Doppelanschlag in Afghanistan: Zehn Tote

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 22. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2006
    Link:

    Innerhalb einer Stunde haben sich heute Samstag in der südafghanischen Stadt Kandahar zwei Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt und mindestens acht Menschen mit in den Tod gerissen.

    Unter den Toten seien sechs Zivilisten und zwei Soldaten der US- geführten Koalitionstruppen, teilten die afghanischen Behörden mit. Der erste Anschlag habe einem Konvoi der US-geführten Koalition gegolten.

    Der Täter sei in einem mit Sprengstoff gefüllten Auto in den Konvoi gerast. Etwa eine Stunde später, als die Bergungsarbeiten in vollem Gange waren, sprengte sich ein weiterer Selbstmordattentäter wenige Meter vom ersten Tatort entfernt in die Luft, wie die Polizei weiter mitteilte.

    Offensive gegen Taliban

    Regierungssoldaten und Einheiten der internationalen Koalition töteten am Freitag und Samstag in den umkämpften Provinzen Südafghanistans mindestens 30 Taliban-Kämpfer.

    Nach Angaben eines Sprechers der Provinz Helmand kam es zu mehreren Schiessereien zwischen Einheiten der Regierung und den radikal-islamischen Aufständischen.

    Der Schwerpunkt der Kämpfe lag in dem Distrikt Garmsir in der Provinz Helmand. Taliban-Milizen hatten den Distrikt in der vergangenen Woche vorübergehend unter ihre Kontrolle gebracht, bis ihn alliierte Einheiten nach zwei Tagen zurückerobern konnten.

    Krieg in Südafghanistan

    Auch in anderen Provinzen Südafghanistans kam es nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Kabul am Samstag zu Kämpfen, bei denen mehrere Taliban getötet wurden.

    Die südafghanischen Provinzen Urusgan, Kandahar, Zabul und Helmand waren in den vergangenen Wochen Schauplatz der heftigsten Kämpfe zwischen Regierungssoldaten und Taliban-Milizen, seit die Islamisten Ende 2001 von der Macht im Land vertrieben worden waren.

    Seit Anfang des Jahres sind in Afghanistan mehr als 1300 Menschen bei Kämpfen ums Leben gekommen, die meisten von ihnen Aufständische.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Doppelanschlag Afghanistan Zehn
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    623
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    798
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.318
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.085
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    596