E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von pohuist, 10. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2009
    Ich möchte die Mails von meinem T-Online E-Mail Account automatisch auf meinen GMX Account Weiterleiten lassen....mittels T-Online POP3/SMTP-Servern! Problem nur, dass der GMX Account mir einen Fehler rausspuckt Verbindung nicht möglich, gescheitert etc.

    Hat das jemand von euch schon mal gemacht? oder hat ne Anleitung parat?
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    Moin,

    wie meinst du "mittels T-Online POP3/SMTP-Servern"? Also entweder du trägst die Weiterleitung direkt im T-Offline-Menü ein oder du holst die Mails in deinem GMX-ACC vom dem T-Offline POP3-Server ab. Was genau willste denn machen?
     
  4. #3 10. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    Ich habe bis jetzt versucht die Mails von gmx bei t-online abholen zu lassen. klappt aber irgendwie nicht, weil angeblich keine Verbindung hergestellt werden kann. hab schon alle möglichen varianten ausprobiert klappt einfach nicht:

    Posteingangsserver: pop.t-online.de
    Postausgangsserver: mailto.t-online.de


    mittels T-Offline-Menü?
    Nach meinen Internet bzw. Google Recherchen bietet T-online keine Möglichkeit, die Mails automatisch zu anderen Anbietern weiterleiten zu lassen!? Lasse mich aber gerne eines besseren belehren... :)
     
  5. #4 18. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    push
     
  6. #5 19. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    ich meine das geht nur "gescheit" wenn du GMX Abo hast.

    Ich hab son 3€ Paket bei denen (Premium oder sowas) und da kann ich diverse fremde Postfächer direkt über GMX mit abrufen. Benötige dafür halt die Zugangsdaten des fremden Postfach.
     
  7. #6 19. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    du musst in menü beim t-online-email-dienst eine weiterleitung zu gmx machen. dann machste in deine mailprog (outlook, weindows mail, thunderbird, ...) den zugriff auf gmx (iwas dann mit pop.gmx.net usw)...

    aber kA ob man da sonen paidacc zubraucht wie str1d3r meint...

    iwie wiedersprichst du dir in deinen posts und ich kapier grade net was du an was weiterleiten möchtest! aber wenn du t-online an gmx leiten möchtest dann machs so wie ich gesagt habm nur eben andersrum...
     
  8. #7 19. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    - Ich habe einen T-ONLINE EMAIL Account und einen GMX Account.

    - Da ich den T-ONLINE Account kaum aufsuche, möchte ich die Mail von T-online im meinem GMX Postfach haben.

    - T-Online bietet nun keine Möglichkeit um die Mails weiterzuleiten. (zumindest nicht in der Free Version)

    - GMX bietet einen Service an, die Mail von T-online alle 6 Stunden automatisch abzuholen (Sammeldienst), und automatisch ins GMX Postfach zu verschieben.

    - Problem dabei ist jetzt, dass ich das nicht zum laufen bekomme, weil GMX einen Fehler rausspuckt: "Systemmeldung"


    Wie bin ich bisher vorgegangen?

    Mein GMX -> E-Mail -> Optionen -> Sammeldienst -> Neuen POP3-Sammeldienst einrichten -> Meine Angaben eingetragen..!

    Lösungsvorschläge? :]
     
  9. #8 20. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    Wenn Du Dein T-Online Postfach ganz aufgeben möchtest und aus Deinem T-Online Postfach nur noch eine Mailweiterleitung machen möchtest dann musst Du bei GMX NICHTS machen.

    Geh bei T-Online rein, stell irgendwo die Weiterleitung auf deine GMX-Mailadresse ein und gut ist.
    Da muss es irgendwo was geben! Das ist doch "standart".

    Die T-Online Mails werden automatisch an Dein GMX-Postfach weitergeleitet.

    EDIT:

    Das scheint ja wirklich nicht zu gehen. Hab grade mal ein wenig gegoogelt.
    T-Online lässt keine Mailweiterleitung zu (zumindest nicht kostenlos).

    T-Online bietet einen E-Mail Sammeldienst alle 6/12/24h an. Damit kannst Du aber (in der kostenlosen version) maximal 3 fremde Postfächer abrufen lassen, sofern ich das so verstanden habe.

    Das Du aber ein T-Online Postfach von einem fremden Anbieter abrufen lassen kanns (also andersrum) geht anscheinend nicht. (kostenlos)

    Ich vermute T-Online Mails kannst Du nur in Verbindung mit deiner aktiven T-Online Internetverbindung abrufen (über POP3 zum Beispiel). Da GMX das ja nicht über Deine T-Online Verbindung macht, geht es auch nicht.

    Ohne Deine aktive T-Online Internetverbindung kannst Du nur über den Webmailer Deine Mails abrufen.

    T-Online hat wohl so eine Art Authentifizierung die Deine Internetzugangsdaten mit denen Deines Mailpostfaches vergleicht damit Du nicht über einen fremden Internetzugang Deine E-Mails (über POP3) abrufen kannst.
     
  10. #9 20. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    Jepp, dem kann ich weitesgehend zustimmen. Eine Weiterleitung von T-Online zu einem anderen Provider ist nicht ohne weiteres möglich (schlage mich mit dem selben Problem herum...). Ziemlich ärgerlich wie ich finde, aber kann man nix machen...
     
  11. #10 20. Januar 2009
    AW: E-Mails von T-Online auf GMX abrufen lassen (POP3/SMTP)

    Schade - Danke für Eure Beiträge - Closed
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Mails Online GMX
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    913
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.251
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.432
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    515
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    236