Ersatz für GeForce 8800 GTX

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von CHied, 10. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. März 2009
    Hallo zusammen

    Heute ist meine gut 2.5 Jahre alte 8800 GTX ausgestiegen (mitten im Betrieb den Geist aufgegeben) :(

    Nun bräuchte ich natürlich eine neue (habe in der Schweiz nur 2 Jahre Garantie, Deutschland hätte 3 Jahre) *grml*
    Die Kaufentscheidung sollte ich noch in der Lage sein, selbst zu fällen, jedoch bräuchte ich dazu einige Hilfestellungen. Kennt ihr vielleicht eine Grafik, in der die Leistung im Verhältnis zum Preis bei verschiedenen Grafikkarten abgebildet ist? Am allerliebsten wäre es mir, wenn ich sehen könnte, wie viel Prozent eine (z.B.) GeForce 295 schneller als meine bisherige 8800 GTX ist.

    Habe ein 550W Netzteil (BeQuiet) und einen Intel E8400 im Einsatz. Bisher hatte ich noch nie ATI im Einsatz, aber wenn ich eine gute Grafik mit einer grossen Auswahl an (sehr) aktuellen Grafikkarten habe, könnte ich mir vorstellen, auch zu einer solchen zu tendieren.

    Für eure Hilfe bedanke ich mich schon im Voraus und hoffe, dass ihr mir verzeiht, wenn ich sage, dass ich nicht gross die SuFu benutzt habe (320x240 Auflösung ist "etwas" mühsam).

    Gruss
    CHied
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Hi,

    hier haste einen Test , bdei dem ist halt kein Preis dabei, aber kannste ja guggn wie viel die kosten, wenn auch nicht auf deinem aktuellen PC :p (Bei dem Test ist deine GraKa dbaei, hab jetz keinen anderen gefunden auf die Schnelle)

    Und wie groß ist denn dein Monitor, und was willste denn für ne neue ausgeben?
     
  4. #3 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Hmmm wieviel willste ausgeben?

    Ich würd jetzt mal sagen eine 9800gtx+ oder eine hd4850 wäre gut für dich
     
  5. #4 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    jap wir bräuchten schon die Größe deines Monitors

    ne GTX 295 würde ich dir nicht raten, der Intel 8400 ist zwar ne starke CPU aber so richtig freude hat die Graka erst bei nem Quadcore oder Hektacore

    ich würde bei 22" Zoll + schon zu ner 4870 und evtl noch max ne GTX 280 raten
     
  6. #5 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Danke für eure Antworten.
    Der Computerbase-Bericht ist sehr gut, aber auch schon wieder 6 Monate alt.
    Habe einen Samsung 20" (1600x1200), möchte aber später irgendwann auf 24" aufbessern.
    Ausgeben möchte ich, "was es eben kostet" ^^ Deswegen wollte ich eigentlich so eine Darstellung mit Preis/Leistungsverhältnis ;)
    Was ich bei meinem Händler gesehen habe (in € umgerechnet):
    HIS ATI HD 4850 IceQ - 180€
    HIS ATI HD 4870 - 220€
    ASUS ENGTX260 - 222€
    PoV GTX 260 - 246€
    ASUS ENGTX280 (2.21GHz) - 320€
    ASUS ENGTX280 (2.28GHz) - 340€
    HIS ATI HD 4870X2 - 406€
    ASUS ENGTX285 - 437€

    Meine konkrete Frage wäre, wie sich die 4870 von der 260 unterscheidet (beide gleich teuer) und ob sich der Aufpreis bei der 280er lohnen würde (20€ für 70Hz mehr Takt).

    (Bin momentan mit 800x600 am Netz, kann auch wieder Grafiken ansehen :))
     
  7. #6 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Also bis 22 Zoll würde ich diese hier oder diese hier empfehlen.
    Allerdings würde ich an deiner stelle, wenn du dir wirklich nen 24" Bildschirm kaufen willst bist April warten, da kommt die HD4890 von ati raus.
     
  8. #7 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Mh, also der Monitor-Upgrade wird schon noch etwas dauern (halbes Jahr+). Einen ganzen Monat kann ich nicht warten, benötige die Graka spätestens am Wochenende ;)
    Aber als Mittellösung zur 260 für <22" und 4890 für >22" wäre die 280 in Ordnung, oder? Dann wäre da noch die Frage, ob ich die übertaktete oder die normale nehmen soll:
    ASUS ENGTX280 (2.21GHz) - 320€
    ASUS ENGTX280 (2.28GHz) - 340€

    Ahja, noch zwei Fragen dazu: Unterstützt diese CUDA? Und ist da auch schon eine Physik-Karte eingebaut (bei der 295 steht z.B. "Die leistungsfähige NVIDIA PhysX-Technologie ermöglicht atemberaubende Physikeffekte.")

    Vielen Dank für die Antworten.
     
  9. #8 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Also, wenn du dir eine davon nehmen willst, würde ich die normale empfehlen und sie selbst OCen, aber da du eher auf Garantie stehst, und die dann ja verfällt, machst du das wohl eher nicht^^.

    Naja, ist jetz deine Sache ob du 20€(in dem Fall ne Menge) mehr bezahlst, für ein paar Herz mehr, würde zur normalen Variante greifen :)

    Edit: Mit PhysX und CUDA kenn ich mich net aus, versteh net was das bringen soll :p (*auf kurze Antwort hoff* xD)
     
  10. #9 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Würde die billigere nehmen, die übertaktung ist als kaum zu bemerken.

    Ja sie unterstützt CUDA
    Ja es ist die PhysX-Technologie vorhanden, allerdings gibt es meines wissens bis jetzt erst ein Spiel das diese Technologie unterstützt und das heißt Mirrors Edge
     
  11. #10 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Die Geforce GTX260 ist genauso schnell wie eine HD4870 und reicht locker für alle aktuellen Games in einer Auflösung von 1600x1200.
    Eine GTX280 bzw. 285 würde deinen E8400 deutlich ausbremsen.
    Entweder übertaktest du diesen oder legst dir in Zukunft einen Quad Core zu ;)
    Soweit ich weiß ist seit der 9800GTX+ der PhysiX Beschleuniger eingebaut.
    Dieser lässt Partikeleffekte noch ein wenig realistischer darstellen,allerdings unterstützen nicht alle Spiele dieses!

    Palit/XpertVision GeForce GTX 285

    Diese ist schneller,leiser und bleibt kühler als die GTX280.
     
  12. #11 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    finde ehrlich gesgat dass ne 285er bei nem E8400 total überzogen is....die langweilt sich doch total
    und übrigens, sind die preise bei "deinem" händler total überteuert...hol dir die hier
    http://geizhals.at/deutschland/a354896.html
    top preis und geht gut ab die karte....passt wenn dann am besten in dein system würd ich sagen...allerdings würde natürlich auch ne 4850/9800 GTX+ locker ausreichen....allerdings bin ich so einer, der immer gern mehr als nötig kauft damit man nich in paar monaten gleich wieder aufrüsten kann^^
    ausserdem haste mit der karte noch genug saft falls dann n quad irgendwann kommen sollte, da die ihre richtige kraft eh erst bei nem quad entfaltet ;)
     
  13. #12 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Vielen Dank für die guten Empfehlungen. Jetzt bin ich am Überlegen, ob es eine 4870 oder eine 260 sein soll. 280 ist wohl doch noch zu stark für den Prozessor ;)
    Bei Computerbase habe ich gesehen, dass die 260 bei höheren Auflösungen besser als die 4870 ist, jedoch weniger gut bei höheren Kantenglättungen, etc. Daher würde ich eher zur 4870 tendieren.
    Was noch wichtig zu wissen wäre, ist die Länge der beiden Karten. Die 8800 GTX war 30cm lang und passte ganz knapp noch ins Gehäuse. Sind die beiden Kandidaten kürzer? Und benötigen sie ebenfalls zwei zusätzliche Stromanschlüsse?

    ps. Die Preise: Schweiz und Zoll. Kann man nichts machen ;)
     
  14. #13 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Die HD 4870 ist 23cm lang,genau wie die HD 4850.Pass also locker in jedes Gehäuse.
    Es sind 2x6Pin Anschlüsse erforderlich!
     
  15. #14 10. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Würde ich dir auch empfehlen, denn die habe ich selber (von Powercolor) und die läuft richtig gut. ATI hat auch nen neuen Treiber raus gebracht für die hd4870 der die Graka noch schneller macht. Bei manchen Spielen kommt die auf eine Leistung der gtx285!
     
  16. #15 11. März 2009
    AW: Ersatz für GeForce 8800 GTX

    Vielen Dank für die kompetente Beratung an alle.
    Habe mir heute eine ATI HIS 4870 1GB Turbo zugelegt (200€ Sonderpreis konnte ich nicht widerstehen ;)).

    {bild-down: http://www.notebooksbilliger.de/image.php/his+1024mb+4870+iceq4+pcie}
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ersatz GeForce 8800
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.110
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.319
  3. Ersatz für GeForce 8800 GTX

    nty , 7. Mai 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    923
  4. Nvidia Geforce Ersatz

    Toastbrot , 14. Juni 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    792
  5. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.202