DSL 2000 und probleme mit Ping

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von BL@de, 25. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. November 2006
    Hi,

    ßIch hab mir gedacht ich wende mich mal an euch, weil ich nich mehr weiter weiß.

    Ich besitze DSL 2000 ohne Fastpath!

    Mein bruder und ich zocken hier und da gerne im Internet, er spielt Battlefield 2 und ich meistens CS 1.6 .. nur sobal ich nur meine Serverliste aktualisier springt der Ping bei ihm sofort auf 500 und dann wird er meistens gekickt.. Das nervt ihn natürlich gewaltig, aber ich kanns auch nicht vermeiden, die Server zu aktualiseren.

    Deshalb an euch, was könnte man da ändern?

    Bringt Fastpath was?
    Liegts aam Anbieter (Telekom)?
    Würde DSL 6000 was bringen (was ich eigl nicht bräuchte)
    Oder gibt es irgendwelche Tipps via cfg etc?

    Also schreibt mir paar Möglichkeiten, die ich hätte!

    Bewertung ist natürlich für jeden Tipp selbsterständlich. :D

    Mfg

    BL@de

    EDIT: Ich hab keine WLAN Verbindung
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    Also ich habe bis jetzt noch nie gehört das zwei Leute über 2000Leitung mit vernünftigen Ping spielen können aber egal vlleicht liegt es daran das dein Bruder zu wenig reccoursen zu verfügung hat
     
  4. #3 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    Ja das ist bei DSL 2000 nicht unnormal.Ich denke Fastpath kann da auch nicht wirklich helfen,also guck mal in deinem Flat Vertrag ob du nicht kostenlos auf DSL 3000 oder 6000 umsteigen kannst.Habt ihr auch schonmal getestet,was passiert wenn ihr beide zB .6 zockt?,wenns dann stabil bleibt liegts am Ressourcenfresser BF2.
    mfg p1°
     
  5. #4 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    ok, das hätt ich mir fast denken können, das Fastpath wahrscheinlch nichts bringen würde. Meiner Meinung nach zieht BF2 verdammt viel Ressourcen..

    Ich muss mal schaun ob ich an nen 2. Steam account kommt , das wir mal zusammen 1.6 zocken.

    Bewertungen sind schonmal raus
     
  6. #5 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    Ihr spielt ja auf zwei unterschiedlichen Kisten... Deswegen kannst gar net daran liegen, dass BF2 so viel Ressource frisst... Liegt wohl eher daran, dass beim Downloaden der Server List die Leitung so stark ausgelastet wird... Da der Ping bei 1000er auch nicht besser ist würde ich mal vll mal versuchen, mit einem Programm dessen Name mir gerade entfallen ist die Verbindungen so zu kastrieren, dass ihr noch gut zocken könnt, aber keine mehr mit Fullspeed laden kann ;)
    Mir is wieder eingefallen... Vll ma damit testen
    Gebt eurem Game einfach mal beim Download nur 50kb und beim Upload 10KB... Vll verbessert sich dadurch was ;)

    HF&GL :p

    Greetz Bandi
     
  7. #6 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    Was ich euch sagen kann ist das man bei DSL 2000 eine Uploadverdoppelung machen kann , dazu Fastpath bringt sicher einiges ...

    Also ich hatte das hier bei mir zu Hause und wir haben hier zu dritt gespielt.. das hat geklappt :S
     
  8. #7 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    jo danke für die vielen Tipps, und danke das du extra das Programm rausgesucht hast... aber dann hab ich kein fullspeed wenn ich was laden will^^

    Ähm ich werd vielleicht einfach mal Fastpath ausprobieren.Es bringt 100 Prozentig was... nur ob es großartig hilft weiß ich nich. Des is ja nich teuer
     
  9. #8 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    Fastpath wird dir da nix helfen ;) Nur, dass du einen besseren Ping hast... Der wird sich dann aber trotzdem noch verschlechtern!
    Wenn dann solltest du mal die Uploadsteigerung auf 384 kb versuchen...
    Bei dem Programm kannst du jedem laufendem Prozess Geschwindigkeit zuweisen ;) Wenn du also dein CS kastriert kannst du immer noch mit Fullspeed laden!
    Und da du nebenbei was runter lädst ist deine Verbindung dann halt so hart ausgelastet, dass kein gescheider Ping mehr gewährleistet wird!
    Das ist genau der selbe Effekt der auch auftritt, wenn du mit Fullspeed Uppst ;) Da hast du dann auch nen hohen Ping X(

    Greetz Bandi
     
  10. #9 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    So habe mich mal bei meinem Anbieter erkundigt. Ab Ende November gibts da n Komplett Packet mit DSL 6000!

    Werde dann wahrscheinlich auf 6000er umsteigen, da Fast Path zum Freischalten alleine schon 25€ kostet!

    Mit DSL 6000 drüften solche Probleme aber nicht mehr auftreten?
    Klar wenn ich mit 500kb/s saug, das der Ping dann hochspringt ;)
     
  11. #10 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    Ich kanns aber bestätigen, sogar wenn ich und mein Bruder auf dem selben Server sind. (egal welches Spiel) Hab den Router T Sinus 154 DSL
     
  12. #11 25. November 2006
    AW: DSL 2000 und probleme mit Ping

    Ja das ist schon klar, wenn ich und mein Bruder BF2 spielen geht auch alles pefekt Ping 80~. Nur wir ham eben das Problem mit dem Server aktualiseren, und auch allg.. Ja da Tonline ein neues ANgebot rausbringt, werde ich zu 6000 wechseln
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...