E-Plus UMTS Geschwindigkeit?????

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von D00m, 1. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Februar 2008
    Hi Leute bin am überlegen ob ich mir vom E-Plus eine Flatrate und zwar eine UMTS Flatrate hole.

    Die Kosten hierfür wären mit dem Modem bei 30 Euro.

    Die Frage die sich mir stellt ist ob ich damit auch was anfangen kann vonwegen mit dem Speed.

    Also kann ich davon ausgehen das Sachen wie ne Runde CS oder auch ne Runde Party Poker problemlos möglich ist?

    Der gute Herr sagte mir am Telefon etwas von 1,8 Mbit oder so aber auch etwas von 365kb/s das ja wohl nicht der DL Stream oder?

    Wäre für antworten sehr dankbar.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. Februar 2008
    AW: E-Plus UMTS Geschwindigkeit?????

    Hab dir da mal was rausgegooglet, ehrlich gesagt hab ich keine große Ahnung davon, aber ich hoffe mal ich kann dir trotzdem weiterhelfen ;)

    Der Bericht ist zwar schon ein bisschen älter aber ich hab keinen Aktuelleren gefunden...
    UMTS-Nachfolger ab 2006: DSL-Geschwindigkeit für unterwegs

    Da steht was von 384 KBit/s also 48kb/s drin ...
    Außerdem ist die Sprache von HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) dass ab 2006 eingeführt werden solle, das benutzt du aber nicht oder? Nur UMTS ... ?!

    so far...
    Weizenbier
     
  4. #3 1. Februar 2008
    AW: E-Plus UMTS Geschwindigkeit?????

    Das doch schonmal eine klare Ansage die Frage ist nun nur kann ich mit 46 kb/s Party Poker daddeln?

    CS fällt schonmal definitv weg aber wenn Partypoker nun auch nicht gehen würde dan würd ichs nämlich lassen.
     
  5. #4 1. Februar 2008
    AW: E-Plus UMTS Geschwindigkeit?????

    ich würd es so oder so definitiv lassen.

    lad dir mal einen speedmanager runter und stell mal dort dein dl-speedlimit auf 300 kbit/s.

    und dann surf mal ein bisschen und schau wieviel spaß das macht. nämlich garkeinen, weil das 1/3 von dsl1000 ist.
     
  6. #5 1. Februar 2008
    AW: E-Plus UMTS Geschwindigkeit?????

    Hättest du den vll mal nen Downloadlink für einen Speedmanager bei dem ich solche einstellungen treffen kann?

    finde nämlich nur welche von t-online per googel und da gehts nicht.
     
  7. #6 1. Februar 2008
    AW: E-Plus UMTS Geschwindigkeit?????

    netlimiter...

    netlimiter - Google-Suche

    30 tage testversion, danach kostenpflichtig.
     
  8. #7 1. Februar 2008
    AW: E-Plus UMTS Geschwindigkeit?????

    also ich kann dir umts nicht empfehlen...
    mein kumpel hatte umts und er war bzw. konnte nicht mal 5min surfen, bis er wieder auf satteliten suche ging. ok, er wohnt im erdgeschoss eines hochauses, aber egal, wo man das teil hingestellt hat... es ging einfach nicht. deswegen bin ich der meinung: finger weg :) natürlich kann es bei dir anders sein, will dir es auch nicht ausreden. aber das is meine erfahrung damit *g*

    Mfg Schmidt!

    Ps.: 5min Surfen->2 stunden warten xD so war das *g*

    Edit: @Valance UMTS kann auch was mit satelliten zu tun haben. is im moment glaub ich noch net ganz standardisiert. S-UMTS/satelliten-UMTS nennt sich das ganze, aber hat sich noch net durchgesetzt/wird es wahrscheinlich auch net.
     
  9. #8 1. Februar 2008
    AW: E-Plus UMTS Geschwindigkeit?????

    Ey leute, wenn ihr keine Ahnung habt, postet doch bitte einfach nicht!?

    Also, ich selber habe "UMTS-INET". Aber von Vodafone, da gibts so nen Anbieter der bietet für 40 Takken im Monat ne Flatrate an. Ich surfe mit UMTS-Router und einer Richtfunkantenne.

    Das erste was du checken solltest, welche Anbieter neben E-Plus bei dir noch möglich sind. Vodafone wäre meiner Meinung nach am besten. In vielen Regionen ist HSDPA möglich (die Steigerung von UMTS, da UMTS = 384 kbits = 48 kB/s.). Das ganze gliedert sich in 1,8 mbit; 3,6 mbit und sogar 7,2 mbit. Aber die 7,2 sind nur in seehr wenigen Regionen verfügbar (leider). Neben HSDPA gibt es noch "HSUPA", welches dir erlaubt mit nem Upload von 1,45 mbits zu surfen. D.h. ich würde z.b. mit über 200 kB/s uploaden. Geht aber auch nur in Großstädten usw.

    Partypoke usw geht definitv, aber wenn du kein HSDPA hast, dann kannste CS schon dreimal vergessen.

    Das ganze schaut Pingtechnisch nämlich ungefähr so aus:

    UMTS = Ping von ü. 200 ms.
    HSDPA = Pung von ca 100 ms.
    HSDPA + HSUPA = Ping von ca 70-90 ms.

    Also CS kannste damit definitv vergessen. Gamen kannste schon, aber so Reaktionslastige Games like CS kannste net wirklich zocken.

    Was hat den bitte UMTS mit Satelliten zutun? Dass is skyDSL, was du wahrscheinlich meinst. UMTS Inet is bissl was anderes.. Und skyDSL is eh fürn *****, dass brauchste vll. um in der Wüste deine E-Mails abzurufen.

    Wenn du nen Signalverstärker benutzt dann hast du eine sehr stabile Verbindung, am besten sind welche mit ca. 13 dB Verstärkung (z.B. SLP17). Kostet natürlich auch dementsprechend was.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Plus UMTS Geschwindigkeit
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.871
  2. Esoterik Das REMASTER PLUS System

    analprolaps , 26. November 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.346
  3. Biete Eplus Internetdrossel Exploit

    THC-9 , 2. November 2015 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    888
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.411
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    683