eMule + online zocken

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von KnisterToni, 12. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2006
    Hi, ich hab folgendes problem:
    ich will im inet et zocken und gleichzeitig soll emule auf einem anderen pc laufen. nur is mein ping beim zocken dann so 400ms und höher. ich suche jetzt nach einer möglichkeit den ping im spiel zu senken (unter 100ms). wenn emule dadurch langsamer wird ist das egal, nur der andere pc gehört nicht mir und der besitzer soll nicht merken dass ich da was manipuliere, d.h. bei ihm sollte keine meldung über getrennte inet verbindung oder so kommen.

    joa, hier noch vllt wichtige sachen:
    -1&1 DSL 3000
    -mein pc ist mit kabel an den router angeschlossen, der andere per wlan
    -beide pcs ham xp

    würde fastpath da was bringen, oder is emule einfach "zu viel" für den ping? wenn möglich würd ich gern auf fastpath verzichten, kostet halt was...

    joa, schonmal danke für antworten!

    mfg KnisterToni
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Januar 2006
    fastpath wird sicherlich nichts bringen. hast du schon beim router-interface geguckt, obs da optionen gibt, womit man einzelnen ips ein speedlimit setzen kann?
     
  4. #3 12. Januar 2006
    Upload beim Esel runtersetzen und testen wie dann die Pings beim zocken sind. FP würde da nichts helfen.
     
  5. #4 12. Januar 2006
    ich gehe mal davon aus, dass du keinen direkten Zugang zu E-mule hast......weil dann könntest du einfach up und down auf "eins" setzen und könntest ohne probleme zocken.....

    Falls du Zugang zu E-mule hast, dann wie oben beschrieben alles auf "eins"......is natürlich schlecht, wenn du immer an den Rechner musst um die Werte zu setzen (weil du ja sagst, dass der Besitzer es nicht merken soll)

    Falls die Emule Version über die Funktion Webinterface verfügt, könntest du dies einschalten und dann immer von deinem Rechner auf Emule zugreifen und die Werte down bzw up setzen......allerdings bin ich mir gerade nicht sicher, ob das übers Webinterface geht......müsste man mal probieren.


    Ansonsten kannst du nur versuchen, ob es eventuell über den Router regelbar ist 8o
     
  6. #5 12. Januar 2006
    ich sag ma so wer emule anhat und zockt online das kann nicht gut gehn man hat immer lags so bald wer uploadet :) das ist halt nun mal so

    kleiner tipp : wenn du online zockst mal den esl auslassen ^^ man bekommt beides ohne laggs und hohen ping nicht hin

    achso auch wenn man 2 verschidene ips hat so wies bei mir war laggte es trozdem und hohen ping hatte ich auch ^^
    mfg Jan
     
  7. #6 12. Januar 2006
    Hey,

    also das einfachste wäre wirklich, Emule auszumachen, wenn man Online zocken will.
     
  8. #7 12. Januar 2006
    wenn der andere nix merken soll, dann wirds wohl schwer einfach emule auszumachen...
     
  9. #8 13. Januar 2006
    Moin, erstmal danke für eure hilfe! der wlan pc is grad im eimer, so dass ich grad ohne probs zocken kann :)
    wenn er wieder funzt werd ich mal das cfos prog ausprobieren und das mit dem webinterface bei emule. ich kann da schon ab und zu mal an den andern pc, aber jedesmal den up und download auf 1 zu stellen wenn ich zocken will, das geht auch nicht.

    also vielen dank an alle!

    mfg KnisterToni
     
  10. #9 13. Januar 2006
    Sobald der Esel aus ist fällt man in allen Wartelisten weiter nach hinten.....ist der Esel aber an und dümpelt vor sich rum, verliert man seinen Platz nicht und kann im Endeffekt schneller laden.....

    Ich hab früher auch immer den Esel auf eins laufen lassen und dann gezockt......gab nie Probleme
     
  11. #10 13. Januar 2006
    Spam filtered

    Sorry, der Beitrag über C-Fos Speed ist aus Versehen meinem Putzwahn zum Opfer gefallen :-S
     
  12. #11 13. Januar 2006
    also eins kann ich dir sicher sagen...FP bringt da garnix....bei FP wird nur eine Kontrolle der gesendeten Packete vom Provider ausgeschaltet....dadurch kommen aber nicht mehr Packete durch deine Leitung :D
     
  13. #12 14. Januar 2006
    FP gleich null Lösung, wie gesagt alles auf 1 stellen und übers WEbinterface kann man das auch regeln, zumindest ging es eine Zeit lang!


    2te Lösung:


    Router Speed festlegen!
     
  14. #13 14. Januar 2006
    also bei funzt es nicht ich kann nicht mit emule online zocken
     
  15. #14 21. Januar 2006
    als beispiel bei ner 1000er leitung setze den download auf 100 und upload bei esel auf 6 dann kannste mit nem ping von 60 zogge
     
  16. #15 21. Januar 2006
    Also ich habe es schon mehrmals gesagt aber ich empfehle euch das Programm Netlimiter!! Mit diesem Programm könnt ihr euren gesamten Up-und Downstream verwalten und überprüfen!! Ihr könnt auch mindest Up und DownloadSpeed setzen und so auch ohne Probleme online zocken!!

    Wer Interesse an dem Programm hat schreibt mir ne PN ( da ich wahrscheinlich in den Thread nicht mehr reinscheuen werde :) )!!

    Ich werds dann für euch uppen!!
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - eMule online zocken
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
  2. eMule Speed MISERABEL

    CrazyHamster , 8. Januar 2009 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    729
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.220
  4. Emule - Low-Id

    dekz , 10. August 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    575
  5. [P2P] emule + IRC

    Weeman , 29. April 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    433