Ein Pfund ist ein Euro

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Sachxe, 31. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Dezember 2008
    Quelle: Britische Währung: Ein Pfund ist ein Euro - SPIEGEL ONLINE


    ich hatte im oktober einen kurzen einwöchigen aufenthalt in london und muss zugeben, dass ich so etwas nicht erwartet hätte. die tourismusbranche, die von der finanzkrise ja kategorisch im grunde meilenwert entfernt ist, bekommt nun auch erste ernsthafte kratzer ab.
    das mühlrad dreht sich weiter und weiter...
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Dezember 2008
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    thx-button benutzt : /

    Das freut mich allerdings sehr. Danke für die Info! Hab vom schlechten Pfundkurs noch gar nix mitbekommen und fahr jetz im Januar wieder nach London. Viell wirds dann dieses Jahr einigermaßen bezahlbar. :)
     
  4. #3 31. Dezember 2008
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    1 Pund = 1 Euro .

    Meine :sprachlos: ,das hätte ich ja nie gedacht.

    Na vlt ändern die scheiß Briten mal ihren Kurs und nehmen auch den Euro an , ich hasse ja diese Extrawürste wie die Briten die in der EU sein wollen aber das GEld nicht annehmen.

    Lächerlich ... können sich ja zum 52 Staat von den USA ernennen.
     
  5. #4 31. Dezember 2008
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Denke, da könnte sich ein Tripp nach London über das Wochenende bald richtig lohnen.
    Dennoch schade für England, so ein Geldkurs tut natürlich irgendwo auch weh. Bin mal gespannt, wie weit die Finanzkrise noch ihre Bahnen ziehen wird.
     
  6. #5 31. Dezember 2008
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Ganz ehrlich?
    Wir ( der Pöbel ) kriegen doch nur den Gipfel des Eisberges mit.
    Ich behaupte die Krise ist gewaltiger als wir uns das überhaupt auch nur vorstellen können.

    Und die heiße Phase kommt ja erst noch ,keine sorge
     
  7. #6 31. Dezember 2008
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Oh, ich glaube nicht, dass die Krise so schlimm werden wird. Da übertreiben im Moment wieder alle ein bisschen. Natürlich ist die Krise größer als die anderen zyklischen Wirtschaftskrisen, aber das alles zugrunde geht ist völlig übertrieben. Am schlimmsten trifft es eh nicht uns, sondern die viel gelobten Chinesen.
     
  8. #7 31. Dezember 2008
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    das stimmt allerdings, wir befinden uns noch in einem zyklischen regulierungssystem.
    dennoch hat die finanzwirtschaft bewiesen, dass sie binnen 2 wochen quasi wie eine hohle blase platzen kann und das in einer dimension, die wir aus normalen leerverkäufen aus dem schulbuch nicht mehr nachvollziehen können.
    ich denke, die gefahr liegt in der intensität, mit der die schwankungen des zyklus nun das gesamte system aus den fugen reißen. wenn es nicht diese gigantische weltübergreifene rezession ist, die die freie marktwirtschaft vor sich selbst kapitulieren lässt, dann wird es die nächste große inflation sein.
     
  9. #8 31. Dezember 2008
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Oh, das ist wirklich übel. Der Pfund war immer eine relativ sichere und stabile Währung.
    Im Moment kann man noch denken, dass sich bald Trips nach England lohnen werden, aber ich frage mich, wie das nächstes Jahr aussehen wird, die Bahnen, die die Krise zieht, werden immer größer, wie einige schon geschrieben haben.
     
  10. #9 31. Dezember 2008
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Ich gebe dem Pfund nur noch max. 3 Jahre. Dann geben die Engländer ihn auf und nehmen den Euro auch an. Schade eigentlich, aber gut fürs reisen.
     
  11. #10 1. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Ich fand das total abseh bar ich denk mal gb wird den euro bald auch uebernehmen. Selbst international ist der Euro schon beliebter als der US $
     
  12. #11 1. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Das ist echt krass! ! Pfund = 1 Euro. Mal schauen ob das Konsequenzen geben wird. Ich werde in diesem Monat mit meinem Englisch LK nach England fahren. Ich war schonmal dort und es war sehr teuer. Mal schauen ob es dort jetzt günstiger geworden ist.
     
  13. #12 2. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    mann das wird ja ein richtiges schwarzes finanzloch!
    alle branchen stürzen langsam hinein ..hoffentlich hat das bald ein ende...

    da kann amn ja die frage aufwerfen, ob england/GB den euro einführen sollte ;)
     
  14. #13 3. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Das wird unschöne Auswirkungen haben, vorallem für die Tourismusbranche, da die Briten sich jetzt hüten werden in den Euro Ländern Urlaub zu machen. Außerdem fällt der Wert der Exportgüter, genauso wie all das Geld was einige Leute mit dem falschen Glauben des dauerstabilen Pfund auf englischen Konten liegen haben..

    Man kann nur hoffen, dass sich der Pfund wieder stabilisiert, genauso wie viele andere Währungen..
     
  15. #14 3. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    hat man damit nen vorteil im internet z.b von ebay nen handy kaufen aus london oder so ?
     
  16. #15 3. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    1 €`? WTF!

    Das die Krise stark ist und stärker sein wird war mir zwar klar, aber dass nun 1€ = 1 Pfund ist :shoq:
    Wenn's weiter geht, wird's heftig! DAS, gilt nicht nur für den englischend Pfund!
     
  17. #16 4. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Natürlich..ist doch das gleiche Spiel wie mit dem Dollar. Die Amis, verdienen beim Export nach Europa immer weniger, weil der Dollarkurs immer schlecht wird. Gleichzeitig müssen sie für importierte Waren mehr Dollar aufn Tisch legen, weil der Sachwert vom Wechselkurs unbeeinflusst bleibt. Gleiches gilt jetzt für die Engländer. Für die wird der Urlaub in D z.B. teurer..oder wenn sie irgendwas importieren.
     
  18. #17 5. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    1/1 mal ne TopMsg, als ich letztes Jahr ne Woche in London war war alles Schweine teuer, sind mit dem Geld nicht hingekommen und sogar das Wechseln von <euro in Pfund hat Schweinegebühren gekostet, war n toller Urlaub und von London hab ich noch nicht alles gesehen werde wohl bald nochmal rüberfliegen bei den Konditionen:)
    MFG
     
  19. #18 6. Januar 2009
    AW: Ein Pfund ist ein Euro

    Früher oder später werden auch die Briten den Euro annehmen (müssen). Die Entwicklung wird in diese Richtung weitergehen. Dann werden es Länder, die keinen Euro haben einfach merken. War selbst in Dänemark über Neujahr und ich muss sagen... Der Preisunterschied ist lange lange nicht mehr so groß wie er noch vor 3-4 Jahren war. Ähnlich wie in England. Mich freut es sehr. Dann kann man endlich mal wieder nach England fliegen, ohne das einem Angstschweiß runterläuft, wenn man in Geschäfte geht:)
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Pfund Euro
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.103
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    10.190
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    644
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    459
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    264