Dissconnet alle ca. alle 15min

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Adasz, 18. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. September 2006
    joa ich hab nen grosses problem ich werd irgednwie imma in iciq getrernnt ka warum aber das ist auch bei adneren sahcne so kann mri ainer sagen wo drann es leigen könnte? hab hier ein dl - 604 angeshclossen
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    Ich schätz mal du hast ne Virus oben, soeinen hatte ich auch mal... zumindest meiner had mich andauernt aus dem Internet geworfen ;)

    mfg
     
  4. #3 18. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    ey ka kaspersky hat nix gefunden und mich schmeist er nur aus icq raus
    joa jetzt hab ich bemert das er mich übverall raus schmeist!
     
  5. #4 18. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    würde als erstmal mal einen virenscanner durchlaufen lassen und mal schauen, welche programme alles mitlaufen.
     
  6. #5 18. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    Ehm, könntest du mal genauere Angaben machen...

    Betriebsystem, Router Typ, Firmware auf Router, seit wann tritt das Problem auf, wie zeigt sich das Problem erkenntlich?

    So en paar infos könnten nicht schaden wenn man dir helfen soll ;o)

    Gruß

    Blade56k
     
  7. #6 20. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    Betriebsystem:Windows XP Proffesional
    Router Typ:Dlink 604
    Firmware auf Router:Current Firmware Version: V3.14 Firmware Date: Thu, Dec 15 2005
    seit wann tritt das Problem auf:ka seitdem ich es bemerkt hab ka seit wann meine sis geht manchma an den recher oda ich hab mal ne email beokmmen von t-online wo rechnung dabei war aber die datei die dabei war sah komisch aus rechnung.pdf.exe joa und meine sis hats geöffnet
    wie zeigt sich das Problem erkenntlich:ja icq kackt ab msn und andere sahcen auch!
     
  8. #7 20. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    Vlt. sollteste mal AVG (Antivirus Programm) holen und des durchlaufen lassen.
    Is meiner Erfahrung nach sehr zuverlässig...
    Und dann dochmal kucken ob dein Router in der Sekunde auch die Connection zum Netz verliert...
     
  9. #8 20. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    es könnte sein, dass dein wlan sich automatisch abschaltet, die einstellung findest du in der Sytsemsteuerung und dann system geräte manager, der wlan adapter und dann einfach mal gucken.

    die einstellung heißt Gerät abschalten um Strom zu sparen oder so
     
  10. #9 21. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    also ich hab kaspersky aber der findet nix! und er ist geupdatet!
     
  11. #10 21. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    Versuch es wenn Kaspersky nichts findet mit BitDefender , ist eig die einzige Alternative wobei ich nicht davon ausgehe das BitDefender was findet , wenn Kaspersky es nicht tut !

    Du kannst in deinem Router die Zeit einstellen , in der ein Disconnect ausgefürht wird , bei mir ist es unter Setup -> Basic Settings , schau mal da nach , vllt hat ja wer was verstellt :)
     
  12. #11 21. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    also am router leigt es nicht
    bin grad das tool am laufen laslsen also bitdefent
     
  13. #12 21. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    seit wann schickt telekom-rechnungen im exe format?ich glaub das ist wirklich ein virus gewesen.also ich krieg keine rechnungen im exe format!allgemein sollte man exe dateien im email anhang nicht runterladen, vorallem, wenn man nicht weiß, ob es wirklich von der telekom war!gabs schon öfters.zb mit banken oder sonstigem.wird auch allgemein davor gewarnt, dass leute sowas rauschicken.zb. mit der hausdurchsuchung.wir haben sie beim download blablabla erwischt und co...und im anhang is dann eine exe mit nem schönen virus...ich würde mal diese exe mit kaspersky kontrollieren lassen.eventuell noch kaspersky einstellen und updaten...

    Mfg DgB!
     
  14. #13 21. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    Ja das war auf jeden fall ein virus!!! um den am sichersten zu entfernen mach windows neu drauf
     
  15. #14 21. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    Hatte genau das selbe Problem! Hab bei Arcor angerufen und gefragt was das soll! Sie haben gemeint das liegt an mir ich würde mich die ganze zeit neu einloggen. Windows neu drauf gemacht und alles ging wieder. War ein Virus oderso...

    mfg
     
  16. #15 21. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    der router macht wahrscheinlich immer nen reconnect zum inet.... is bei mir komischerweise auch immer so... das nervt ordentlich wenn man nen download am laufen hat und der unterbrochen wird :(
     
  17. #16 22. September 2006
    AW: Dissconnet alle ca. alle 15min

    so dicker mal ien ganz ichtiger rat von mir, ich glaube dass es an deinem D-link reouter liegt, ich kenne mich mit den geräten ziemlich gut aus.
    Also was du machen kannst ist ,: zu schauen ob es eine neue Firmare version für deinen Router gibt.
    Die aktuellste ür deinen Router ist die version 3.14b02 oder so sschua mal bei ftp.dlink.de vorbei da kannst du dei entsprechende firrmware version downloaden. wenn das auch ncihts bringt , gleich bei dlink anrufen und den sagen dass dein rotuter spinnt, aber vorheer die 3.14 installieren. Such gleich die quittung für dein gerät raus, die von dlink sind da meist unproblematisch und schicken dir ein ersatzgerät , wenn ddu noch garanitie drauf hast.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...