Eigener MP3-Tag - Dateinamen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von zYk, 7. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juni 2007
    Hallo Raid-Rusher!
    Ich habe eine Frage bezüglich eines eigenen MP3-Tags, der sich aber nur auf die Dateinamen beschrenkt. Und zwar möchte ich ein eigenes Release von einem Sampler machen und dazu einen eigenen Tag machen.
    Ich hatte es mir so vorgestellt.
    Erst einmal die ID3 Tag Informationen eines Beispiels:
    -Interpret: Copyright feat. Tasita D'Mour
    -Titelname: We Can Rise (Club Mix)
    -Tracknummer: 1

    Also ich möchte, damit das klar steht, die ID3-Tags so wie sie jetzt sind belassen. Lediglich die Dateinamen sollen geändert werden. Und zwar so das mein Beispiel dann so aussehen würde.
    01-copyright_feat._tasita_d'mour-we_can_rise_(club_mix)-mRc

    Ist so etwas möglich zu automatisieren?
    Ich hatte es versucht mit MP3Tag, aber ich habe die passende funktion wohl nicht gefunden.
    Also bitte helft mir!

    mfg. zYk
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juni 2007
    AW: Eigener MP3-Tag - Dateinamen

    damit ich das richtig verstanden habe, du willst die dateinamen automatisch vom pc machen lassen? soweit ich weiß gibts da kein proggi für mfg warezloader
     
  4. #3 7. Juni 2007
    AW: Eigener MP3-Tag - Dateinamen

    Genau das wollte ich. :(
    Dann muss ich das wohl manuell machen.
    Trotzdem danke ich dir für die Auskunft.

    mfg. zYk
     
  5. #4 7. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Eigener MP3-Tag - Dateinamen

    Omg. Bitte nicht so einen Crap erzählen....
    mit ID3-TagIt 3 kann man das machen:
    http://www.id3-tagit.de/german/index.htm
    [​IMG]

    In diesem Fall sähe das so aus:

    01 - Copyright feat. tasita d'mour - We Can Rise (Club Mix)

    Kannst du natürlich alles ändern.
    Um in dieses Menü zu kommen, startest du das programm, wählst deine Files aus und klickst dann oben in der leiste auf: "ID3-Functions"

    dann halt: "Tag Ver.X --> Filename"
     
  6. #5 8. Juni 2007
    AW: Eigener MP3-Tag - Dateinamen

    Mit dem Prog MP3-Tag geht das schon, soweit ich weiß. Einfach MP3-tag starten und oben Konverter/Tag - Dateiname auswählen, dann kann man die Anordnung der Variablen (Album, artist usw.) bestimmen und daraufhin die Dateinamen umändern lassen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Eigener MP3 Tag
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.234
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    926
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.094
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    693
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    756