Ebook-reader

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von user, 27. Mai 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2007
    Tag zusammen,
    da ich demnächst ziemlich viel unterwegs bin und abends in hotels absteigen muss und tagsüber fliege und zug fahre brauch ich unterhaltung.
    ebooks sind da optimal, nur will ich kein notbook etc. mitnehmen sondern was kleines, handliches nur für ebooks, sollte eben auch pdf's schlucken!

    wisst ihr da was?
    danke
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Mai 2007
    AW: Ebook-reader

    kauf dir nen billigen pda und ne große speicherkarte und dann kannste dann die ebooks lesen. wäs anderes fällt mir zur zeit nicht ein.

    sowas hier z.b.

    gibt es mittlerweile nicht sogar schon mp3 player die ebooks anzeigen können?
    naja werden bestimmt noch genug beiträge kommen.
     
  4. #3 27. Mai 2007
    AW: Ebook-reader

    Es gibt auch UMPC's (Ultra Mobile Personal Computer). Das sind grössere PDA's mit Windows XP Tablet Edition (irgendwann auch mal mit Vista) die jedoch nicht grösser als Notebooks sind Ultra_Mobile_PC .

    Nachteile sind:

    - teuer
    - noch sehr "Jung"

    Als Alternative gibt es ja auch 12" Notebooks....
     
  5. #4 30. Mai 2007
    AW: Ebook-reader

    Wie ist es mit einer PSP da haste nicht nur Ebook sondern Film Musik und Videospiele. Kostet auch nihct mehr iel ca 150€ oder 100€ gebraucht.
     
  6. #5 30. Mai 2007
    AW: Ebook-reader

    jep, dem kann ich nur zustimmen, eine PSP ist wirklich der hammer für unterwegs
    man sich mit einer modifizierten Firmware auch Spiele aus dem internet laden (z.B. hier im UG) und die sich dann auf einen USB stick packen und zocken (nicht zu vergessen sind da auch die emulatoren für Supernintendo, GBA, N64 usw.)
    dazu kann man sich auf dem riesen Display unglaublich gut filme unterwegs angucken
    welche auch nicht so groß sein müssen weil man sie sich ja genau auf die auflösung der PSP anpassen kann und somit ne ganze menge guter filme auf einen stick packen kann
    und mit den Ebooks ist das auch kein problem, die liest das ding schon von haus aus ;)
    die preise sind wie schon gesagt auch wesentlich niedriger, und damit gebraucht auch locker erschwinglich und bezahlbarer als UMPC & co
    ich finde einfach das sie großartig für unterwegs ist :)
    (habe selber zwar keine, aber will mir bald eine besorgen :) )
     
  7. #6 30. Mai 2007
    AW: Ebook-reader

    Also ich habe eine mit der FW 3.40 OE. Ist einfach geil auf eine 2 GB karte kriegt man 2 Filme in bester Quali a 90 min lang, ca 4 std musik, Ebooks und comics ohne ende und noch ein paar spiele. Mit 4 GB ist das natürlich noch geiler.
    Wen du mehr über die PSP erfahren möchtest PN an mich.
     
  8. #7 30. Mai 2007
    AW: Ebook-reader

    Hab mir heut ne PSP gekauft, danke für eure Hilfe,
    BW ging an alle raus die noch keine von mir hatten!


    *Closed*
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ebook reader
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.166
  2. Ebookreader mit PDF funktion

    revolt , 16. September 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.046
  3. Ebook Reader für pdf's

    CR71988 , 28. Juni 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.263
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    828
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    973