DVD's rippen+in xvid umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von coach, 24. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Januar 2006
    ich bin ziemlich neu was dvd's angeht, da ich erst seit kurzem ein dvd-laufwerk (brenner=P) habe. meine frage an euch: wie rippe ich eine dvd und codier das ergebnis in xvid? am besten mit nem schönen tut und am besten alles in einem progg. thx4help coach
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Januar 2006
    Am besten Auto Gordian Knot ist das einfachste und macht sehr gute Quali.

    Hier der Link zur Seite!
    Gordian Knot Seite

    Das kopieren der DVD Dateien musst du aber mit einem, anderen Proggi machen.Ich nehme den DVD Decrypter.
     
  4. #3 24. Januar 2006
    wenn du ne DVD brenner hast kannst du die DVD mit DVD Shrink auf nen 4,5 (4,7) GB Rohling schrumpfen!

    Extras z.B. weglassen usw. schon hast fast 100% Filmqualli

    evtl. musst du DVD Shrink + AnyDVD im Hintergrund laufen lassen
     
  5. #4 25. Januar 2006
    -moved-
     
  6. #5 25. Januar 2006
    am besten is einfach nur gordian knot, ohne auto. is halt schwer sich da rein zufitzen, aber macht mit sicherheit bessre ergebnisse als auto gk.

    (damit hab ich z.b alle 3 hdr extendend teile auf eine dvd in einer quali, die man von der dvd eigentlich ncih unterscheiden kann gerippt)
     
  7. #6 26. Januar 2006
    ok, aber ich wills halt als xvid haben...und wenn ich euch richtig verstanden hab erst decrypten und dann am besten mit (auto) gordian knot codiern?
     
  8. #7 27. Januar 2006
    Oder versuchs mal mit dem Magic DVD Ripper, der machts direkt von der DVD, musst mal suchen, gibts glaub auch hier.

    Mfg Gogeta
     
  9. #8 27. Januar 2006
    1. Schritt

    Also ich bin auch erst seit 2 Wochen auf dem Gebiet tätig^^
    Ich nehme zuerst DVD-Shrink (freeware) also du machst es so:

    DVD einlegen*g*-->DVD-Shrink öffnen-->Einstellungen->Bearbeiten->Ausgabedateien und dort unter VOB in 1GB große stücke aufteilen das Häkchen weg...
    Nun gehst du auf "Eigene DVD" wo du die DVD auswählst un die/den Hauptfilm rüberziehst, dann gehst du auf "Brennen" gibst den Speicherort an und drückst "O.K" du lässt ihn die datei Rippen..

    2. Schritt

    Du bearbeitest die "VOB" dateien mit Auto Gordian Knot (freeware) ein Toturial dazu gibts auf der Herstellersite ein Tut, anonsten is das Prog aber auch selbsterklärend, ich hoffe ich konnte dir helfen!!

    greetz tabasco
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DVD's rippen+in xvid
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.115
  2. DVD's der Serie Laerkevej

    Snijder , 3. Januar 2013 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    491
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    430
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    542
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    700