Dynamische DNS

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von The@Rocker, 23. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007
    Hey Leute,
    hab ma ne Frage:

    kennt ihr Dienste, die es einem erlauben Domains zu gegistrieren und mit dem eingenen Server die IP Adresse abgleichen, auch, wenn der Server eine dynamische DNS hat ?

    dyndns.org ist so ein dienst, nur leider nicht kostenfrei.... ich suche was kostenloses.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    .. du meinst das dein PC/Server mit dynamischen IP adressen permanent unter einer domain erreichbar ist??(
    www.noip.com
    Soweit ich das in erinnerung habe, Kostenlos ;)

    mfg

    My-DOom
     
  4. #3 23. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    ok, danke das guck ich mir mal an...
     
  5. #4 24. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    DynDNS ist kostenlos ;)

    Halt nur keien zusatzdienste, wie einer weiterleitung wenn die DNS offline ist ^^

    Aber ist bei No-IP genauso
     
  6. #5 24. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    Echt ?
    ok, dann probiere ich das mal bei beiden diensten und gucke, welcher mir besser gefaellt
     
  7. #6 24. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    Also DynDNS funzte bei nur nicht so wie ich wollte...

    Bei No-IP gibt es gratis ein Update Client für den PC dazu, wenn du keinen Router hast, der diese Funktion unterstützt
     
  8. #7 24. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    Den UpDateClient gibbet auch für DynDNS und alle möglichen Anbieter.
    Kann dir auch nur DynDNS.org empfehlen, benutzes seid Jahren und die war noch nie down oder nicht erreichbar (hm, irgendwie das gleiche :p)

    mFg V0raX
     
  9. #8 24. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    Bei no-ip das selbe !

    Ist halt eine Geschmackssache ;)

    Unterschiede gibts eigentlich nicht :)

    Doch evtl. das mein by DynDNS nicht seine URL wählen kann ;)

    z.B. DEINNICK.serveftp.com oder DEINNICK.servebeer.com

    und all son zeug ;)
     
  10. #9 24. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    nope, dies ist ebenfalls bei dyndns möglich.
     
  11. #10 26. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS


    Hey,

    du kannst meineswissens bei DynDNS nur den erste Teil wählen.

    Also nur *.dyndns.org

    Bei NoIP gibt es aber auch verschiedenen TLDs!

    Wie *.myftp.org
    oder *.no-ip.com

    etc. (glaube das warn zwei von denen^^



    De Mace
     
  12. #11 26. Januar 2007
  13. #12 26. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    Des geht bei DynDNS auch. Beispiel USER.homeftp.org
    Da gibts ne recht große Auswahl.

    MfG R0B1N H00D
     
  14. #13 26. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    ich hab z.B. ne *ath.cx domain bei DynDNS genommen also da gibts bestimmt 20 verschiedene
     
  15. #14 26. Januar 2007
    AW: Dynamische DNS

    Ich kann bei mir auch den hinteren teil editieren oO und hab ne dynamsiche dns von dyndns (wow)

    mfg tobZel
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dynamische DNS
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.377
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.156
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.372
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    515
  5. "Dynamischer" DNS ?

    myth2806 , 7. September 2008 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    189