Endstufe geht auf "Protect"

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von opsirunner, 18. Juni 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Juni 2009
    Moin,
    hab gestern meine Anlage eingebaut...
    zum Setup:
    vorne 2 blaupunkt speaker mit ~80watt
    hinten in der Hutablage 2 Hochtöner 2 Mitteltöner und 2 Tieftöner
    darunter steht dann noch ein Subwoofer von Blaupunkt mit ca 200w
    Endstufe ist weconic vx-540

    So jetzt zu meinem Problem:
    Sobald ich die Anlage zu laut drehe bzwl der Subwoofer zu stark belastet wird, geht die Endstufe aus und die LED "Protect" leuchtet auf.
    Dann schalte ich das Radio aus und wieder an und siehe da es geht wieder, aber nur bis ich den Subwoofer wieder belaste.
    Wenn ich nur die Boxen angeschlossen haben und keinen Subwoofer kann ich die Anlage bis zum Anschlag aufdrehen ohne das sie aus geht.

    Weiss jemand wodran das liegen könnte?

    Mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Sub im *****, kenn ich nur zu gut.

    Siehst ja auch daran, das die Stufe weiterläuft sobald der Sub ab is.


    Testa denSub mal beim Kollegen, oder bau dir mal testweise nen anderen Sub ein.

    EDIT: Voarrausgesetzt ist natürlich die richtige Verkabelung.
     
  4. #3 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Meinste der könnte kaputt sein?
    Denn er läuft einwandfrei bis sagen wir z.B. vol 29 und macht dann auch merklich lärm.
    Doch wenn ich dann auf vol. 30 schalte, geht es aus also es ist nur ein minimaler Bereich wo die Endstufe dann aus geht.
     
  5. #4 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Ja kommt immer drauf an, du kannst nen billig Sub nich auf volle Lotze laufen lassen, das ist klar, jedoch wenns nur minimaler Bass ist und die Stufe schon auf Protect geht, dann isser im *****.
     
  6. #5 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Naja der Sub ist, wenn er am Grenzbereich ist, bevor er ausgeht schon ziemlich Laut.
    Es würde im Endeffekt auch reichen wenn es so bleibt aber ich frage mich halt warum er nicht mehr aufgereht funktioniert, würde das gerne lösen.
     
  7. #6 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Weils n Billig-Sub ist der halt nicht besser bzw lauter spielen kann.
     
  8. #7 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Das mit dem Subwoofer werde ich mal testen...Sonst noch ideen?
     
  9. #8 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    erstmal: du hast dir ein scheiß setup gekauft^^

    dann: ich kenn des selbst, bei den temperaturen überhitzt die stufe und schaltet ab. ich hab des auch, nur um einiges größer. im sommer kann ich nicht lauter als " 45 von 50 => 132 DB" drehen um mal bei deiner orientierung zu bleiben (da jeder radio anders geregelt ist). im winter kann ich 50 von 50 (135 DB) aufreißen..

    da wird die stufe einfach zu heiß.

    lösungsmöglichkeiten: andere stufe (weil deine is echt obermist)^^ oder ne bessere belüftung für die gitter des luftauslasses und die kühlrippen. ob des jedoch ne lösung auf dauer ist, wage ich zu bezweifeln.

    freunde von mir haben PC lüfter zur anlage versteckt hinzugebaut, die permanent durch die kühlrippen blasen, und seit dem gehen die auch bei hitze nicht mehr aus.

    hast du die stufe frei verbaut oder total luftdicht verbaut?
     
  10. #9 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Also erstmal, das Setup war komplett Kostenlos (Endstufe + Boxen hatte mein Vater, Subwoofer von nem Kollegen), deswegen auch so unabgestimmte Teile.
    Aber wenn ich die Endstufe anmache ist sie ja am Anfang noch kühl...
    D.h. die Endstufe geht auch aus wenn sie kalt ist (man merkt 0 Hitzeentwicklung).
     
  11. #10 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Also ich mein du hast nen Masse problem .... check mal deine Stromverbinungen ...


    Was für Kabel hast du verwendet (Querschnitt), wo hast du das Massekabel angeschlossen?
     
  12. #11 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Wird denk ich Hitzebedingt sein.

    Stell dein Auto mal in ne kühle Garage, mach die Kofferraum-klappe auf und gib Schub. Wenn dann das gleiche Spiel passiert, check mal Masse. Wenn die auch in Ordnung ist.

    FÜHL mal am Sub... 2 Fingeer knapp unter die Sicke ( Der " gummirand " ) also das du auf der pappe bist.. und dann noch 2 andere Finger genau diagonal und dann behutsam ein wenig rein drücken. wie gesagt GANZ VORSICHTIG, dass muss flutschen wie beim fingern ;) Und dann gehste einfach mal 180° rum um sub und drückst immer, wenn dort irgendetwas kratzt, schleift oder sonstwas kannste den Sub wegkloppen
     
  13. #12 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Hab n 3,5mm² Kabel verwendet.
    Das Massekabel ist atm an der Heckklappen "Öse" verschraubt, aber ich werde morgen trotzdem nochmal testen da etwas abzuschleifen, dass der Kontakt zu 100% hergestellt ist.
     
  14. #13 18. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Strom is das wichtigste und der Storm abtransport.

    Das mit der Hitze kann man fast vergessen wenn du sagst erst ab Stufe so und so weil die Endstufe entwickelt ja ned beim einschalt gleich ne hitze. Wenn du anschalltest und gleich auf xx aufdrehst und sie dann trotzdem ausgeht wirds ned die Wärme sein wo deine Endstufe streiken lässt.
     
  15. #14 19. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    3,5 mm² ?????????? hast du etwa ein lautsprecherkabel genommen? ich würd mal über ein dickeres nachdenken^^
     
  16. #15 19. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Also das Strom und Massekabel sind schon dick, also mind. doppelt so dick wie die normalen LS Kabel.
    Hab das jetzt dem Massepunkt getestet, funktioniert immernoch nicht :(
    Könnte das mit der Impedanz vllt was zu tun haben, dass meine Endstufe zu viel Impedanz hat?
    Meine hat 4 Ohm, so weit ich weiss.

    Mfg
     
  17. #16 21. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    prinzipiell nein.

    und wie viel widerstand hat dein woofer?
     
  18. #17 21. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Entweder hast du einen schlaffen Verstärker oder dein sub ist einfach zu leppsch.
    Bei billig Produkten musst du damit rechnen.
    Ich denke mal die Verkabelund hast du richtig gemacht.
    Kann sein das der Verstärker automatisch ausgeht weils zu krass für ihn wird.
    Normalerweise hat man ein Verstärker für Speaker und einen extra Verstärker für die Basskiste.
    So haben wir das zumindest bei mir und all bei meinen Freunden gemacht. Sogar im Tuningshop wurde uns das empfohlen.
    Kann aber auch sein das deine Kiste im ***** ist.
    Mach sie mal bei jemand anderem dran und der soll sie mal hochdrehen und du baust da mal eine andere ein.
     
  19. #18 21. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Also das ist mein Woofer den ich habe
    http://www.blaupunkt.com/DE/7606450002_main.asp
    Ich denke ich werde mir dann noch diese Endstufe holen:
    Extremeaudio.de, weil meine ja doch schon ein paar Tage älter ist ^_^
    Was haltet ihr von der Endstufe?

    Mfg

    Edit:Noch ne Frage...
    Wenn ich leise Lieder angeschaltet hab, also wo die Stimme teilweise sehr leise ist, bzw. es keine Hintergrundmusik gibt, dann rauschen meine Boxen merklich.
    Könnte das auch an der schlechten Endstufe momentan liegen?
     
  20. #19 22. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Es könnte an der Endstufe liegen oder aber auch vllt an einer schlechten MP3? Möglichkeit 3 wäre das Radio.... man sollte alles einzeln prüfen dann hat man Sicherheit.


    Öhm zu dem Protect Problem bei lauterem Sound... ist eigentlich typisch wenn die Endstufe überlastet ist weil die Ohmzahl unterschritten wurde? Hast du was gebrückt oder so?
    Zweite Möglichkeit wäre auch noch dass der Sub n Schuss hat und das sich dann bei höherer Lautstärke erst bemerkbar macht.
     
  21. #20 22. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    da ist ziemlich sicher ein widerstand in der endstufe im eimer (kalte lötstelle) schickse am besten ein. viele firmen (zb ACR) haben xtra werkstätten die sowas in 30 mins reparieren können.

    musst mal anfragen, vielleicht machts die firma sogar kostenlos :)

    grüße
     
  22. #21 23. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"


    das liegt bei dir ganz ganz bestimmt am zu dünnen querschnitt deiner stromleitungen...verleg mal 10mm² oder 16mm² - dann dürfte dein problem geschichte sein...
    wieso? weil bei höherer lautstärke die endstufe mehr strom braucht... und wenn der querschnitt der leitungen zu gering ist, dann kommt nicht genug strom an und die endstufe schaltet in den "protect" mode...
     
  23. #22 23. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    kauf dir vernünftriges Zeug ^^

    mit dem Blaupunkt Schrott wirst du nie was vernünftiges erreichen.

    Ich hab nen Audison Verstärker + 3x 2 Wege Komponentensysteme von Hertz und ein 400Watt RMS Hifonics Sub.

    Es gibt noch andere Marken die gut sind: ESX (für Einsteiger gut), Ground Zero, Alpine, Audio System, Rockford Fosgate, .....

    mit sowas haste sicher mehr Spaß....

    Und verwende bitte min. 25 noch besser gleich 35er Kabel Mein Sub hat schon 6mm² Kabel ^^ du hast das als Stromkabel für den Amp genommen das kann ja nichts werden ^^
    Kauf dir die Kabel bei nem Elektriker, habe für 5m Kabel + KabelRingschuhe 11€ bezahlt, diese Sets um 70€ + sind die reinste Abzocke!

    Ich hab früher auch gedacht das man mit nem Billig Teil was machen kann geht aber im Car Hifi Bereich sicherlich nicht.
    Und schau nicht auf die Watt zahlen die sagen meistens so gut wie gar nichts aus, weil ich vermute das deine Blaupunkt Speaker kaum 80 Watt haben, eher 5-20.
     
  24. #23 23. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Falsch, den Strom den die Endstufe zieht, die nimmt sie sich schon, ob durch 6mm² oder 25 mm²

    Das einzige was passiert is, die Endstufe braucht zu viel Strom, der Querschnitt kann diesen aber nicht weiterleiten und die (hoffentlich richtig gewählte) Sicherung die in der Zuleitung ist löst aus.
     
  25. #24 24. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    Hab jetzt nochmal geguckt, die Kabel haben nen Querschnitt von 20mm² hatte mich n bisschen verschätzt.

    Nochmal:
    Was haltet ihr von der Endstufe hier:
    Extremeaudio.de
     
  26. #25 24. Juni 2009
    AW: Endstufe geht auf "Protect"

    nix, is genau so ein müll^^

    schade dass es so ein graffel etz auch schon bei extremeaudio gibt.

    sag mal lieber dein max. budget und schau net nach den billigstem. wer billig kauft kauft 2 mal. in deinem fall bald 3 mal^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Endstufe geht Protect
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    497
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    995
  3. Mit Endstufe Car-Hifi verstärken

    alexO , 24. November 2017 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.478
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.191
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.887