eBay mit neuen strengeren Regeln zum Artenschutz

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 30. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Mai 2006
    Link:

    Das Internet-Auktions-Haus eBay führte nach eigenen Angaben strengere Regeln für den Handel mit Elfenbein ein. eBay begründete diesen Schritt damit, auf den Vorwurf, "der anonyme Internet-Handel biete ein Schlupfloch für den illegalen Handel", zu reagieren.
    Durch den anonymen Internet-Handel ist es den Behörden oftmals nur schwer möglich, die gesetzlichen Bestimmungen kontrollieren zu können. Die neuen eBay-Regeln helfen dabei, dem Illegalen den Riegel vorzuschieben.
    Für den offiziellen Handel mit artengeschützten Produkten kann man eine Vermarktungsgenehmigung beantragen. Dies ist bei jeder Naturschutzbehörde möglich.
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Mai 2006
    ich finde es eher peinlich überhaupt das sowas auf ebay angeboten werden darf

    schlimm genug das tiere sterben müssen um zur dekoration in manchem wohnzimmern stehen zu müssen

    das noch ebay ein umschlagplatz dafür bietet ... naja

    lappy
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...