Drei Prozent der Weltbevölkerung mit Hepatitis C infiziert

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Mr.X, 5. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Mai 2006
    Link:

    Wie die Krankheit übertragen wird ist noch nicht restlos geklärt, man weiß jedoch, dass allein in Deutschland ca. 800.000 an diesem Virus erkrankt sind. Besondere Risikofaktoren sind kontaminierte Bluttransfusionen, aber auch Tattoos und Piercings.
    Nur selten treten Symptome auf, die eindeutig auf Hepatitis C hinweisen, oft zeigt sich die Krankheit durch Müdigkeit, Fieber oder Bauchschmerzen. Daher bleibt die Krankheit sehr oft unentdeckt und unbehandelt. Eine Leberzirrhose kann die Folge sein.
    Als Behandlung setzten Ärzte auf das Interferon-alpa welches das Immunsystem anregt, es führt in vielen Fällen zur Heilung, dennoch rechnen Experten mit einem starken Anstieg der Erkrankten, da noch keine wirksame Impfung zur Verfügung steht.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Mai 2006
    Naja kein wunder bei den Jugendlichen die sich immer besaufen und es dann ohne kondom machen das dann soviele damit infiziert werden. Ich persönlich bin froh das ich rundum gesund bin.
     
  4. #3 6. Mai 2006
    also die sind alle blind wie oft hat man die menschheit über dieses ernsthafte thema aufmerksam gemacht..dennoch sehen sie weg und denken nur an FUN..
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...