erledigt...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von blubor, 20. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Januar 2007
    erledigt...
    und aus privaten gründen text entfernt!
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    Dein Leben ist doch ganz okay!!

    Es gibt weitaus Schlechteres!

    @Dubai:
    Habe gestern Abend eine Doku über "in Dubai anfangen" gesehn und da haben sie gesagt, dass man da nur ca. 20% von dem eigentlichen Lohn in Deutschland bekommt!
    Also nicht sehr prickelnd! Naja, du kannst ja trozdem irgend eine Lücke finden! Viel Glück...aber mit 18 nach Dubai??
    Warte lieber noch ne Weile!

    Mfg
    Steve
     
  4. #3 20. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    alta, fahr nach dubei, aber nimm jemmanden mit, vlt freundin, falls du eine hast.
    herst allein in dubei mit ner freundin im zimmer, da musst du dich wie ein scheich fühlen.
    das mit dem glück sieht jeder so, keiner weiß ob er glücklich ist oder nicht, manche bilden es sich nur ein, wahrscheinlich kann man einfach nicht glücklich sein (ausser kiffen, aber nicht empfehlenswert- hände weg von drogen, :poop: nicht auf dein leben wegen ner stunde glück)
    ich bin nie glücklich, also vergiss das mit dem glück und leb dein leben weiter
     
  5. #4 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    tjoa das problem der faulheit kennt wohl jeder ^^
    -> nicht reden einfach machen.

    anmelden, hingehn, prüfung schreiben, heimgehn, freun
    oder einfach nochmal von vorne irgend wann klapps dann ^^

    vll gehts besser wenn du dir vorstellst das du von heute auf morgen keinen hast der für dich dein leben regelt... und du auf dich selbst gestellt bist. ohne bildung siehts da schlecht aus.

    denn die anforderungen werden immer höher, die einfachen berufe sind übersättigt so kommts zu stande das in manchen regionen nur ca 10% der hauptschul abgänger eine stelle bekommen...
     
  6. #5 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    vll hättn dich deine eltern nich zusehr verwöhnen sollen dann wärst du auch nicht ganz so faul wie du sagst nunja versuch einfach mal etwas mehr aus eigener kraft zu schaffen statt alles in den a.... gesteckt zu bekommen wenn du meinst das dubai das richtige is dann geh dahin man sollte stets seine träume verwirklichen
     
  7. #6 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    wenn du weißt das du faul bist.. warum lenkst du nich gegen? einfach mal versuchen etwas zu tun... ich bin auch faule.. sehr faul.. ich quäle mich durch klausuren aufm gymi bis jezz klappts auch gut ( 11 klasse) aber da smit dubai würd eich nicht machen wenn du keine richtige 100 klappende idee / konzept hast... wie gesgat du bekommst nur 29% deslohnes , das du in DE kassierst... sonst klingt dein leben doch sehr gut.. hast geld, hast freunde, hast gute eltern, bist materiell reich... reicht doch !
     
  8. #7 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    kann es sein das du alles von deinen eltern in den " ***** " gesteckt bekommst ? ...... 15€ täglich zum ausgeben + 200 bis 300 für Klamotten. Ja lol, wer braucht den jeden Monat Klamotten.... kein Wunder, wenn du immer die Kohle für deine Scheiße bekommst, das du faul wirst/bist. Lern lieber anstatt irgendwelche illigalen weed&o2karten Geschäfte zu machen o_O.

    Alter..... und dann willste auchnoch nach Dubai, kein Plan was du da machen willst, " nur " Hauptschuleabschluss, aber da Geld machen wollen o_O


    such dir lieber ne ausbildung oder versuch halt auf die realschule zu kommen......
     
  9. #8 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    Mhh warte mal kurz 15€*365 Tage + 300€*12 Monate == 9075€

    Du sagst ja größere Geschenke und paar Überweisungen auf dein Konto sind auch drin (Roller 2550€ und bis Sommer +3000€ auf deinem Konto) Macht einen Durchschnitt von 2775€.

    Macht zusammen also 11850€ Jährlich für dich. Plus Geschenke (wahrscheinlich in Geldform und im dreistelligen Betrag) zu Weihnacnten, Geburtstag etc.

    Essen, Strom, Wasser, Miete etc. etc. wirste wohl trotzdem nich selber zahlen müssen. D.h. du hast für jeden Monat circa 987,50€ um dir nen schönes Leben zu machen.... (Man kann den Betrag bestimmt auf 1000€ aufrunden wenn Weihnachten etc. einrechnet.)

    Plus die Einnahmen aus deinen Illegalen und Legalen Geschäften. Also macht das auf jeden Fall zwischen 1050€ und 1150€ monatlich für dich...

    Für Drogen, Kippen, Klamotten, Sprit und ab und an mal ne größere Anschaffung... erwähnte ich Drogen schon ?


    WARUM GOTTVERDAMMT WILLST DU DANN ÜBERHAUPT ARBEITEN ?

    Also weiterhin nix tun und gut ist.

    ps: wo wohnst du ? Ich denke wir sollten gute Freunde werden :>

    mfg. sub0
     
  10. #9 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?


    Ja, das mein ich auch. Kann ja sein, dass es dir jetzt noch materiell gut geht, weil du (gut) verdienende Eltern hast. Aber willst du immer von denen abghängig sein? Willst du nicht mal auch in ne eigen Wohnung ziehen und mit Stolz sagen können, dass das alles deins ist?

    Von daher würd ich dir schon empfehlen, dich für die Schule mehr an zustrengen, damit du mal nen guten Job bekommst, der dir auch wirklich Spass macht und in dem du deine Fähigkeiten brauchen kannst.

    mfg BO 4-ever
     
  11. #10 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    1: des mit den o2karten hab ich ned kapiert... für 1000% verkauft?( - dann würd ich dir was in der wirtschaft vorschlagen. da des mit hauptschulabschluss aber ned geht (oder fast ned) mach "wenigstens" mittlere reife!!! des is 1 jahr - da wirste dich schon mal zusammenreißen können...

    2: glücklich im leben sein heißt für jeden was andres. materiell haste auf jeden mal alles in ar*ch geschoben bekommen. freunde haste anscheinend auch. wos problem??? musst halt nur guggen dass de jetz iwie deine zukunft regelst! was is sonst wenn deine eltern nimmer für dich sorgen können?

    mfg chriz
     
  12. #11 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    und du bist nicht glücklich nach all dem was du hier schreibst? ^^
    ich bekomm zwar nich so viel geld wie du und muss mir mein führerschein und auto selber finanzieren, obwohl ich noch schüler bin, aber ich bin trotzdem ganz zufrieden, das wichtigere sind doch familie und freunde
    was du karrieremäßig anstellen willst musste dich nur gut genug informieren, gibt sicher genug möglichkeiten mit hsabschluss ;)
     
  13. #12 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    Hi also dein Lebens Lage find ich ganz Okay.Hast sehr vieles von dem andere nur Träumen können.

    Jetzt mal was zu deiner " Faulheit" also wenn du so das leben nimmst und sagst für die Fachoberschulreife sprich Realabschluss bin ich zu faul, dann denke ich wirste dich sehr sehr schwer tun im Arbeitsleben.

    Sehr sehr viele Betriebe verlangen schon mehr als einen Realabschluss,damit meine ich nicht alle aber viele.

    Zweitens wenn du so faul bist hast eigentlich auch nix in der Bundeswehr verloren, den da kannst auch nicht einfach chillen jeden Tag.

    Und in Dubai wirst auch nicht einfach soi Geld machen, mann muss immer hart arbeiten um was zu bekommen. Wenn du jetzt so weiter machst haste später echt ein Problem. Ist will dich jetzt nicht beleidigen aber ich kenne sehr viele die einen Realabschluss haben und seit knapp 2 Jahren schon einen Ausbildungsplatz suchen und keinen finden.

    An deiner Stelle würd ich in einem Jahr die Fachoberschulreife machen.Gutes Zeugniss hinlegen sich bewerben und vorab schonmal auf ne Berfusschule anmelden wo du Fachabi machen kannst,den damit hast du relativ gute Vorraussetzungen einen guten Job zu kriegen.

    Klar es liegt an dir was du machen willst nur so hätte ich es gemacht.

    Ps: Ich war auf einer Hauptschule bin runtergeflogen auf eine Schwer Erziehbare Schule hab dort meinen Hauptschulabschluss gemacht dann in einem Jahr den Realabschluss gemacht und jetzt stehen mir Im Juni die Prüfungen für die Fachhochschule an sprich Fachabitur.Ich war auch ziemlich faul bis ich gemerkt habe, dass ich mir so alles kaputt mache.
     
  14. #13 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    ich finde dein leben wie dus beschreibst sauuu geil...

    mein leben sieht nicht so blumig aus...

    hab auch noch nich meine mittlere reife kein motorroller oder sowas kein geld nix ich würde auch gerne weg :baby: naja is dein ding würde da bleiben mittlere reife machen wenigstens und arbeiten is immer gut... denk ich

    mfg kalli.hes
     
  15. #14 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    hmm ich hae ein ähnliches problem, nur bin cih halt aufm gymmi.... meine noten sind acuh alle 5,5,5,5-6 und 4 ...das liegt bei mir genauso an der faulheit, doch ich habe, genau wie du jetzt im moment gemerkt, dass es so nid weitergehn kann!
    auch wenns das sinnloseste udn beschissenste is für die schule hausaufgaebn zu amchen und lernen ist...sollte man es tun denn von der karriere sicht her, isses gar nid mal sooo sinnlos!!
    im gegentteil es ist sogar sau wichtig und denke mal dass du jetzt auch in einem alter bist, in dem du auch einmal präoritäten setzt.. anstatt dass de jetzt mal jeden tag ins shisha cafee gehst, sagste, wart cih lerne ncoh 15 min udn komm dann nach, oder ihr geht ins shisha cafee und danach können wir uns ja im mc donalds treffen!
    so hast du ein bisschen mehr zeit dass verlorene nachzuholen und hast schonmkal einen anfang,
    denn solche abschlüsse kann man schaffen, JEDEER ...auch DU! mann muss eben nur was dafür tun und es muss einem bewusst sein WIE WICHTIG das für dich sein wird!

    investiere einfach die zeit und sage nciht nur einfach, "ich bin faul"... sondern sage eher "ich bin faul und tuhe ab sofort was dagegen"... so denke cih acuh mittlerweile und es geht schon wieder ein wenig aufwärts (3-4 :p)^^

    hoffe man konnte dir helfen MfG TR!xXZT4R

    PS: und viel glück mit deinem abschluss und ich denke deine mittlere reife schaffste auch,...musst es nur wollen!
     
  16. #15 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    Ach du kannst doch soo froh sein, man kann sagen du liegst gerade noch im gemachten nest, hast alles und VIIIIIEEEEL mehr geld als ich.
    Du hasts gut du bist nur faul, ich bin WIRKLICH dumm!!!
    ich bin zwar auf der real, lerne auch, schreibe aber trotzdem schlechte noten.
    Du bist warscheinlich in körperlich guter verfassung, ich hab ads und kappute knie usw...

    Ich würde dir erstmal raten, nicht nach dubei zu gehn, sondern sieh erst mal was du hier vollbringen kannst. In dubei stehst du sofort auf deinen eigenen füßen, da kann dir niemand helfen.
    Schau ob du über einen bekannten an einen arbeitsplatz rannkommst.

    also setz dich hin und lern, du kannst wenigstens gescheit lernen, und nicht wie ich erst 5 mal durchlesen um erstmal zu registrieren was ich lese.
    Bedenke, es geht vielen schlechter, mach was aus deinem Leben!
     
  17. #16 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    Faulheit ist keine Entschuldigung.....für gar nichts:rolleyes:

    Wenn du was in deinem Leben erreichen willst, dann musst du jetzt damit anfangen, und für die Schule lernen. Ein Hauptschulabschluss ist ja wohl nicht die Welt, und ich würde auf jeden Fall auch noch die mittlere Reife machen...wenn nicht sogar Abitur.
    Weil ohne kommt man heutzutage nicht mehr weit.

    Ich denke deine Faulheit resultiert ein bisschen aus dem, dass deine Eltern dich ein bisschen zu sehr verwöhnt haben. Auf die Weise wurde dir beigebracht, dass man auch Geld haben kann, ohne was dafür zu tun. Du musst aber bedenken, dass du die Unterstützung deiner Eltern irgendwann nicht mehr haben wirst, und dann musst du es selber verdienen.

    Wenn du jetzt nicht reinhaust, dann wirst du es später sehr bereuen.
    Die Sache mit Dubai ist ein Traum, den ich jetzt mal lieber in den Hintergrund rücken würde.
    Von sowas wie dem American Dream in Dubai zu träumen halte ich für...naja:rolleyes:

    ...von nix kommt nix...

    also viel glück noch, im kampf gegen die faulheit;)


    mfg robbynator
     
  18. #17 21. Januar 2007
    AW: sollte ich glücklich mit meinem leben sein?

    Das mit Dubai würd ich mal überdenken, dass haben schon ganz andere versucht..:)
    Ohne ein Startkapital kommst du nicht weit, denn Dubai ist eine teure Stadt ^^
    Ich würd, wie hier schon viele vorgeschlagen haben, die Mittlere Reife nachholen, denn mit einem Hauptschulabschluss eine Arbeit zu finden ist nicht sehr leicht...:/
    Wennde in München wohnst sag Bescheid, dann können wir gute Freunde werden =P
    Ist aber schon echt heftig wieviel Gelddu von deinen Eltern bekommst, die sollten dich mal nicht so verwöhnen ^^
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - erledigt
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    958
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.549
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    936
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    852
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.968