DSL VoIP WLAN (Fritz Box)

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von aLaN., 23. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juni 2006
    Hi Leute,
    Ich hab soeben meine Fritzbox von 1&1 bekommen.. nur ich check überhaupt nicht wie ich das alles anschließen soll..
    CD hilft mir da nicht weiter.. da taucht nen problem auf.. fragt nicht,ist so :D

    Bitte helft mir..

    Vorhanden ;

    1 Roter Kabel = Netzwerkkabel
    Ein grauer mit 2 enden..grau & schwarz = DSL/Telefon-Kabel
    Telefonadapter
    TAE-Adapter
    Netzteil (das weis ich wo's rangehört)
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Juni 2006
    hm das rote is modem -> Pc /Switch kann auch duch ein längeres Patch getauscht werden
    das graue ende des Y-kabel is am DSL-Splitter an zuschließen das schwarze überden adapter (bei analog) in den splitter wo normal das tel rein kommt bei ISDN in den NTBA

    der Tele adapter Kleine Quadratischen Stecher auf Telefon buchsen is zum anschließen analoger telefone an die box


    wer net farbenblind is klar im vorteil

    ;) ;) :) :) :D
     
  4. #3 23. Juni 2006
    Telefondose -> DSL Splitter -> Router (lol) -> Rechner

    Die Kabel sind sinnvoll zu montieren.
    whatever ein TAE Adapter is^^
     
  5. #4 24. Juni 2006
    bin auch bei 1und1 und habe alle sachen die ich brauchte per post mitbekommen.
    dabei war eine cd mit einer sehr guten beschreibung!

    sorry aber dieser thread ist völligüberflüssig
    alles was du brauchst ist dabei, einfach in die unterhlagen reinschauen
     
  6. #5 28. Juni 2006
    Hmm .. hast wohl nicht gelesen,was ich geschrieben habe oder? :]

    @Thema : Ok ich denke mal das mit dem Verkabeln usw, wird kein großes Problem ;)
    Aber ich hab gehört,man muss ja noch irgendwas mit IP usw machen ... was könnt ihr dazu sagen???
     
  7. #6 28. Juni 2006
    eigentlich musste nix mache
    es gibt natürlich sonderfälle z.B. schon kpl. eingerichtetes netzwerk mit x rechnern usw
    wenn du einen hast poste den dann
     
  8. #7 29. Juni 2006
    Öhm .. naja ich weis net genau was du meinst...

    Ich hab nur 1 Rechner.. ganz normal so .. und mit dem sollte die fritzbox halt verkabelt werden .. und ich hab gehört,man muss noch was mit ip machen usw..

    1 Frage : Wenn ich jetzt die Fritz Box anschließe,kann ich standart ins internet..ohne was zu machen oder so ?
    Weil jetzt ist noch der ganz normale Modem Teledat 300 Lan von telekom dran..
     
  9. #8 29. Juni 2006
    klappt alles eigentlich so, hab den ja auch, musst nur noch software installiern und da deine Internet-
    zugangsDaten eingeben, dann kannste ganz normal lossurfen!!! War bei mir jedenfalls so!!
     
  10. #9 29. Juni 2006
    oK ich werds mal später versuchen...

    Ich verbinde momentan über DFÜ .. geht das dann nicht mehr ?
     
  11. #10 30. Juni 2006
    ich versteh dich überhaupt nicht!


    bei deiner fritzbox war eine cd und bedienungsanleitungen die sehr einfach zu verstehn sind bei!
    und mit sehr einfach meine ich sehr einfach!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DSL VoIP WLAN
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.039
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    198
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    284
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.198
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    841