Erneut schwere Krawalle in Paris

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von C.R.E.A.M., 24. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. März 2006
    In Paris ist es im Anschluss an eine friedliche Demonstration gegen die Arbeitsmarktreformen zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Randalierern gekommen. Jugendliche kippten Fahrzeuge um und zündeten sie an, warfen Stühle in Schaufensterscheiben und griffen Polizisten an. Vermummte hinderten die Feuerwehr mit Gewalt daran, die Brände zu löschen.

    Zentrum der Ausschreitungen war die Gegend rund um den Invalidendom in der Pariser Innenstadt. Hier brannte auch ein Wohn- und Geschäftshaus. Angesichts der zunehmenden Ausschreitungen hatte die Polizei für die Kundgebung in Paris 3000 Beamte mobilisiert. Dort gab es etwa 140 Festnahmen; auch in Orléans und anderen Städten nahm die Polizei mutmaßliche Randalierer in Gewahrsam. Landesweit wurden nach Angaben der Behörden rund 400 Jugendliche festgenommen, die Polizei sprach von mindestens 60 Verletzten.
    .......

    Mehr dazu auf: klick
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. März 2006
    Ich kann die Wut der französischen Jugendlichen gut verstehen, denn ich glaube niemand will, dass man einfach so, ohne irgendeinen Grund, gefeuert werden kann. Das könnte nämlich zur Willkür ausarten.
    Allerdings finde ich es nicht in Ordnung, wenn das ganze in Gewalt und Straßenschlachten übergeht. Das lässt sich auch friedlich lösen.
     
  4. #3 24. März 2006
    Ach ja. Natürlich müssen sich die Leute irgendwie wehren!

    Jedoch, es ist typisch französisch, dass man immer wenns einem nicht passt, es gleich zu Krawallen kommt. Das geht schon über Jahrhunderte so und liegt bei den Franzosen im Blut!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erneut schwere Krawalle
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    11.496
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.341
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.188
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    633
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    358