Diodenknappheit durch Playstation 3

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 10. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2006
    Link:

    Bericht: PlayStation 3 bringt Blu-ray-Brenner in Bredouille
    Gibt es zu wenig Blu-ray-taugliche Laserdioden?

    Wie Digitimes unter Berufung auf die chinesische Commercial Times berichtet, könnte sich der Start der Blu-ray-Disc-Brenner aufgrund einer Verknappung der benötigten Laserdioden verschieben. Bei Letzteren soll die Ausbeute bei der Produktion noch zu wünschen übrig lassen und Sony Computer Entertainment einen Großteil der verfügbaren Laserdioden schlucken.

    Lediglich Nichia und Sony sollen dem Bericht zufolge die Laserdioden für Blu-ray-Laufwerke fertigen, so die chinesische Zeitung. Die technischen Hürden seien recht hoch, die Ausbeute hingegen noch nicht. Darüber hinaus benötige Sony zudem selbst recht viele der Laserdioden für das Blu-ray-Laufwerk der PlayStation 3.

    Da Sony jedoch der größte Lieferant von Laserdioden für Philips und Lite-on sei, hätte BenQ-Partner Lite-on sich bereits besorgt gezeigt, dass sich die voraussichtlich bis September 2006 andauernde Lieferknappheit negativ auf die Verfügbarkeit von Blu-ray-Brennern auswirken könnte. Ob sich der Laserdioden-Engpass auch bei der PlayStation 3 bemerkbar macht, bleibt abzuwarten. Sony Computer Entertainment zeigt sich weiterhin zuversichtlich, wie geplant im November 2006 liefern zu können.
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2006
    Bis September noch keine Blu-Ray Brenner, verdammt, wollte doch nen paar backups machen, da stand nicht zufällig bei um wieviel sich das Release dann in die Länge zögert.

    Und soviele Dioden kann Sony doch gar nicht brauchen, eine bleibt für mich:tongue:
     
  4. #3 10. Juli 2006
    lol die beschweren sich doch immer das raubkopiert wird einfachste lösung = keine brenner mehr bauen xD


    naja aber das kommt mir auch komisch vor das sony alle schluckt o_O
     
  5. #4 11. Juli 2006
    mh ich glaub die knappheiot wird nicht auffalen, da die teile so teuer sind dass sich die eh kaum einer kauft. Zumindest am Anfang bis sie die Preise senken.

    mfg
    rend
     
  6. #5 11. Juli 2006
    ja hast recht wenn die das so hassen dan ist das einfachste lösung :D aber manchmal hab ich das gefühl die wollen selber das die leute raubkopieren oder sie sind selber raubkopierer und brauchen brenner ..naja wer weis ;(
     
  7. #6 11. Juli 2006
    was sol den der unterschied zwichen normalen und Blueray Dioden sein ?
     
  8. #7 11. Juli 2006
    ich denke eher, dass es daran liegt, dass mit brenner sehr viel geld zu machen ist ... klar profitieren die in irgendeiner weise auch von jeder mit einem brenner gefertigten cd ...
    und wenns keine brenner gäbe, gäbs was anderes ... :D
    mal abgesehn davon, dass ich mir einen film auch auf eine speicherkarte o.ä. ziehen könnte ...

    baq 2 topic ...
    da kann man mal sehn, wieviele ps3's die fertigen, wenn die anderen hersteller befürchten, dass bald diodenknappheit herrscht ... bin mal gespannt ... wobei ich den preis für eine ps3 immernoch zu hoch finde ...
     
  9. #8 12. Juli 2006
    Hehe naja früher oder später kommen diese Dioden auch dann können wir uns unsere Backups ja machen. Aber ehrlich die wollen das nicht gebrannt wird und bringen brenner raus das ist sinvoll :O
     
  10. #9 13. Juli 2006
    Es is ja schon angekündigt worden, dass es bei der PS3 Auslieferung zu erheblichen Engpässen kommen wird. Ob des jetzt an den Dioden liegt oder einfach daran, dass Sony Germany am 17. nur 300.000 PS3's zum Verkauf stellen kann, ist schwer zu sagen. Ich werd mir mein Baby sowieso nicht am ersten Tag kaufen! Da is mir des Risiko auf Kinderkrankheiten einfach noch'n Tick zu hoch! Rock ON!!
     
  11. #10 14. Juli 2006
    Naja, da machen sich die Hersteller von Philips sorgen. Habe den Bericht gerade gelesen ^^
    Aber Sony ist sich sicher, dass sie die Termine einhalten werden, da die selbst für die Entwicklung von den Dioden verantwortlich sind :p Und zum Start wird eh alles noch etwas teuer und wie es schon Battershaft erwähnt hat "Kinderkrankheiten" haben.
     
  12. #11 14. Juli 2006
    aber es gibt doch schon blu-ray brenner zu kaufen! wenn ich mich recht erinnere war in der pcgh ein inserat von einem blu-ray brenner für so um die 750€. kann aber auch sein, dass ich mich irre. allerdings hab ich noch nirgends blu-ray rohlinge gesehen, deshalb bin ich mir absolut nicht sicher ob das stimmt. wenn jemand eine andere info hat, bitte posten.

    mfg antihero
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce