Downloadbegrenzungen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von william666, 21. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Mai 2006
    Hi Leute,
    ich habe mal irgendwo gehört das die Provider gewisse Downloadsperren haben. Also sag ich mal wenn ich jetzt in einem Monat mehr als 10GB runterlade dann sperren die mir meinen Zugang. Ich bin bei 1 und 1 kann mir da jemand Auskunft geben ob das stimmt. ?

    Weil immerhin habe ich ne Flatrate X(

    Thanx
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Mai 2006
    Soweit ich weiß macht das 1 und 1 nicht das wäre mir neu.
    Wenn es 1 und 1 zu viel wird ich glaub aber über 200 gb im monat dann schreiben sie dich an.

    Oder wenn du Port scann die ganze zeit machst kann es auch passieren das du von dennen Post bekommst.

    Würde mir erstmal keine sorgen machen.
     
  4. #3 21. Mai 2006
    Nein Sperren werden die den zugang nicht!
    Es kann nur sein, wenn du Volumentarif hast dass du ordentlich draufzahlen musst!
    Aber mit ner flatrate biste da sicher ;)
     
  5. #4 21. Mai 2006
    dass habe ich auch schon gehört
    dass stimmt
    aber du bekommst dann solche abmahnungsbriefe

    zu dem thema uppe ich grad eine DOKU
    ich stells rein wenn fertig!!!
    oder schreib mir ne PN

    mfg
     
  6. #5 21. Mai 2006
    Wirklich?
    Bei 10 GB n Abmahnungsbrief?
    Ich hatte damals so viel dass se mich mit ner anderen ausrede abgewimmelt haben^^
     
  7. #6 21. Mai 2006
    Also ich habe gehört, wenn du das bestimmte Volume(in dem Fall 10 Gb) überschreitest, dann musst du 1 cent pro mb zahlen.Da entstehen enorme Kosten :mad: :mad:
    mfg Vice City
     
  8. #7 21. Mai 2006
    ALSO:


    das ist so ..wenn du n volumentarif hast udn mehr verbrauchst freuen die sich weil du dann richtig blechn musst....


    aber wenn du FLAT hast aber jeden monat so 100 - 200 GB traffic ist kriegs du POST.

    es werden prämien (geld) geboten das man den provider wechselt.......

    aber das ist nicht verpflichtent ( zu wechseln ) da das ja legal ist das du sonen traffic hast.


    so sieht es aus;)

    mfg
     
  9. #8 21. Mai 2006
    SO hab die Doku geuppt
    viel spaß

    DOKU

    :D :D :D :D :D
     
  10. #9 21. Mai 2006
    gesperrt wirst du bestimmt nicht, wenn du überziehst... das überzogene Volumen wird dir nur extra angerechnet und das meist garnicht zu billig... war bei mir früher auch so, bis ich eingesehen hab, dass das überziehen auf die dauer teurer ist, als wenn ich ne flat hab :)
     
  11. #10 21. Mai 2006
    wenn du über 10 gb lädst dann sperren die garnichts , dzu musst nur drauf zahlen dann

    MFG dunkel
     
  12. #11 21. Mai 2006
    @ dunkel dann guck mal doku an
     
  13. #12 21. Mai 2006
    Hää was für sperren Bei FLAT?????

    Also volumetarife ist klar,
    10 GB vollume tarif und ladest 11 musst bestimmt draufzahlen.

    Aber bei FLAT ist doch latte was du für ein traffic hast boa ist doch kein server^^

    Zihe mir gerade die DOKU.
    Kann einer jetzt genau sagen ob man bei DSL Flat irgenwelche traffic begrenzungen hat????

    EDIT:
    OHAAAAA also echt. hätte ich die doku schon früher gesehen wär ich nie zu den gewechselt. (obwohl 100€ für kündigen^^)

    Also please hatte schonmal jemand so ne mail oder anruf?????????????

    Mfg Aeon
     

  14. Videos zum Thema