DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Murdoc, 26. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2007
    da manche ned lesen die verbesserte frage jetzt hier ganz oben noachmal:

    ich hab t-dsl 6000 von t-online. da wo ich wohn bekomme ich die vollen 6000 kbit/s. nochmal geschaut sollten ~ 700kb/s sein (lag am anfang sogar richtig obwohl vertippt^^)

    ein bekannter ladet vom selben server mit ~700kb/s runter bei einem thread mit t-dsl 6000. ich hingegen brauche zwei threads um mit 700 kb/s runterzuladen. es liegt keine speedbegrenzung vor und er server gibt mit ja die 700kb/s nur eben mit zwei threads. mein problem ist nun (da es bei einem server nicht weiter schlimm ist, da kann man zwei mal flashfxp aufmachen und gut) ich möchte bei einem thread die vollen 700kb/s da es bei rapidshare, youtube usw recht blöd ist wenn ich mit einem voll funktionsfähigem t-dsl 6000 anschluss nur 400-500 kb/s bekomme bei einer verbindung.

    vor kurzem hab ich auch schon mal was drüber gelesen, bzw überflogen, aber finde den artikel leider nicht mehr.

    und ja ich habe mit einem bekannten überall getestet ob der volle 6000er speed bei verschiedenen servern verfügbar ist.

    nochmal eine zusammenfassung:
    bei mir: ein download = ~450kb/s. zwei downloads (zur selben zeit) = 2x ~ 350 kb/s (700kb/s)
    bei freund: ein download = ~ 700kb/s. zwei downloads (zur selben zeit) = 2x ~ 350 kb/s (700 kb/s)
    (selber server, selber axx auf 900mbit dump, selbe uhrzeit, fast selber wohnort)

    mein kumpel geht mit einem speedtoutch 530i (usb 2.0) ins internet, ich mit nem teledat 302 (lan). das speedtoutch hatte bei mir versagt, nach ~3 jährigem gebrauch mit t-dsl 1000!! das teledat ist nagelneu und der verkäufer (etwa in meinem alter) versicherte mir das es optimal für dsl 6000 geeignet ist (er hätte es selbst zuhause in verwendung mit dsl 6000)

    mein anliegen: ich möchte bei einem download 700kb/s. gibt es tipps/tricks irgendwo etwas umzustellen?

    ps: ein anruf bei t-online hatte außer warteschleifengedudel und einem "hm da kann man glaub ich nichts machen" nix gebracht
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Februar 2007
    AW: DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed

    dann gibt der erste server halt nur maximal 500 kb/s her. da kannste nix einstellen. ;)
     
  4. #3 26. Februar 2007
    AW: DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed

    kann ich nur zustimmen... allerdings mit einer Einschränkung:

    könntest tools wie getright oder download accelerator benutzen und versuchen mehrere verbindungen zum server aufzubauen. manche server haben nämlich ne speedbeschränkung pro verbindung. vllt hilft es, vllt nicht. hängt aber immer vom server ab.
     
  5. #4 26. Februar 2007
    AW: DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed

    was haste in Mathe?^^

    frage lädste per ftp? wenn ja liegts am server das er entweder nicht mehr kann oder es beschränkt ist. desweiteren mach mal bei arcor speedtest http://www.speedcheck.arcor.de/speedcheck/start.jsp

    kann auch sein, das du im hintergrund progs laufen hast die leichten uppspeed haben, dadurch geht bei mir zumindest der DL dann runter, da kann ich dir cFoss ans herz legen.

    Mfg ChRiZzO
     
  6. #5 26. Februar 2007
    AW: DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed

    ops sry mein natürlich 620kb/s

    laut dem speedtest: 4825,60 kBit/s DOWN 549,82 kBit/s UP

    der server gibt mehr als 8MB/s her udn andre laden dort mit fullspeed nur ich ned um egal wo sonst der speed bleibt bei 500
     
  7. #6 26. Februar 2007
    AW: DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed

    Ohjeohje.
    Die Server haben vllt einfach zu wenig Speed, oder das Routing vom Server zu dir nach Hause ist einfach schlecht. Könnte somit auch am ISP liegen (was hastn?). Simple is that!
     
  8. #7 28. Februar 2007
    AW: DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed


    okok, ez eiso nochmal langsam^^

    ich hab t-dsl 6000 von t-online. da wo ich wohn bekomme ich die vollen 6000 kbit/s. nochmal geschaut sollten ~ 700kb/s sein (lag am anfang sogar richtig obwohl vertippt^^)

    ein bekannter ladet vom selben server mit ~700kb/s runter bei einem thread mit t-dsl 6000. ich hingegen brauche zwei threads um mit 700 kb/s runterzuladen. es liegt keine speedbegrenzung vor und er server gibt mit ja die 700kb/s nur eben mit zwei threads. mein problem ist nun (da es bei einem server nicht weiter schlimm ist, da kann man zwei mal flashfxp aufmachen und gut) ich möchte bei einem thread die vollen 700kb/s da es bei rapidshare, youtube usw recht blöd ist wenn ich mit einem voll funktionsfähigem t-dsl 6000 anschluss nur 400-500 kb/s bekomme bei einer verbindung.

    vor kurzem hab ich auch schon mal was drüber gelesen, bzw überflogen, aber finde den artikel leider nicht mehr.

    und ja ich habe mit einem bekannten überall getestet ob der volle 6000er speed bei verschiedenen servern verfügbar ist.

    nochmal eine zusammenfassung:
    bei mir: ein download = ~450kb/s. zwei downloads (zur selben zeit) = 2x ~ 350 kb/s (700kb/s)
    bei freund: ein download = ~ 700kb/s. zwei downloads (zur selben zeit) = 2x ~ 350 kb/s (700 kb/s)
    (selber server, selber axx auf 900mbit dump, selbe uhrzeit, fast selber wohnort)

    mein kumpel geht mit einem speedtoutch 530i (usb 2.0) ins internet, ich mit nem teledat 302 (lan). das speedtoutch hatte bei mir versagt, nach ~3 jährigem gebrauch mit t-dsl 1000!! das teledat ist nagelneu und der verkäufer (etwa in meinem alter) versicherte mir das es optimal für dsl 6000 geeignet ist (er hätte es selbst zuhause in verwendung mit dsl 6000)

    mein anliegen: ich möchte bei einem download 700kb/s. gibt es tipps/tricks irgendwo etwas umzustellen?

    ps: ein anruf bei t-online hatte außer warteschleifengedudel und einem "hm da kann man glaub ich nichts machen" nix gebracht

    antworten alà der server gibt ned mehr her oder ich bekomm ned mehr rein werden gemeldet da schwachsinn!
     
  9. #8 28. Februar 2007
    AW: DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed

    ja gut, dann kanns auch an windows liegen.
    in der ct gabs vor kurzem ne anleitung wie man sein windows für internet pimpt.
    eigentlich war alles was getan wurde das volumen der tcp pakete hochzusetzen bevor sie quittiert wurden.....
    wahrscheinlich erreichste ähnliches mit den tuneup utilities oder sonstigen windows tune programmen...
     
  10. #9 28. Februar 2007
  11. #10 28. Februar 2007
    AW: DSL 6000 erst bei 2dl's fullspeed

    ich hab mir soeben die testversion von tuneup runtergeladen und probiere das nun aus. danke für die antworten bewertet hab ich auch.

    hoffendlich wird das was :)

    das ergebnis editier ich dann hier rein.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...