entscheidung zwischen sau-alt und alt

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mr.y, 6. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2007
    Hallo leute, ich stehe vor einem dilema, und zwar ich hab ein uraltes
    ESC K7SEM ver.1.0
    Hab ein amd 2200+ laufen, 512 sdram speicher mit 133 mhz und ati9250.
    Mit dem pc kann ich einiges machen, kann z.b nfs carbon auf mittleren einstellungen spielen, was durchaus gut aussieht, nun aber merke ich im laufe der zeit, dass speicher nicht mitkommt oder mainboard,
    Wenn ich serve oder spiele geht alles perfekt, aber, wenn ich plötzlich, alles ausmache und was anderes starte, dann dauert es..........:angry:ne ewigkeit. Egal wenn ich spiele, und dann das spiel ausmache und sofort firefox starte, dann kann ich schon mal aufs klo gehen^^.
    Mein mb hat fsb von 200, und höhstens 133mhz speicher,
    Ich will mir für 100 euro ein riegel 512 ram mit 400 mhz speicher holen und ein asrock mit 400 fsb.
    Jetzt ne frage lohnt es sich den??? sodass das system stabil läuft.
    Neuen pc kann ich mir frühstens in einem jahr kaufen, hab aber kein bock solange zu warten
    oder gibts da ne möglichkeit, dass er jetzt schneller reagiert????
    Ich mein, wenn es sich nichts ändert, dann kann ich die sachen immer noch innerhalb 14 tagen zurückschicken
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Februar 2007
    AW: entscheidung zwischen sau-alt und alt

    das ist föllig normal weil dann dein speicher voll beschrieben ist und ja halt SDram extrem lange dauert bis er wieder frei ist war bei meinem 1GB dual DDR400 ähnlich hatt sich erst geändert mit 2GB dual. Wegen NFSC ich konnte auch mit meiner FX5900 auf middle zocken aber eigendlich stimme ndie einstellungen nicht meine jetztige XTX hat auf high schon derbste prob. NFSC leggt einfach nicht egal wie low die graka ist. Nur du siehst halt fast nichts kaum effekte ect. Also das der PC braucht ist normal das wird sich bei 1GB auch nciht viel ändern und DSR braucht halt noch länger
     
  4. #3 6. Februar 2007
    AW: entscheidung zwischen sau-alt und alt

    ohhh du hast mich etwas missverstanden, ich will mir neues mainboard holen mit 512 ddram speicher mit 400 MHZ und 400 fsb mainboard holen, und 1 gb reicht völlig aus, mein kumpel hat 1 gb, und es läuft bei dem mit höhsten einstellung und dabei entpackt er noch, ok sein pc hat all das beste, aber trotzdem 1 gig speicher reicht aus, das problem ist halt, dass mein speicher nur 133 mhz hat, und fsb auch nur 133, ich will auf 400 umsteigen bei den beiden, und weiss nicht, ob sich da großartig was ändert, aber eigentlich müsste es so sein
     
  5. #4 6. Februar 2007
    AW: entscheidung zwischen sau-alt und alt

    wie was 400FSB? DDR2 c2D (intel?). Also AMD ist nichts FSB 400 FSB 200 DDR400 mit 200mhz sorum. Naja entpacken und zocken mit einem einzigen GB? Mach ich was falsch Ich habe bei guten games 1,2-1,9GB arbeitsspeicher auslasung und dann noch entpacken? Schon ein bischen übertrieben oder? Also 1GB reicht für middle aus aber wenn er einen guten PC hat dann nimmt man keine 1GB weil man damit nicht ruckelfrei zocken kann. Aber 1Gb reicht für dein System da mehr eh geldverwendung ist. Aber FSB 200 läuft bei dir glaube ich nicht vielleicht 166 aber das bremst den Ram ja nicht wirklich ein. Aber ein DDR400 hat auch keine 400mhz sondern 200. Na dann viel glück
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - entscheidung zwischen sau
  1. Antworten:
    39
    Aufrufe:
    1.022
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    956
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    981
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    572
  5. Entscheidung zwischen 3 Laptops

    ^don^ , 1. September 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    334