Druckerproblem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von southpole, 6. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Mai 2006
    hallo alle zusmmen...

    ich hab nen ziemlich blödes problem...

    und zwar hab ich noch nen alten HP Deskjet 615 C drucker....
    die treiber CD die ich dazu bekommen hab ist für Windows 98...
    solang ich 98 hatte hats funktioniert....aber seit ich XP hab versuch ich schon seit monaten im internet einen vernünftigen treiber dafür zu finden...
    leider hab ich bis heute noch keine gefunden weil es wohl für diesen drucker typen angeblichen gar keinen treiber mehr für XP gibt...

    weis vllt. jemand etwas darüber ? ? ?
    wäre echt nett wenn mir ma jemand helfen könnte....

    natürlich gibts für jede hilfe nen 10er ;)

    mfg southpole
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Mai 2006
  4. #3 14. Juni 2006
    Also wir haben in unserem Haus folgendes Problem:
    Wir haben drei PC's im Haus...den meiner Eltern im EG
    Den meines Bruders im ersten Stock wo auch der Router steht.
    Ich ganz oben bzw im zweiten :>
    Das Internet läuft dann über den Router und wird nach oben und unten verteilt.
    Drucker der bei mir steht ist der Canon Pixma ip4000.
    Folgende Probleme treten auf:
    Mein PC muss an sein um etwas drucken zu können...meine Eltern/mein Bruder können keine Druckaufträge zu mir leiten, sondern müssen mir die Datei schicken oder auf nem Usb Stick zwischenspeichern.
    Wie kann ich das einrichten das meine Eltern von unten den Druckauftrag nach oben leiten? Ist es dadurch möglich, das mein PC deswegen nicht an sein muss?

    Problem dürfte eigentlich recht einfach zu lösen sein, ich weiss nur nicht wie :/
     
  5. #4 14. Juni 2006
    Ihr müsst ein kleines Firmen- oder Heimnetz einrichten und du musst allen im Netzwerk Druckfreigabe geben.
    Dann können die den Drucker benutzen.
    Ich glaub aber schon, dass dein Pc an sein muss.
     
  6. #5 14. Juni 2006
    Also ich kenn auch nur so, dass der Rechner nicht an sein muss. Das ganze läuft dann eben normal über ein Heimnetzwerk.
    Ich glaub wenn du die richtigen Druckfreigaben einstellst müsste es auch ohne deinen Rechner gehen.
     
  7. #6 14. Juni 2006
    Also wenn der Drucker an deinem PC angeschlossen ist, dann muss er auch beim drucken an sein.

    Wenn es ein drucker mit LAN Anschluss ist, dann könnt ihr den an der Router anschließen und auf allen PCs als "Netzwerkdrucker" hinzufügen.

    Da er an deinem PC angeschlossen ist, müssen nur dei anderen einen Netzwerkdrucker hinzufügen.

    Start -> Einstellungen -> Drucker und Faxgeräte -> Drucker hinzufügen.

    Dann Netzwerkdrucker nehmen und ihn im netzwerk suchen. Geht aber auch nur, wenn du die Datei und Druckerfreigabe aktiviert hast.


    mfg
    The@Rocker
     
  8. #7 15. Juni 2006
    Es gibt schon eine Möglichkeit, dass dein PC nicht an sein muss.

    Kauf dir einen WLAN-Printserver oder einen WLAN-Router mit Printserver, dass kommt nämlich preislich aufs gleiche raus. Dann ist der Drucker direkt am Router angeschlossen und alle die mi dem Router verbunden sind können drucken. Mit 79€ bist du da glaub ich dabei. Einfach mal bei Ebay danach suchen.
     
  9. #8 15. Juni 2006
    Ein großes Thx geht raus an euch, 10er ebenfalls :)
    Ich werd mich mal informieren darüber, Thema könnte dann geclosed werden <3
     
  10. #9 4. Oktober 2006
    ich bräucht mal ein paar meinungen an was es liegen könnte das ich nicht mehr mit schwarz drucken kann.
    also ich hab schon aufgefüllt, per software und auch manuell die patrone gereinigt bzw. reinigen lassen. danach hat er die testseite gedruckt und auch einen teil schwarz allerdings nicht völlständig.
    das modell ist lexmark x6150. ich denke nicht das es ein treiberproblem ist denn drucken tut er, bis auf schwarz im grunde alles.
    ra plz
     
  11. #10 4. Oktober 2006
    AW: Druckerproblem

    hi vielleicht solltest du mal den Druckkopf reinigen (lassen)
     
  12. #11 4. Oktober 2006
    AW: Druckerproblem


    Oo
    lol
    naja vllt ist der einfach kapput wenn du ihn mit diesen nachfülldnger nachgefüllt hast...
     
  13. #12 5. Oktober 2006
    AW: Druckerproblem

    ich hab mir eigentlich irgendwas nützliches für mich erwartet an das ich noch nicht gedacht habe ;)
    k dann werd ich mal die patrone komplett auswechseln
    thx
    closed
     
  14. #13 5. Oktober 2006
    AW: Druckerproblem

    Hast du eine Funktion um den Drucker zu reseten? Also im Programm? Es kann sein dass der Drucker davon ausgeht dass die Patrone noch leer ist weil du ja manuell aufgefüllt hast...und er deshalb garnit erst guckt ob er schwarz drucken könnte.
     
  15. #14 13. November 2006
    hi @ all.

    ich hab ein problem, ich brauch bis morgen mein drucker

    ein lexmark x125 faxdrucker

    er lässt sich einfach nicht installieren, hab auch ein treiber und ka wo das problem liegt

    also bitte um hilfe!?
     
  16. #15 13. November 2006
    AW: Druckerproblem

    Kannst du den Fehler genauer beschreiben?

    Lässt sich der Treiber installieren aber der Drucker sich nicht benutzen?

    Guck mal unter Gerätemanager ob du da ein Fragezeichen bei dem DRucker hast.
     
  17. #16 13. November 2006
    AW: Druckerproblem

    generell gesagt einfach mal das druckerkabel entfernen pc hochfahren, druckerkabel drann und dann müsste ja kommen neue hardware gefunden blablabla und dann eben treiber draufknallen, ansonsten evtl mal den alten treiber entfernen falls schon einer draufwar.
     
  18. #17 13. November 2006
  19. #18 13. November 2006
    AW: Druckerproblem

    danke für vorschläge

    porblem hat sich gelöst, auf einmal gehts

    bw bekommt ihr

    mfg B4schdi
     
  20. #19 3. Februar 2007
    Ich habe einen Epson - Dx3850 und man kann insgesamt 4 Patronen mit verschiedenen Farben reintun.

    Die schwarze Patrone ist drin und voll. Die anderen 3 Patronen sind auch drin aber leer.
    Nun will ich eine Seite nur in schwarz drucken wofür die leeren Patronen völlig unrelevant sind, aber er druckt nich. Der gibt nur ne Fehlermeldung aus, dass die anderen Patronen leer sind !

    Wie kann ich dieses Problem lösen ?
     
  21. #20 3. Februar 2007
    AW: Druckerproblem

    Hey

    wenn du unter Eigenschaften eingestellt hast das er nur Graustufen drucken soll oder wie das bei Epson heißt und er weigert sich, dann kannst du nur Patronen wechseln, was anderes hilft da nicht..
     
  22. #21 3. Februar 2007
    AW: Druckerproblem

    moin,
    meine freundin hat auch nen epson, hatte auch dieses problem und hatte sich auch erkundigt und die sagten das das eine krankheit von epson sei. also neukauf der patronen.
    was du versuchen kannst, in den einstllungen/eigenschaften kannst du einstellen das nur die schwarze patrone verwendet werden soll.

    cya
     
  23. #22 3. Februar 2007
    AW: Druckerproblem

    Habe den gleichen Drucker !

    Hast du den Statusmonitor aktiv?

    Wenn ja, deaktivier ihn, dann müsste es gehen !
     
  24. #23 3. Februar 2007
    AW: Druckerproblem

    Worunter deaktiviere aktiviere ich den genau ... :p ?
     
  25. #24 7. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Druckerproblem

    Rechte Maustaste in der Taskleiste auf das Symbol des Druckers...

    Genau weiß ich es nicht mehr... habe den schon länger deaktiviert

    maint.gif
    {img-src: //www.redrivercatalog.com/infocenter/tips/images/eppcdrvtour/maint.gif}


    Auf jeden fall in diesem Menü, dann ein Untermenü davon, musst du den Harken setzen:
    - Epson Stylus Statusmonitor DEAKTIVIEREN
     
  26. #25 25. Juni 2007
    Tag.
    Hab wieder ein Problem, diesmal der Drucker.
    Der Drucker ging gestern noch prima und hat munter und fröhlich gedruckt aber heute tut er nicht mehr!
    Er geht an und ich kann auch auf drucken klicken aber er druckt einfach nicht
    es ist ein hp deskjet 845c und ich muss dringend etwas ausdrucken(is zum lernen für die schule usw)
    wäre also sehr klasse wenn mir jemand schnell helfen könnte.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Druckerproblem
  1. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    3.381
  2. Behebung eines Druckerproblems

    nijam , 30. Dezember 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    587
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.349
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    197
  5. Behebung eines Druckerproblems

    Schmidt , 22. August 2007 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    264