Digitalkamera bis 170€

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte & Elektronik" wurde erstellt von corehard, 28. Juli 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2012
    Mahlzeit zusammen,

    ich suche gerade nach einer Digitalkamera für mich (meine erste) :p
    Hab vorher nur mit dem Handy geknippst aber das geht mir langsam von der Qualität und Fokusierung auf die Nerven.

    Ich habe hauptsächlich vor, viele Bilder in der Natur zu machen, am Wasser, im Grünen, sowie Nah und Fern. Bei Nacht werden sicherlich auch einige Bilder gemacht, da ich Angler bin und zumindest zur Zeit, die meisten Fische Nachts fange.

    Selbstauslöser und die Möglichkeit ein Stativ anzubringen, wäre mir sehr wichtig. Videos sind zweitrangig, werden aber sicherlich auch in manchen Momenten gemacht, zb. kurze Youtubeclips oder vielleicht sogar via. Webcam (kein muss).

    Preislich natürlich so wenig wie möglich, aber eben soviel wie nötig. Auf die Pixel selbst kommt es mir nicht an, das Gesamtpaket muss stimmen. 170EUR ist meine oberste Schmerzgrenze, welche ich jedoch auch nicht gerne ausgeben würde.


    Vielen dank, hoffe das das hier überhaupt die richtige Sektion ist, wenn nicht...moven.
    Gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Juli 2012
    AW: Digitalkamera bis 170€

    Hatte ich mal in nen anderen Thread geschrieben
    Rollei Powerflex Digitalkamera 210 HD , sollte deine erwartungen erfüllen, denke nur, die Handlichkeit der Kamera könnte dagegen sprechen
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 28. Juli 2012
    AW: Digitalkamera bis 170€

    Hab ich mir bei Amazon schon angesehen, habe auch deinen Beitrag im alten Thread gefunden.

    Jedoch sind viele der Bewertungen der Kamera in der Farbe Rot zwar Gut, jedoch auch einige bei der Farbe Schwarz schlecht. Wenn man aber die Rot-Bewertung liest, könnte man sich klar dafür entscheiden. Schwarz kostet sie auch nur 139EUR, was schon ein guter Preis ist.

    Angeblich rauschige Bilder, lang dauernde Fokusierung bei Zoom und kein Ton während des Videozooms (lol)

    Für Bilder bei Nacht kann ich gar nichts lesen, aber wenn die schon als rauschig beschrieben wird wenn die Ausleuchtung okay ist, wirds Nachts wohl noch schlimmer sein.
     
  5. #4 28. Juli 2012
    AW: Digitalkamera bis 170€

    man findet auch nichts vernünftiges im www zwecks beschreibungen, wobei bei Amazon schon die Meinungen erheblich auseinandergehen . Könntest es ja auch selbst testen, und dann gegebenenfalls wieder tauschen/zurückgeben.

    Canon PowerShot SX 130 IS wäre noch ne möglichkeit bzw. die Nikon Coolpix S8100/S8200, aber die Nikon liegt wiederum über deiner Schmerzgrenze.
     
  6. #5 28. Juli 2012
    AW: Digitalkamera bis 170€

    hatte auch mal ne exilim, die fotografiert echt nicht schlecht, was mir besonders gefallen hat war die handlichkeit. hier mal ein neueres modell Casio High Speed EXILIM EX-ZR100
     
    1 Person gefällt das.
  7. #6 29. Juli 2012
    AW: Digitalkamera bis 170€

    Hab mir jetzt durch einen Testbericht der Casio High Speed EXILIM EX-ZR100, eine Empfehlung für die Canon PowerShot SX220 HS rausgesucht, welche ich mir dann bestellt hab.

    Die Powershot soll von der Bildqualität noch besser sein und das ist wohl der Grund, warum sie zwar zu beginn weniger gekostet hat, dann aber ihren Preis im Gegensatz zur Casio höher halten konnte bis jetzt.

    189EUR zwar über meiner Grenze, aber scheinbar muss man das ausgeben, um nahezu alles abzudecken, auch in sachen Full HD video, Zoom und Bildqualität.

    Wenns interessier, kann ich ja mal berichten.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Digitalkamera 170€
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    675
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    736
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    820
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    539
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    786