Empfehlung: "GoBack" von "Symantec" "Norton"

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Henk, 5. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2006
    Ich wollte mal das Programm "GoBack" von "Symantec" empfehlen. Das Programm erstellt auf der Festplatte eine (bei mir ca 8 Gb große) Datei zum Wiederherstellen de Systemes. Wenn man den Rechner dann startet kann man bevor Windows geladen wird das GoBack Menü stareten und den Rechner zu verschiedenen Punkten zurücksetzetn. Das Programm hat mir schon mermals mein Hinterteil geretten und viel Arbeit gesparrt, wenn der Rechner mal wieder Macke hatte. Das zurück setzten dauert ca. 10 Minuten und alles ist wieder wie vorher

    Habt ihr andere Erfahrungen mit dem Program?

    Kennt ihr vielleicht noch ein anderes Programm, das sowas genauso kann und veilleicht sogar ne Freeware oder ein Opensourceprog ist?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. März 2006
    Ich vertraue nicht auf Symantec-Produkte ;)

    Für sowas nehm ich Acronis True Image :p
    sehr gutes Programm
     
  4. #3 5. März 2006
    Dito, Symantec kommt mir nie wieder auf den Rechner. Die Programme sind reinste Speicher- und Ressourcenfresser und meistens in der zweiten Reihe hinter besseren und oft billigeren Alternativen.
     
  5. #4 5. März 2006
    Norton Ghost hatte mir bisweilen immer gelangt.

    Mochte dieses GoBack nie so richtig - kann aber sicherlich für andere ihren Zweck erfüllen
     
  6. #5 5. März 2006
    Windows selbst kann das! Zum Beispiel Windows Shared Computer Toolkit oder so mal bei Microsoft suchen!
     
  7. #6 5. März 2006
    Tach erst ma... ;)

    Also ich kann Norton Go Back auch nur weiter empfehlen!!! Hab es mit dem restlichen System Works 2006 Pack mitinstalliert und ich kann nur sagen, dass es besser ist, als mit Norton Ghost 10 ein Backup zu erstellen... ;) Und die Systemwiederherstellung von Windows selbst ist der größte Schwachsinn. Hat bei mir bis jetzt noch nie im Leben funktioniert... X( Und genau deshalb habe ich mich für Go Back entschieden. Wenn ihr möchtet uppe ich es auch wohl...ist nicht so groß das Programm!!

    Henk: Das war eine gute Idee Norton Go Back zu empfehlen!!! :)

    Naja....

    Fanatic
     
  8. #7 5. März 2006
    Ich hatte auch mal Acronis True Image (damit kann man auch das System so wie bei GoBack zurücksetzen? Wusste ich garnicht), habe das dann aber durch Retrospect ausgetauscht. Retrospect kann meiner Meinung besser Syncronisieren und Sichern in einem Programm.

    @Fantastic: Hast du ne aktuelle deutsche Version von Goback? Ich habe nur ne ältere Englische. Kannst du mir das irgendwie über ICQ oder mit ner email schicken? Das Programm dürfte je eigentlich nicht so groß sein. Ich könnte dir auch die Daten von meinem FTP-server schicken, dann kannste es mit nem Ftp-Client auf meine Rechner hochladen und dazu dir noch runterladen wozu du Lust hast
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Empfehlung GoBack Symantec
  1. Prepaid Empfehlung

    klaiser , 12. August 2017 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    24.863
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    687
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.594
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.420
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.059