DVD-Player

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von 5n4k3, 5. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2006
    Hey Leute,
    mir ist am Wochenende mein geliebter DVD-Player kaputt gegangen! (Damals Testsieger in mehreren Zeitschriften)

    Ich lag im Bett und wollte nen wenig O.C. California Staffel 2 gucken, klick auf "Pause", geh dann auf Klo, komm wieder, klick wieder auf "Play" und mein DVD-Player geht aus.

    Uff, ich konnte ihn nicht mehr anmachen. Es war ein "Daewoo" DVD-Player und ich war vollkommen zufrieden damit.

    Naja, auf jeden Fall hab ich den dann aufgeschraubt.. nach der Sicherung geguckt, aber die war auch noch in Ordnung, verschmorte Kleinteile konnte ich auch nicht sehen und gestunken hat es auch nicht. Dann hab ich das Laufwerk aufgeschraubt um an meine geliebte DVD ran zu kommen.

    Nun die erste Frage, hat jemand ne Ahnung was der auf einmal hat?

    Falls Ihr meint, dass der jetzt volkommen kaputt ist. Was würdet Ihr mir für einen DVD-Player empfehlen?

    Ich will nicht unbedingt son Billig-Teil, da mir bei diesen Geräten die Laufwerke viel zu laut sind und wie ich von Kollegen kenne, diese Billig-Teile gerne Mal pausen während des Films machen. Darauf habe ich keine Lust. Nunja, der neue DVD-Player sollte aber auch nicht zuviel Geld kosten.
    Abspielen sollte er: "DVD, DVD-R/W, DVD+R/W, CD, CD-R/W, VCD, MVCD, SVCD und vlt. auch JPEG-CD", das übliche eben.

    Was würdet Ihr mir empfehlen?


    MfG,
    5n4k3

    PS.: Es handelt sich um den "Daewoo DVD Player DVG-6000D", hier ein Bild von ihm!
    {bild-down: http://img.shopping.com/cctool/PrdImg/images/pr/177X150/00/01/40/df/d5/21028821.JPG}
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. März 2006
    das wird kaum gehen so als ferndiagnose...reparieren kannste dann meist auch vergessen, da das dann meist teurer wird als wenn du dir nen neuen kaufst.


    müsstest schon schreiben was du ca. ausgeben möchtest. allgemein würde ich eher zu nem marken-player tendieren. die sind oft von der software viel besser und durchdachter. halten tuen sie auch oft länger.(ich weiß es gibt ausnahmen :D)




    mfg
     
  4. #3 7. März 2006
    naaj ich würde dir zu einem cyber home raten !

    die sind sehr gut und haben keine probleme mit fast allen formaten und die XViD player bekommt man auch schon serh günstig :)
     
  5. #4 7. März 2006
    Hey, vielen Dank! Ich tendiere ja auch eher zu einem Marken-DVD-Player, die Preisgrenze ist schwer zu sagen. Einfach das beste zum billigsten Preis! :)
    Ich brauch jetzt kein Profi-Gerät, aber der neue DVD-Player sollte mindestens mit meinem alten mithalten. Mein alter hat damals ca. 80€ gekostet!

    MfG,
    5n4k3
     
  6. #5 7. März 2006
    also ich habe mir einen neuen DVD player gekauft, hat 59Euro gekostet.

    meiner spielt alles ab! du musst halt nur drauf achten, dass er DIVX abspielt



    mein Modell: Phillips DVP 3012
     
  7. #6 7. März 2006
    na gut, ich hab hier einen, der recht viel ausstattung und qualität für`s geld mitbringt. der Samsung DVD-HD850.

    der samsung ist so etwas wie ein geheimtipp. er bietet ein sauberes bild wie es mancher 1000€ player nicht schaft. er hat nen hdmi-ausgang, einen upscaler,progressive scan und spielt fast alle formate. der sound ist für das geld auch akzeptabel. geräuschmäßig ist er leise und der layerwechsel ist auch nicht zu merken.

    alles im allem ein topplayer für kleines geld.

    achja das wichtigste....der kostet um die 130€....aber das lohnt sich.



    mfg
     
  8. #7 7. März 2006
    @ ultraslider

    nicht schlecht , das wäre auch meine empfehlung gewesen :D schick schaut er meiner meinung nach , auch noch aus *g*

    gruss

    E_S
     
  9. #8 7. März 2006
    Vielen Dank für deine Mühe, dafür hast du nen 10ner bekommen!
    Ich werde mich noch ein wenig umhören, aber ich glaube fast, dass mir der DVD-Player ein bisschen zu teuer ist!
    Trotzdem vielen Dank!

    Hat sonst jemand ne Ahnung, was mit meinem alten DVD-Player passiert ist? -.-'
    Kann ja sein, dass jemand das gleiche Problem hat/hatte! Kann doch egtl. nur die Sicherung sein?

    MfG,
    5n4k3
     
  10. #9 10. März 2006
    hi 5n4k3,

    sicherung würde ich als an unwahrscheinlichsten ansehen. außerdem hast du geschrieben die schon geprüft zu haben?! klingt eigentlich nach netzteiltod , elkos (elektrolyt kondensator) sind auch recht anfällig...
    wenn du dich aber nicht auskennst und kein messequip hast , wird es schwer , gehst du zum elektro fuzzi wirds schweineteuer, da kannste dir dann gleich nen neuen kaufen.
    hast du niemanden in deinem bekanntenkreis der sich mit elektrik etwas auskennt?

    gruss

    E_S
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...