Diss in deutschland, die anfänge...

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Mrt2006, 3. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Januar 2007
    Vorwort:

    Ich werde und kann nicht alle Disser des Deutschen Hip Hop in meinem Text einbringen. Das wäre viel zu ausschweifend und umfangreich. Die wichtigsten werden
    auf jeden Fall dabei sein und auch ein paar meiner Favoriten die meiner Meinung nach leider auch teilweise unterschätzt werden.

    Die Anfänge:

    Die ersten populären Disses kamen erst 1993, als die oft als "Poprapper" beschimpften Fanta 4 Hip Hop chartfähig machten. Zwischen Ihnen und den Jungs vom Rödelheim Hartreim Projekt begann eine kleiner aber feiner Rapkrieg. Fantas brachten eher gewitztere Rhymes und einen "gute Laune-Flow", während dessen RHP sich durch härtere Texte und Musik auszeichnete. Wirklich konkurrieren konnten sie aber nie, da sie eifach zu Unterschiedlich waren, Fans von den Fantas fanden die Musik von RHP zu hart und umgekehrt waren die Fantas in den Augen der RHP-Fans eben "Poprapper"!

    King Kool Savas schockierte durch harte Texte wie in "Pimplegionär", "******* Rapper" und "Lutsch mein Schwanz". Er brachte einen Rap zum vorschein der sich bis heute beibehalten und weiterentwickelt hat. Den Gangtser-Rap. Einer der ganz großen den man allerdings eher zu den "Amy-Rappern" zählen kann ist Samy Deluxe. Vorher als Samsemillia und Dynimite Deluxe bekannt, der mit seinem Flow, seiner Tiefsinnigkeit und Gewitztheit in seinen Texten besticht, brachte Disses mit Stil und Humor an den Tag. Mit seinen komplexen Rhymes und der Ironie in seinen Texten besticht er auch Gelegenheits-Hopper" . Er vermeidet meist das Nennen von Namen und verallgemeinert auf das ganze Bizz. In seinen Disses geht es Viel mehr darum wie viel besser er ist. Diss mit niveau eben.

    2001 wurde Aggro Berlin gegründet und Der Diss-Rap wurde erstmals richtig beliebt. Redet man heute von Diss kommen einem als erstes Namen wie Bushido, Fler oder Sido in den Sinn. Und für den der sich mit diesem Thema nicht auseinandersetzt bestehen auch keine Unterschiede. Dennoch gibt es gravierdende. Fler rappt mit einem gespielten, verbissenem Ernst und nutzt Beleidigungen die oft zu weit unter die Gürtellienie gehen.Während dessen Sido oder Eko mit viel Humor und Ironie dissen. Eko Fresh der es gerne mit dem gesamten Biss aufnimmt zeigt immer wieder sein riesen Ego und will haubtsächlich provuzieren. In Liedern wie "der König persönlich" meint er es keines wegs ernst der König zu sein. Viel mehr will er mit viel Witz zeigen wie gut er sich findet. Nur geht das vielen leider gegen den Strich, er ist meiner Meinung nach der meist Unterschätzte Rapper Deutschlands.

    Wenn man sich die im Großen und ganzen die Disses von früher und heute anschaut wird eins klar: Das niveau hat rapide abgenommen! Wenn es früher eher auf gute Rhymes ankam wollen die Fans heute lieber hören wer wen Krankenhausreifschläft, wessen mutter eine **** ist und wer gerade wessen Mutter ****t.
    Schade eigendlich! Bei Hip Hopern wie Samy Deluxe, Sido, Beginner, Eko oder Oli Banjo muss man bei Disses oft schmunzeln oder sogar Lachen. Das sind die Disstracks die ich wirklich gut finde. In meinen AUgen kommt es mehr auf gerissene Wortspiele an.

    by Mrt2006
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Januar 2007
    AW: Diss in deutschland, die anfänge...

    Interessant dein Text. Aber ich finde es hat nichts mit Niveau zu tun, sondern kommt auf den Charakter des Interpreten an. Und Fler z.B. geht da halt ein bisschen weiter, andere machen wie du sagst bisschen mehr mit Humor und Ironie. Aber Dissen ist ja sich auf verbaler Ebene fertig zu machen. Und das mit den Müttern sehe ich nicht so. Weil bei den meisten Rappern hast du da schon ne Grenze überschritten, wenn du seine Mutter erwähnst und daher halten sich da auch eigentlich alle dran.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Diss deutschland anfänge
  1. Bushido Diss gegen Kay One!

    d1n , 22. November 2013 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.286
  2. Kay One Diss by Shindy

    robbYYYY , 11. Mai 2013 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.146
  3. Antworten:
    55
    Aufrufe:
    3.193
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.435
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.148