EA Games untersagt der Gamestar-Redaktion die Online-Berichterstattung von Battlefield 2

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 16. April 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. April 2005
    Die Gamestar hat von Electronic Arts eine Vorabversion des Spiels Battlefield 2 erhalten. Die Gamestar hat ein Special online gestellt und Screenshots veröffentlicht.

    Die Materialien über das Spiel mussten nun wieder entfernt werden. EA Games hat der Gamestar die Online-Berichterstattung der Preview-Version von Battlefield 2 erst einmal untersagt.

    Zur Begründung: Electronics Art hat über Battlefield 2 ein Online-Embargo gelegt.

    Quelle: ShortNews - Deutschlands größte News-Community - seit 1999!
    Greez
    Butterfly123
     
  2. Heute Deals & Sale mit stark reduzierten Preisen: Jetzt alle ⚡ Angebote finden.



  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Games untersagt Gamestar

  1. gamescom 2019: Spiele und Aussteller
    Fabiane Herbst, 11. August 2019 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.307
  2. Welches ist der beste Browser für Online Games?
    Jonas Hubertus, 15. Oktober 2018 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.036
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.607
  4. Gamescom 2017: Virtual Reality im Mittelpunkt
    Jonas Hubertus, 23. August 2017 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.308
  5. Starcraft 2 Arcade Games runterladen
    DarkRaven, 30. Januar 2016 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    924