Erik Meijer und Willi Landgraf hören auf

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Alixvfl, 6. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Oktober 2006
    Die beiden ehemaligen Fußballprofis von Alemannia Aachen beenden ihre Karriere ganz.
    Am Sonntag findet das Abschiedspiel im Tivoli statt. (18:15 / DSF).
    Aachen rechnet mit vollem Stadion.

    Erik Meijer bestritt für Bayer Uerdingen, Bayer Leverkusen und den
    Hamburger SV 174 Spiele in der Bundesliga und trat für Aachen 86 Mal
    in der 2. Liga an. «Williiii» Landgraf ist mit 508 Partien für Rot-
    Weiss Essen, den FC Homburg, den FC Gütersloh und Aachen der Spieler
    mit den meisten Einsätzen in der 2. Liga.

    DANKE JUNGS.
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Oktober 2006
    AW: Erik Meijer und Willi Landgraf hören auf

    Schade das Meijer aufhört fand ihn immer cool. Als Aachen im UEFA-Cup spielte hat er ja seine Klasse unter Beweis gestellt und ein paar Buden gemacht.
     
  4. #3 18. Oktober 2006
    AW: Erik Meijer und Willi Landgraf hören auf

    das abschiedspiel war sehr passend
    war selber dabei

    es ging ja spaßig zu. und hätte nie gedacht das der elton sooo dick ist und der pocher sooo klein.

    schade das die beiden nicht mehr spielen. aber der eric bleibt ja bei jedem spiel dabei als co-trainer.
    und der willi meinte ja auch "ich komme wieder"
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...