Duell der Giganten - oder David gegen Goliath ?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von JTR suspend, 9. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    09.05.2007

    Es wurde zum Spiel der Spiele hochstilisiert, zum Treffen der Giganten zum alles entscheidenden Match um die englische Meisterschaft. Doch diese Superlativen sind seit dem letzten Wochenende Schall und Rauch – denn Chelsea verspielte durch ein 1:1 gegen Arsenal alle möglichen Chancen auf den Gewinn der Meisterschaft.

    358796f7b07c7bb14181ee11c41a7f67.jpg
    {img-src: //www.sportal.de/photos/07/05/358796f7b07c7bb14181ee11c41a7f67.jpg}

    Der neue englische Meister: Manchester United (Getty)


    José Mourinho hatte sich viel vorgenommen. Die Champions League sollte gewonnen, die Meisterschaft verteidigt und der FA-Cup geholt werden. In der Königsklasse schieden sie, in guter englischer Tradition, im Elfmeterschießen aus und in der Meisterschaft lief es einfach nicht rund.

    Mourinho backt kleine Brötchen

    Zwar gab es nur drei Niederlagen (ManU verlor vier Spiele), aber auch vier Siege weniger als der Konkurrent aus Manchester. Nun backt auch Mourinho kleine Brötchen und will sogar seine Spieler beim Einlaufen der Gegner applaudieren lassen – Geld schießt eben keine Tore, aber kann eventuell laut klatschen.

    Zudem gibt es eine Menge Ärger im „Paradies“. Der russische Öl-Magnat Roman Abramovich wollte Trainer Mourinho nicht mehr, die Fans mochten Michael Ballack nicht, den jetzt auch Mourinho aussortieren will. Zudem stänkern Lampard und Terry gegen Ballack und Andriy Shevchenko, da sie die Top-Verdiener sind.

    Ein Knorpelsplitter als Beweis

    Interessanterweise musste Michael Ballack, der sich hat operieren lassen, seinen Knorpelsplitter als Beweis mitbringen, um nicht aussortiert zu werden. Mittlerweile hat der englische Arzt Bryan English einen Fehler zugegeben und wenigstens ein Kriesenherd ist gelöscht … Die Liste der Unstimmigkeiten ist trotz Allem kilometerlang, ebenso wie der Weg zu Titeln.

    Dabei hat Chelsea im Vorfeld der Saison wieder kräftig eingekauft, im Gegensatz zu Manchester United, die mit Ruud van Nistelrooy sogar einen Top-Stürmer verloren. Sir Alex Ferguson hat es geschafft, eine Mischung aus jungen Talenten und gestandenen Profis zu formen, die bislang schon 20 Tore mehr erzielt haben, als die Londoner Rivalen.

    Geht er oder bleibt er

    Chelsea hat weder mit seinem Spiel noch durch Tore geglänzt, weswegen die Sympathien auf Seiten von Manchester lagen. Die ständigen Verbalattacken des Trainers nervten die Fußballwelt Woche zu Woche. Einen kleinen Strohhalm gibt es allerdings noch, denn um Keeper Tim Howard, der von ManU zu Everton wechselte, gibt es Ärger. Beide Vereine hatten geheime Absprachen vereinbart, die nicht regelkonform sein sollen. Schlimmstenfalls könnte es zu einem Punktabzug kommen, was aber nicht wahrscheinlich ist.

    Nach dem 1:1 gegen Arsenal hat sich Mourinho jedenfalls schon einmal von den Fans und jedem seiner Spieler verabschiedet, ob er nun bleibt oder nicht steht in den Wolken geschrieben. Immerhin gibt es noch einen Titel zu holen, den des FA-Cups. Doch ob der eine völlig missratene Saison retten kann? Es ist zu bezweifeln.

    Quelle: Sport bei sportal.de

    Mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Duell Giganten David
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.010
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.975
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.062
  4. Frage zu "Quizduell"

    dynamoking , 4. Februar 2014 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.628
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    257