Einsamkeit zu Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von klaiser, 24. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2009
    Weihnachten

    error
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    1. ...ich hab mich schon fast gezierrt hier rein zu schreiben, kA ob aus scham oder so..aba dir erstmal ein respekt dieses thema aufzugreifen un besprechen zu wollen vorallem zu so einer zeit, der zeit der familien ect.

    ganz ehrlich: vergiss weihnachten is für mich auch nur ein tag wie jeder andere, nur das die meisten leute un ticker keine zeit ham ^^

    am besten du beschäftigst dich mit irgendnem guten spiel oder film in dems nich so um menschliche beziehungen und emotionen geht...macht nur melankolisch sowas!


    genieß die zeit un dreh die musik lauter ! :)

    frohe weihnachten alter - fühl dich umgeben von gleichgesinnten ;)
     
  4. #3 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    kann dich ganz jut verstehn ^^
    hab seit knapp 5 jahren auch keine familie mehr ^^ nich das meine eltern gestorben wären. wir haben uns, naja, zerstritten ^^ hab seitdem überhaupt keinen kontakt mehr zu irgendjemandem aus der familie oder zu jemandem aus dem verwandtenkreis.

    naja, gerade bei solchen familienfesten denkt man ja doch wohl schon dran ^^
    "wie wärs nu mit meinen eltern... mit der familie zusammensitzen und essen".. und sowas halt.

    naja. aber was will man machen ^^ so ist das eben ^^
    ich mach das, was ich immer mach ^^ musik hörn, oder n film gucken, oder mit ein paar leuten hier ausm board mw2 spielen :p

    trotzdem frohe weihnachten ;)
     
  5. #4 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Wow, mal was richtig tiefgründiges. Finde ich super!

    Mir gehts wie meiner Vorposterin (du bist doch'n Mädel...? ^^).
    Ich hab auch keinen Kontakt mehr zu irgendwem aus meiner Familie.
    Ist ziemlich heftig auseinandergegangen und ich will nie wieder etwas mit denen zu tun haben.
    Klingt hart, ist aber in meinem Fall absolut berechtigt.

    Und gerade zu Weihnachten macht man sich dann schon so seine Gedanken... Da feiern alle Freunde mit deren Familien; erzählen was sie geschenkt bekommen haben, wie schön es war oder wie arg die Oma wieder genervt hat... So etwas alltägliches eben...
    Und fast wünscht man sich, so etwas auch wieder zu haben... Weiß aber, dass das unmöglich ist. Und 'ne Minute später hasst man seine Familie wieder für das, was sie getan hat...
    DAS ist Eisamkeit. Trotz meinem Freund, der mich liebt und mir immer zur Seite steht, ist die Situation ziemlich verzwickt...
    Mich muntert dann meistens meine beste Freundin auf, die mit ihrer guten Laune immer alles ins bessere Licht rückt ; )

    Leute - ich wünsche euch allen (trotz dass es nur ein Tag ist wie jeder andere auch) frohe Weihnachten. Werdet bitte nicht depressiv ; )

    So long
     
  6. #5 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Einsamkeit...?

    Ich fühl mich tagtäglich einsam zurück gestoßen von der welt
    Von meiner umgebung hab zwar sehr viele freunde aber das sind
    alles auch falsche freunde,es ist sehr schwer nen richtigen freund zu finden
    der einfach nur das beste für einen will und nicht eifersüchtig und so wird.
    Einsamkeit sagst du ich nenne es Lebender tod.
    Mann lebt zwar aber irgendwie auch nicht mann geht auf die straßen und
    sieht 100.000 von Menschen wer von dennen denkt so wie ich ??
    Niemand.. oder zumindest 0,00000000000000001% .ich bin zwar in einer Sehr
    guten Familie aufgewachsen mit geld und sozialen verknüfpungen die
    einen auch Unterstützen aber in endeffekt geht jeder seinen Weg.
    Alle gucken geradeaus manch gucken nach links und rechts aber niemand guckt zurück .
    Mehr kann ich nciht mehr sagen...
    Ich bin KEIN EMO ich bin nur ein 19 Jähriger Junger Mann der schon sehr viel gesehen
    hat und dies als einer der wenige personen auf der wel auch versteht bzw realisiert.
    Ich bin hAlt ein Kleiner Philosoph ,danke für eure zeit :D.
     
  7. #6 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Ich finde man kann Einsamkeit auf 2 Arten deuten.

    Ich meine es gibt die oft beschriebene Einsamkeit, wo man sich von allen verlassen fuehlt und am liebsten irgendwen um sich haette, wie es der Fall sein kann, wenn man Probleme mit der Familie hat. Das einem der Kontakt zu anderen einfach fehlt. Solche Probleme hab ich zum Glueck nicht^^

    Was ich viel mehr als Einsamkeit empfinde und das ist meine persoenliche Meinung, ist wenn ich zwar von vielen Menschen umgeben bin, mich aber trotzdem einsam fuehle. Kennt ihr das? Ihr habt viele Leute um euch rum, aber irgendwie doch nicht den oder die, den ihr gerne haettet, sprich ne feste Freundin oder nen festen Freund. Diese Einsamkeit kann ich um einiges mehr nachvollziehen, als die eben geschilderten Faelle, in denen man sich zerstritten hat und keinen Kontakt mehr zueinander hat. (Koennte ich mir uebrigends nicht vorstellen, weil ich meine Familie liebe^^)

    An Weihnachten waere ich nicht gern allein und bin froh Familie und nachher dann Freunde um mich zu haben.
    Trotzdem wuensch ich euch allen weiterhin ein frohes Fest (wie oft ich das heute schon geschrieben hab:D)
     
  8. #7 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    ja ^^

    immerhin hast du n freund ^^
    nichma das hab ich :D

    aber mir gehts genauso ^^
    ich freu mich zwar für die anderen... aber finds auch nich gerade schön wenn jeder ankommt und erzählt "joooo, das und das und das hab ich bekommen und dann waren wir mir der fam essen und dies und das"
     
  9. #8 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Also bei mir ist immer nur zu Weihnachten Tote Hose,meine Family wohnt in Spain,feier also schon seit 6 Jahren kein Weihnachten .
    Aber Spätestens am 2. Weihnachtstag geht immer irgendwo ne Goa und zu Silvester genauso wenigstens.

    Wenns jemanden grad langweilig ist und aus Benztown kommt,kann er gern vorbeischaun paar rauchen,:poop: labern und sowas :D
    Heute is total Tote Hose bei mir,kein Schwein da und so :( ,grad keine Bessere Idee als GTA4 von vorne wieder anfangen zu zocken :eek:
     
  10. #9 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Nachdem ich den Thread durchgelesen gehts mir irgendwie besser... Gleichgesinnte sind immer gut ^^ Irgendwie kommt man sich da einfach blöd vor, alle irgendwie mit Freund/Freundin am feiern und ich häng hier rum... Naja, ich bin nich aufs Gesicht geklatscht würd ich mal so sagen, also wenn ich mal öfters weggehen würde wär ich auch nicht mehr alleine denk ich mal... Aber ich bin genau wie der TE absolut kein Partymensch. Immerhin hab ich meine Eltern, trotzdem bin ich verdammt eifersüchtig auf diejenigen, die es mit ihrem Partner feiern, mindestens 50% von denen haben das nicht mal verdient >.<
     
  11. #10 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Du hast doch kein Grund Neidisch zu sein,du hast ebenso Jederzeit die Möglichkeit dir was abschleppen zu gehen,wenn dir danach ist
     
  12. #11 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Es ist nicht so, dass mich das ankotzt, wenn meine Freunde über deren Familien reden, auf gar keinen Fall.
    Ich werde auch nicht trübsinnig oder so.
    Ich denke dann nur; was wäre, wenn ICH das auch hätte?




    Ja, aber ne abgeschleppte Tuse ist ja wohl nicht gleich ne Freundin, mit der man auch mal über seine Gefühle reden kann, oder?
    Ich denke, er würde lieber ne feste Partnerin haben wollen als 50 Bettgeschichten, mit denen man nur Sex hat... Die oberflächlich sind und nicht mehr wollen als das.
     
  13. #12 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    das meinte ich mit meinem post auch ^^
    sry wenns nicht so rübergekommen ist ^^
     
  14. #13 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Nein, keine Angst - ist es nicht : )

    Lebst du denn allein?
     
  15. #14 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Hallo Kaiser,

    Ich habe genau dasselbe Problem. Ich selbst bin absolut kein Partymensch und meine nächsten Verwandten sind, dadurch das wir aus Polen kommen, eben weit weg. Meine Familie ist auch nur noch ein Scherbenhaufen, also kann man sich vorstellen wie "schön" das familiäre Weihnachten ist bzw. vor der Trennung war. Für mich ist seit langem Weihnachten und Silvester ein Tag wie jeder andere auch. Es kommt auf die Person an wie er es nimmt und ich habe mich schon lange damit abgefunden, an diesen Tagen nichts Besonderes zu machen.

    Zur Rest der Zeit muss ich sagen das ich zwar paar sehr gute Freunde habe, aber ich einfach ganz andere Interessen habe als die meisten anderen Menschen in meinem Alter. Dazu kommt noch das ich in einem Bauernkaff wohne, wo jeder Brav zur Kirche geht und bla. Manchmal hat man schon sehr depressive Phasen in denen man sich total einsam und hilflos fühlt, doch zum Glück gehe ich Anfang nächsten Jahres erst mal für paar Jährchen zur Bundeswehr. Dort werde ich überhaupt keine Zeit haben mir über Einsamkeit Gedanken zu machen.

    Ich kann jedem der sich Einsam fühlt nur empfehlen sich in allen möglichen Interessanten Vereinen anzumelden. Es soll ja für jeden Menschen einen Seelenverwandten geben und ich glaube daran. Vielleicht gibt es da draußen noch andere Menschen die nicht nach der Gesellschaftlichen Norm leben möchten. Über Einsamkeit kann ich jedenfalls noch lange schreiben und ich bin noch lange Wach bevor ich morgen dann für 3 Wochen Skiurlaub in der Allgäu verbringe, also los schreibt noch fleißig weiter damit ich Antworten kann. :]

    Gruß,
    fladen
     
  16. #15 24. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Respekt dass ihr da so offen drüber redet.
    Ich hatte immer "viele" Freunde und cih war ziemlich beliebt. Mit der Zeit haben meine "Freunde" mich angefangen zu hasse. KP was da war und warum. Ich hatte dann später keinen Freund mehr und ich wurde in'er Schule, nicht gemobbt aber, immer geärgert. Das macht einen fertig weil man nur mit den Eltern drüber reden kann und das, naja....
    Später hab ich dann gemerkt wer wirklich 'n Freund ist.
    Das war bis jetzt die schlimmste Zeit meines Lebens weil sie sich über 1 Jahr hinzog.

    Meine Familie. Meine Oma wohnt in Spanien. Mein Onkel in Australien. Meine Eltern sind getrennt. Meine Mutter hat geheiratet. Hab 'ne tolle Schwester<3. Mit meinem Vater verstehe ich mcih nicht soo gut. Also Weihnachten wird dann nur zu 5 gefeiert. Mutter, Stiefvater, Sis, meine Uroma und ich. Kleiner Kreis aber da merkt man wenigstens die Familie drin...
     
  17. #16 25. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    So isset ^^ Sowas reizt mich einfach nicht so. Aber der Part, dass ich jederzeit die Möglichkeit habe loszugehn, das stimmt schon... nur halt kein "abschleppen" xD sondern evtl. eine kennenlernen. Aber auf Teufelkommraus wird das sowieso nach hinten losgehen.
     
  18. #17 25. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Eben. Und gerade zu Weihnachten will man doch jemanden zum reden und lieb haben.
    Bettgeschichten kann man theoretisch das ganze Jahr über haben.
    Aber zu Weihnachten wär das ja echt arm :lol:
     
  19. #18 25. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    joo.
    scho seit bald 5 jahren ^^
     
  20. #19 25. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    oha^^

    Das können wir ja ändern ;) :D

    Was soll man gegen Einsamkeit schon tun? Rausgehen, feiern, neue Leute kennenlernen. Ich mein so schwer ist das ja auch nicht ne? Klar lebt die Familie nicht für immer, aber Kollegen hat man doch immer.
     
  21. #20 25. Dezember 2009
    AW: Einsamkeit zu Weihnachten

    ich weiß nicht ob es was zur sache tut. aber ich schilder mal, wie es bei mir an weihnachten aussieht. also heiligabend, hol ich meine oma ab und fahr dann zu meiner ma. heute wars nicht so, da meine oma leider krank ist. also war ich allein bei meiner ma! danach geh ich zusammen mit meinem dad zu seinem bruder. wird jedes jahr so gemacht. da sind dann noch meine anderenen onkel, tanten, cousins und cusinen + partner. immer ziemlich cool. morgen geh ich dann zu der schwester meines dads. da sind im prinzip die gleichen leute wie heute. aber morgen wird mehr gepient als heute!

    insgesamt kann ich sagen, dass ich weihnachten immer sehr genieße und mich freue, zusammen mit meiner familie zu feiern! ich könnt es mir absolut nicht vorstellen, an heiligabend allein zu sein.
     
  22. #21 25. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    Hai

    hört sich böse an , aber besser wäre es : aufhören zu jammern und sein ***** in Bewegung bringen. Ich meine Weihnachten und Silvester kommt nur ein mal im Jahr vor , da ist es wohl nicht gleich tragisch wenn man deswegen mal auf ner Party ist.
    Reicht doch aus, wenn du nur mit dein Kollegen da bist, du musst dich nicht aktiv daran beteiligen (tanzen , saufen ect.)

    Ich kann dir allerdings gut nachempfinden, ich hatte z.b letztes Jahr zu Silvester eine Einladung , wir wollten nach Berlin , die Stadt unsicher machen und auf dieser Versammlung, aba gegen 23 Uhr Silvesterabend haben meine Atzen abgesagt... und ich hatte kein Plan B....

    war echt beschissen.... aba ich bemühe mich, dass es so selten wie möglich bleibt.

    Ich wünsche frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch
     
  23. #22 25. Dezember 2009
    AW: Einsamkeit zu Weihnachten

    erstmal frohe Weihnachten! das ist nicht schön, an Weihnachten alleine zu sein :( Aber wie vom Vorposter schon gesagt worden ist -> aufraffen und etwas gegen die Einsamkeit tun. Auch wenn du kein Partymensch bist, gibt es genügend Möglichkeiten, nette Mädels bzw. im Allgemeinen nette Leute kennenzulernen. Und Weihnachten gibt es nächstes Jahr wieder ;)
     
  24. #23 25. Dezember 2009
    AW: Einsamkeit zu Weihnachten

    Finde ich toll wie viele hier schreiben und wünsche euch auch ein paar schöne Weihnachtstage. Ich hoffe das jeder hier, der einsam ist, einen Menschen findet mit dem er Silvester oder im nächsten jahr feiern kann. Jetzt spiele ich erstmal ein wenig Gitarre das muntert ordentlich auf. ;)
     
  25. #24 25. Dezember 2009
    AW: Son bisschen Einsamkeit

    zu 99% sind menschen daran selber schuld wenn sie einsam sind bzw. sich einsam fühlen.

    klingt grob aber ist ein fakt.

    Daher raus, seine Einstellung zu gewissen Situationen im Leben ändern und tolle Leute kennen lernen.
    Wo auch bestimmt eine Person dabei sein wird die man liebt und die das gleiche dir entgegen bringt.

    frohes fest
     
  26. #25 25. Dezember 2009
    AW: Einsamkeit zu Weihnachten

    aaaalter schwede, reißt euch mal zusammen männer. was ist das denn für ne emo-versammlung hier? geht nächstes jahr anfang dezember mal raus, vielleicht trefft ihr jemanden der dann mit euch weihnachten oder zumindest die tage davor/danach verbringt. :rolleyes:
    aber versteckt euch doch nicht das ganze jahr mit der ausrede "ich bin nicht so der partymensch" um dann an weihnachten so nen depri-thread auf RR aufzumachen?!

    geht raus, genießt euer leben. dann fühlt ihr euch vielleicht nicht so alleine..
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...