Effektpedal

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von In_Silence, 23. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. April 2006
    howdy,

    mal eine frage an die gitarristen unter uns - da ich nun schon seit einigen jahren gitarre und
    e-gitarre spiel und dieses jahr warscheinlich mein musistudium anfangen werde will ich langsam
    mal anfangen mich mit ein paar zusätzlichen technics einzudecken. Das erste Teil das ich
    mir zulegen werde isn effektpedal. Wollt nu einfach mal in die Runde fragen was ihr so
    empfehlen könnt bzw. was man auf keinen fall kaufen sollte. Hier mal noch die daten was das
    teil so leisten sollte (wenns mehr kann beschwer ich mich nich ^^):

    - Wah-Wah Effekt (wäre nicht schlecht wenn man den "Q" wert verstellen kann)
    - Lautstärkeregelung (am besten auch per pedal)
    - Bequemes umschalten zwischen clean und crunch-channel
    - Aufnahmemöglichkeit für den pc
    - Am besten noch ne Reihe weiterer lustiger effekte :D

    wenn mir noch was einfällt editiert ich - das teil kann locker mindestens 200 euro kosten...
    danke schonma für jede hilfe!
    greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. April 2006
    Mich würde sowas ähnliches interresieren, nämlich ob man den PC als perfektes Effektgerät benutzen kann mit irgendwelchen Programmen und dann einfach Gitarre in Mic anschluss und Verstärker an Line-out und dann geht das doch bestimmt kostenlos oder günstiger über PC.

    Wenn jemand so ein Prog kennt oder hat etc. dann bitte posten. :]

    THX im voraus
     
  4. #3 23. April 2006
    Kauf dir auf keinen fall ein Bodenmultieffektgerät !!!

    am besten is : du gehst in den gitarrenladen und beschreibst dem verkäufer ein paar sounds, die du so im kopf hast ...
    dann soll der typ die da mal ein paar effektgeräte hinstellen und du testest einfach !
    bei effekten gehen die meinungen ziemlich auseinander ! der eine mag dies und der andere das ... deswegen am besten selber ausprobieren !
    wenn dir dann ein paar gefallen, dann stell dir ein board zusammen !
    ein effekt kostet so um die 80 € ! empfehlen kann ich dir die BOSS geräte !
    mein cry baby wah wah wurde von 200 € auf 120 € runtergesetzt ! also ein echtes schnäppchen ! die dinger sind sau teuer !


    ich hoffe du befolgst meinen tipp ;)


    greetings ESP
     
  5. #4 23. April 2006
    falls du doch ein multieffekt willst: das pod xt ist ganz nett...

    effekte am pc sind meist nicht so der bringer, klar gibt es da vll paar ganz nette tools, aber die sind sehr komplex in der bedienung etc.pp...außerdem kannst du den mic-preamp in fast jeder pc-soundkarte vergessen (außer sie ist speziell für homerecording gebaut) und auch die line eingänge sind meist nicht so das wahre (zumal man da auch noch nen guten preamp braucht)

    mfg
    fake
     
  6. #5 23. April 2006
    Ganz ohne gerät zum zwischenschalten ist mir da nix bekannt - der guitar port in kombi mit seiner
    software is denk ich sowas was du meinst. Schliest halt den laptop zwischen guitar und amp und kannst
    dann mit ner einfachen benutzeroberfläche nen batzen effekte am laptop einschalten...

    Jepp das klingt allgemein sehr gut - werd ich auf jeden fall machen! Nur leider ist mir hier in Vienna
    kein Laden bekannt in dem ich gute beratung und vor allem gute auswahl hab... in meiner alten
    heimatstadt bin ich einfach mal schnell zum thomann gecruits ^^ schon geile auswahl da - naja mal
    sehn evtl find ich nen guten laden! Geb dir ma ne 10 für den guten tipp!

    danke bekommst auch ne 10 (wenn möglich ^^) - aber ich denke ich werds so machen wie esp! :)

    p.s.: muss ich irgendwie noch speziell drauf achten was für ne gitarre ich spiel o.o?
    mein am häufigsten gespieltes babe ist ne ibanez s-classic...
     
  7. #6 23. April 2006
    es könnte mit guitarrig gehen...
     
  8. #7 16. Mai 2006
    wohl bekanntestes und bestes wah-wah pedal : crybaby vun dunlop
    umschalter zwischen clean und distortion und anderem gibts überall unter 20 euro
    multieffektgeräte gibts auch top teile (boss, etc..)
    volume-pedal ;)

    ;)
     
  9. #8 16. Mai 2006

    ich kann mal meinen Bandmitglied fragen den sein effektgerät!
    hatt *glaub* 180€ gekostet!
     

  10. Videos zum Thema