"eigene Datein" vom anderen Konto zugreifen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von TripleM, 30. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2007
    hi,
    mein xp Pro, bottet nicht mehr, lässt sich auch nicht mehr reparieren, jetzt hab ein es noch dazu auf den rechner gemacht. hab jetzt das alte das nicht mehr funktioniert, und das jetzt das läuft.
    formatieren und neu drauf sit ja kein problem, doch ich hätte gern noch die datei, die in den eigenen datein vom alten betriebssystem drin sind. wenn ich drauf zugreifen will kommt die fehler meldung das ich keine berechtigung dazu habe, was ja so sein sollte, weil es ja ein passwortgeschütztes konto war.

    wie kann ich das umgehen, und meine datein trozdem sichern?


    danke
    mfg
    MMM
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Januar 2007
    AW: "eigene Datein" vom anderen Konto zugreifen

    Ich würde einfach eine Knoppix-Live-CD nehmen und von da aus booten. Wenn du in Knoppix drin bist kannst du auf alle Ordner auf deiner Festplatte zugreifen. Irgendwie interessiert sich Linux nicht für Windows-Passwörter und Schutzmechanismen.

    Hier kannst du Knoppix runterladen:

    http://www.knopper.net/knoppix/
     
  4. #3 30. Januar 2007
    AW: "eigene Datein" vom anderen Konto zugreifen

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;308421
    Das sollte eigentlich funktionieren.
    Mein Bruder hatte auch mal so ein Problem. Wenn ich mich recht erinnere, haben wir damals die Daten mit dem Paragon Partition Manager gesichert, da bin ich aber net mehr sicher
     
  5. #4 30. Januar 2007
    AW: "eigene Datein" vom anderen Konto zugreifen

    hey

    du könntest mal mit abgesicherten modus zugreifen auf windows da kommst du drauf wärend windows startet musst du f8 drücken dann mit abgesicherten modus rein und dort mit admin einloggn ich glaub dann kann man auf die eigenen dateien zugreifen von allein usern
     
  6. #5 31. Januar 2007
  7. #6 31. Januar 2007
    AW: "eigene Datein" vom anderen Konto zugreifen

    Der Fehler, dass du keine Berechtigungen hast, ist ziemlich einfach. Das liegt daran, dass nur dein alter User drin steht bei der Sicherheit des Ordners mit den Eigenen Dateien.

    Es müsste eigentlich schon gehen, wenn du bei dem zweiten XP was du installiert hast, genau so ein Konto erstellst, das so heißt wie dein altes, das Zugriff auf die Eigenen Dateien hatte. Das Konto muss aber ganz genau identisch sein, also auch falls du ein Passwort drin hast muss wieder das gleiche rein!

    Ansonsten, versuch die Methode mit F8 - Abgesicherter Modus und geh in das "beschädigte" XP und logg dich da als Administrator ein und sichere die Dateien. Müsste funktionieren.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - eigene Datein vom
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.638
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    480
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    263
  4. Eigener MP3-Tag - Dateinamen

    zYk , 7. Juni 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    317
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    484