Drucker Canon Pixma IP 4200

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Semper, 23. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. August 2006
    seas jungs hab folgendes problem

    hab mir letztens den drucker Canon Pixma IP 4200 gekauft.
    hab jetzt mal ein text gedruckt.......
    leider lassen sich unmittelbar nach dem druck die schwarze farbe verwischen.......

    habe den drucker auf Normales papier eingestellt und automatisch farbeinstellung.

    wenn ich einen musterdruck mache, wo ich dann sehe welche farbe evtl zu viel farbe von sich gibt, dann stellte sich raus das der PGI-5BK (große schwarze farbe) zu viel schwarze farbe von sich gibt....
    alles andere ist perfeckt, wenn ich farbe drucke und unmittelbar nach dem drucken drüber wische geht nichts weg, alles normal.

    es liegt wirklich nur an dieser dummen schwarzen PGI-5BK farbe......

    jetzt hab ich bissl rumexperimentiert:

    hab die einstellung von normales papier auf hochglanz-papier gestellt mit dem resultat das er er logischer weise dann ziemlich lange brauch für ein normales text druck, aber die farbe lässt sich nicht mehr verwischen!

    aber normal ist das ja nicht....... er sollte ja unter normales papier ganz normal "schnell" drucken können und NICHT verwischen......
    nur damit mich keiner falsche versteht: er druckt normal aus aber die farbe glänz dann schon sowas von sehr das man sieht das es zu viel farbe ist (nur schwarze PGI-5BK) und wenn cih drüber wische verläuft alles......

    kann mir da wer weiter helfen......das net normal oder?
    da gibt es auch noch eine lustige konfiguration:
    wie schnell (exakt) er drucken soll, wenn ich ihn auf SCHNELL mache funktioniert es......
    aber er sollte auch auf normal usw schnell gehen.......

    und ich muss ja nicht extra von normales papier auf hochglanz-papier umwechseln damit er nicht verwischt!
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. August 2006
    Setlsam..seltsam..ich habe den selben Drucker und bei mir druckt der astrein - Top! Keine Probleme.

    Dann stell den Druckvorgang doch auf schnell so das es geht und wenn die Patrone leer ist kaufst ne neue und vll ist dein prob mit ner neune Patrone behoben.

    Achja, was hats du den für Patronen? Original Canon oder Kompatieble Patronen?
     
  4. #3 23. August 2006
    hab originale drinne die bei der liefernug dabei waren ....

    laut einem testbericht ist es normal das die schwarze farbe verschmirt von pkb5
    , aber die FOTO schwarze farbe also normale kleine schwarze katusche druckt einweindfrei.....

    kannste mir mal deine konfiguration sagen was du eingestellt hast ?
     
  5. #4 23. August 2006
    ich habe da eigentlich nix groß eingestellt, treiber installiert und Druckqualität auf Hoch gestellt, mehr nicht.

    Schonmal Tintenkopfreinigung usw.. durchgeführt?
     
  6. #5 23. August 2006
    ja siehste da haben wirs doch schon :)

    wenn du nähmlich die druck qually auf normal stellst oder so dann springt er auf die pbk5 patrone (die große)

    wenn du foto druckst oder halt hohe qually willst dann geht er auf die kleine schwarz patrone......
    und die druckt bei mir ja auch normal....

    die große schwarze pbk5 ist nämlich eigentlich für text dokumente gedacht ect.
    und die kleine schwarze fr fotos....
    schau mal in dein patronen tank da ist jetzt ebstimmt mehr farbe beim schwarzen kleinen behälter weg als beim großem.


    habs nachgelesen, hier mal der testbericht von canon pixma ip 4200, das ist normal bei dem drucker das er bei texten verschmiert, wenn er normal enigestellt ist da er dann von pbk5 die farbe nimmt

    Klick Mich für den Testbericht
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Drucker Canon Pixma
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.095
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.209
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    717
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    641
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    528