DSL 2000 zu 6000?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von The@Rocker, 17. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2006
    Hallo Leute ich wolte mal fragen, ob ich mein DSL 2000 nicht zu DSL 6000 switchen kann, ohne dabei mehr geld zubezahlen vlt kennt da ja jemand einige tricks :D


    10ner gibts für jede hilfe
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juni 2006
    Hi,
    also die ganzen Programme die es im Netz gibt bringen alle nix... jedoch wenn du bei der Telekom bist... kannst du dich mal über die service hotline beschweren, das es zu larm ist und anfordern das sie dich auf en relativ leeren Port zwitschen... damit bekommst du manchmal locker 100Kb mehr raus...!

    Bringt geschwindigkeit ohne Mehrkosten!


    MfG noname.laptop
    hoffe ich konnte dir helfen...!!!!
     
  4. #3 17. Juni 2006
    wie soll dass den gehen?

    kannst allerhöchstens bei deinem provider einbrechen und deine leitung umgraden. :rolleyes:

    und mal ehrlich, so teuer sind die 6000er leitungen nun wirklich nicht...
     
  5. #4 17. Juni 2006
    Ich würde mal sagen da gibt es keine Möglichkeit ! Wenn du 6000 haben willst dann must du halt auch mehr zahlen ! Das einzig sinvolle wäre vielleicht das Dsl mit deinem Nachbar zu teilen . ;)
     
  6. #5 17. Juni 2006
    äähm lol wie soll das denn bitteschön gehen?

    Dein Anbieter nimmt ja nicht umsonst normalerweise mehr geld dafür...
     
  7. #6 17. Juni 2006
    Wechsel zu Arcor :/
    Ich zahl 1000 und werde mich jetzt von 6000 auf 16000 kostenlos hochstufen lassen ;)
     
  8. #7 17. Juni 2006
    wenn sind das nur 5€ mehr im monat...

    ich hatte pech, weil bei mir ist nur dsl3100 möglich bezahle auf dsl6000 tarif..
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...