Dual Channel Probleme !

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Wardriver, 4. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2009
    Hallo,
    ich machs kurz!

    Sys:
    Amd phenom 2 940
    Gigabyte GA-MA78G-Ds3h
    OCZ Platinum 2x2 GB 1066ér

    Denke das ist das, was ihr wissen müsst.

    jetzt zum Problem:
    1. mal die kiste angeschmissen, Memory wurde ( alles auto, wie gesagt, 1. mal an ) als 1066er Erkannt.. stand aber dann iwas von " unganged oder so " drunter.

    Dann Bios update ( 1a geklappt ), weil er den Prozessor nicht erkannt hatt.

    Jetzt ist prozessor erkannt, aber iwie kriegt der keinen Dual-channel mehr auf die Reihe!

    Bei Auto, macht er nur 800er, und da steht nnix von dual e.t.c.

    Stelle ich dann im Bios 1066er rein, gut, macht er. Aber auch kein Dual.
    Wenn ich 1066er einstelle, und dann auf DDR2 Timing items gehe, steht bei Auto:
    cas latency: 5t
    Ras to cas R/w delay: 7t
    Row Precharge Time: 7
    e.t.c. alles höher als unter " spd "

    Direkt daneben, unter SPD steht aber dort z.B. 5t, 5t, 5t

    er läuft auch, wenn ich ihn manuell überall auf 5 runtersetze, aber halt iwie nix von dual zu sehen !

    Ich weiss acuh nciht, was dort falsch läuft !
    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Achja: wenn ich einen rausziehe, ändert sich auch garnix. ( auch nachdem ich alles ( wieder ) auf die spd einstellung gepackt habe )
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Februar 2009
    Lad dir everest runter und schaue nach.
    Wenn er unter 128Bit läuft läuft er dual.
    Es gibt in dem sinne kein dualchannel mehr bei AMD´s Phenom.
    Sie laufen dennoch so in dieser art nur halt schneller.
    Da jeder kern auf einen Ram zugreifen kann ect....
    Mach ramtest. Wenn du auf rund 6000MB/s kommst ist alles tutti.
     
  4. #3 4. Februar 2009
    Beim startbildschirm ?? wo früher immer Dual Channel stand steht jetzt Unganged Stimmts ? wen ja das ist Normal nach dem Bios Update war das bei Meinem Gigabyte und dem Phenom 940 auch so.

    PS: deine Speicher sind ja nicht mal Dualchannel,das sind doch Triplechannel speicher ?(
     
  5. #4 4. Februar 2009
    Da steht jetzt GARNIX mehr, nach dem Bios update, das isses ja !
     
  6. #5 5. Februar 2009
    hast du nach dem bios update chmos reset gemacht und im Bios load optimized defaults durchgeführt ?
     
  7. #6 5. Februar 2009
    also hab erst normal gestartet, schauen ob alles geht.

    dann load optimized default.
     
  8. #7 5. Februar 2009
    Wenn du das Board drin hast und der RAM dual channel unterstützt (tut er sehr sicher... ich glaube es gibt keinen 1066 RAM der das nicht unterstützt) dann is da auch dual channel aktiviert, egal was da steht oder nicht... Btw: nimm unganged mode auch wenns weniger aussieht (64bit statt 128 ) ist schneller ;)

    Greez
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dual Channel Probleme
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.367
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.256
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    679
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    586
  5. Dual Channel defekt?

    olup89 , 4. April 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    511