Erstes Handy. Was beachten/tun?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von felsi, 6. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Oktober 2006
    Hallo,

    ich wollte mir jetzt zum ersten Mal ein Handy kaufen. Bisher brauchte ich keins, jetzt aber geschäftlich wohl doch. Meine Frage ist nun, was ich tun muss und beachten muss?

    Wollte mir einfach bei Amazon eines bestellen. Welches ist ja erst mal egal. Aber wenn ich das bekomme, was muss ich tun? Muss ich das irgendwie anmelden? Sind die Handys dann ohne Vertrag usw? Was muss ich dann tun, damit ich telefonieren kann?

    Ihr seht, ich habe bisher null Ahnung. Wäre echt nett, wenn ihr mir ein bisschen weiterhelfen könntet. Danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Oktober 2006
    AW: Erstes Handy. Was beachten/tun?

    kommt drauf an bestellste bei amazon eins mit vertrag oder ohne?
    zum telefoniern musste nur die simkarte ins handy stecken und einschalten -> pin rein lets go :)
    achja nummer verteilen wär auch gut :D
     
  4. #3 6. Oktober 2006
    AW: Erstes Handy. Was beachten/tun?

    Ohne Vertrag.

    Also nur bestellen und das wars? Muss man das nirgends anmelden? Woher bekomme ich meine Nummer?

    Wenn ich eines ohne Vertrag bestelle, habe ich ein Prepaid-Hnady, wo ich nur eine Karte mit einem bestimmten Guthaben habe, richtig? Woher weiß ich dann, was ich pro SMS/Telefonat bezahlen muss? Und macht man das heute überhaupt noch, oder kauft man nur noch Handys mit Vertrag/Tarif?
     
  5. #4 6. Oktober 2006
    AW: Erstes Handy. Was beachten/tun?

    naja es gibt einmal das Handy dann die prepaidkarte+Handy oder Vertrag+Handy. wenn du nur das Handy kaufst brauchst du noch ne sim karte das heißt einen anbieter deines vertrauens D!/D2/o2/e-plus und wie die alle heißen ^^ : ). so eine Prepaidkarte kostet ca 30€ mit 15oder 20 startguthaben dann musste jedes mal eine karte im laden kaufen und das Handy aufladen gegen geld z.b mediamarkt viele supermärkte ect hängt immer an der kasse also meistens. Vertrag haste zwar grundgebühr aber das telefonieren ist billiger hast aber so gut wie keine kosten kontrolle. Also du brauchst auf jeden fall das Handy und die sim Karte ohne die geht nichts. wenn fragen dann pn an mich
    Wenn du die karte bekommst dann steht auch da deine tele nummer auch wenn du handy das erstemal anmachst kommt deine telenummer. sms kostet 19cent den rest musst du auf den provider seiten nachschauen. Ich persöhnlich habe vertrag bezahl ich beispiel ins festnetz 9 cent mit prepaid 69 je nach tarif der karte. Provider ist der anbieter. Mit karte kannste nur so lange tele bis das guthaben weg ist finde ich aber zu teuer das würde ich meinem kind ehr geben wenn du vertrag nimmst ist a das handy billiger aber du verpflichtest dich zu 24monaten grundgebühr ohne kündigung und 3 monate vor ende musste kündigen sonst gehts weiter. Z.b Vertrag 30€ ohne vertrag 450€ so als vergleich. nehm nicht die nähst beste stulle bei vertrag ich würde nur handys kaufen die guten akku empfang und sprach qualli haben und nicht son Nokia unter 5000 serie z.b damit kann man nichts machen und der kompfor ist auch .... wenn vertrag dann schon was ordentliches zum anfang sasgt sowas brauch ich nicht aber wenn man mal ein paar futures hast wie cam ect. ist das schon supi. Handys sind heut zu tage so einfach und ersetzten Diggicam, mp3 player und kostetn tuen se auch nciht mehr also lass dir nicht son stullen ding andrehen was unter 200e kostet ist zwar viel geld aber die Handys sind auch dementsprechend. Frag mich einfach wenn probleme auftreten
    hier haste in link mit so ziehmlich allen gängigen moderen Handys http://www.mobil-profi.net/index.php?
    ach noch was fotografieren kann man zwar mit der diggi cam aber die besten bilder sind immer noch schnappschüsse und man glaubt garnicht wie gut fotos aussehen ab 2 mega pix aufwärts
     
  6. #5 6. Oktober 2006
    AW: Erstes Handy. Was beachten/tun?

    Also wäre eigentlich schon mit Vertrag zu empfehlen wenn ich es richtig verstehe, oder?

    Wenn ich jetzt z.B. das W810i nehmen würde, auf was muss man dann so beim Vertrag achten? Monatliche Grundgebühr sollte ja nicht so hoch sein, genauso wie die Minutenpreise, oder? Welche Tarife nimmt man denn so? Welche sind denn die besten Anbieter? Gibt es irgendwie eine Seite wie onlinekosten.de für Internetflatrates, wo man eine gute Übersicht über die günstigsten Anbieter findet. Bei 24 Monaten Laufzeit will man ja auch nicht gerade reinfallen.
     
  7. #6 6. Oktober 2006
    AW: Erstes Handy. Was beachten/tun?

    also kann dir für prepaid ( also KEIN vertrag) simyo ermpfehlen.
    alles super billig und wenn du SuFu benutz findest viele threads auch über simyo da wird auch nur gutes drin stehn ;)
    und wegen tarifen mal googlen..
     
  8. #7 6. Oktober 2006
    AW: Erstes Handy. Was beachten/tun?

    Genau Vertrag. Ich habe persöhnlich o2+flat ins festnetz und zu o2 für 20€ der nachteil ich muss in der homezone sein. E plus bietet auch flat an für 25€aufpreis. d1 hat sowas auch. ich würde das nehmen was die meisten von deinen leuten haben. Kann dir aber o2 empfehlen nicht das billigste aber gut
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Erstes Handy beachten
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.597
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    375
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    457
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    306
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.161