Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von CrAcKdOwN, 13. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2009
    Hi,
    da ich nun schon etwas über 3000€ auf dem konto hab und leihmöglichkeiten hab, würde ich gerne vlt. mal mir nen eigenes auto holen!

    Also bis 5000 würde ich max. gehen, mehr aber auch net, ich glaub net so an gute fahrfähigkeiten und bin auch net der größte Autofan!

    Was würdet ihr empfehlen, also zu smart sollte das Auto net aussehen, also keine hasenkiste! Aber auch ein sparsamer Verbrauch und möglichst keine Reperatur jedes halbe jahr!

    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. Dezember 2009
    AW: Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

    Hi^^

    naja mal kurze frage...

    wie viel KM fährst du im jahr?
    hast du ne bevorzugte marke?
    wie viel PS sollte das auto ca haben?
    3 oder 5 türer?
    irgendwelche wünsche zur sonderausstattung
     
  4. #3 13. Dezember 2009
    AW: Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

    Also da du noch nicht viele angaben gemacht hast, lese ich so herraus das es dir nicht so viel ausmacht, was für eine Marke

    Wie wäre es mit einem Skoda Fabi, Kombi oder Limo, gibt es mit vielen Motoren und sehr Sparsam im verbrauch.
     
  5. #4 13. Dezember 2009
    AW: Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

    gug mal nach hyundai coupe ab bhj 97 bis 2002
    die bekommst günstig. der 2.0l hat genug dampf und der verbrauch ist ok. weiter ist die versicherung nicht sonderlich teuer.
     
  6. #5 13. Dezember 2009
    AW: Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

    die hondas sind gerade schön billig.
     
  7. #6 13. Dezember 2009
    AW: Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

    VW Lupo oder Polo
     
  8. #7 13. Dezember 2009
    AW: Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

    Also ich fahre einen Golf 4 Kombi mit diesem SDI Motor (da kannst du vom Motor her ruhig auch ein Auto nehmen mit mehr als 100.000Km), hat zwar nur 68 PS, dafür verbraucht er nicht viel (4,5L/100Km auf der Autobahn) und der Motor hält praktisch ein Leben lang. Bin zufrieden mit der Karre!
     
  9. #8 13. Dezember 2009
    AW: Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

    ausstattung egal, nur keine mini kiste wie nen twingo oder so! sollte ein wenig aussehen :cool:
     
  10. #9 13. Dezember 2009
    AW: Erstes Auto vom Zivigehalt *g*

    Naja ich schätze das du mal nicht viel fahren wirst;D
    Von daher sollte nen Benziner für dich reichen :p
    Verbbrauch is dir egal?^^

    Wenn was recht zuverlässliches wills ist eigentlich nen Toyota nicht schlecht und wenne was fürs auge wills da gibts nen Toyota Celica, MR2, Supra

    Klar sind nicht ganz so zuverlässlich wie nen neuerer aber du wills ja was was nach was aussieht:lol:

    Ansonsten halt die üblichen Audi A4 (b5)
    Audi A4 Benzin Angebote bei mobile.de

    Ansonsten halt wäre schon noch gut paar sachen zu wissen z.b. Ps 3türen(Coupe) oder ne Limo oder Kombi und so weiter^^
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erstes Auto vom
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.226
  2. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    5.518
  3. Erstes Auto

    BiG__1 , 12. Juni 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.710
  4. Euer erstes Auto?

    Nikemare , 6. Februar 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    3.068
  5. Erstes Auto. Worauf achten?

    graphicguest , 28. Dezember 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    854