ist ja mal schwachsinnig soll ich jetzt auch Youtube Videos hier posten die mir gegen den Strich gehen, ich meine bisschen Niveau sollten wir hier schon halten, auch wenn es teilweise schon sehr niedrig ist.
     
  22. #21 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    es ist werbung, ja genau werbung!wer werbung schon für so voll, nimmt na dann gute nacht!ist doch mal ne absolut geile idee, ich kann die werbeagentur nur beglückwünschen!

    btw is deine thread überschrift irgendwie fehlerhaft!gothe und schiller würden sich im grab umdrehen, angesichts die verunglimpfung der deutsche sprache!
     
  23. #22 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Genau, weil die paar User hier bei RR repräsentativ für alle Kommunisten sind..

    Mal ganz ehrlich, es gibt deutlich wichtigere Dinge worüber es sich zu empören lohnt als irgendeine Werbung. Irgendwie bedenklich finde ich es aber schon, mit repressiven Persönlichkeiten zu werben. Fragt sich nur warum in der Werbung nicht auch noch Stalin oder Kim Jong Il vorkommen.. das wäre dann wohl doch zu viel?
     
  24. #23 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    @ bob jophiel und die anderen Pappnasen : Man merkt wirklich das ihr nichts verstanden habt ! Die Werbung verunglimpft nicht nur die kommunistischen Vordenker,sondern stellt auch noch ein Auto (!) als ein Grundbedürfniss des Lebens dar ! Wie krank ist das eigentlich aber ihr ergt euch drüber auf,das ich diesen Thread erstellt habe .......
    Ihr habt doch gar nicht erstanden was ich damit ausdrücken wollte ! Ich rege mich nicht nur über die Verunglimpfung sondern darüber ,dass das Auto als wichtig für den Menschen dargestellt wird !
    (Ich wiederhole mich -.- ^^)
     
  25. #24 15. Februar 2009
    AW: Die "wirklichen" Bedürfniss ?!

    Führt zu nichts.
    Closed.
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - wirklichen Bedürfnisse
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    458
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    460
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    374
  4. [Story] Sexbedürfnisse

    mAse aka son-Y- , 1. Februar 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.129
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    268