EU Datenspeicherung überhaupt möglich?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von dreamax, 1. Juni 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2006
    Guten Tag,


    Ich frage mich gerade ob die EU Datenspeicherung überhaupt möglich ist/wäre.
    Da ich das mal etwas durchgerechnet habe:

    Werte:

    Internetnutzer in der EU:ich schätze mal 5000000(5Millionen wobei das -denke ich- mehr sind)
    Am Tag entstehender Traffic:mal nur 100MB(ich weiß ich sauge an machen tagen auch das 100 fache)

    So nun zur Rechnung:

    5000000User*100MB traffic= 500 000 000 MB
    500 000 GB
    500 TB
    0,5 PB

    Das Ganze im Jahr= 191365103226 MB
    186879983.6 GB
    182500 TB
    178.2 PB
    0.2 EB

    Und nach den 3Jahren die die gespeichertwerden sollen wären wir dann schon bei 0,6EB bzw 644245024.8GB


    Das wären wenn ich alles richtig gelesen, verstanden und meine Daten einigermaßen richtigsind eine extremgroße datenmenge allein vom internet. Und Movies und Games werden ja auch immer größer :D xD

    Ist diese Datenmenge überhaupt realisierbar ohne irgendwelche wassergelagerten superplatten?

    Schonmal wegen dem geld.
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juni 2006
    -moved-
     
  4. #3 1. Juni 2006
    Deine Rechnung geht in soweit nicht auf, da nicht alle Datein gespeichert werden die Du saugst sondern nur die IP und wo Du rumgurkst ;)
    ergo brauchts nur ein paar bit, auch wenn du nen 8GB ISO Image ziehst...
     
  5. #4 1. Juni 2006
    Erstens das von Eselonkel , 2 Internetuser in der EU sind weitaus mehr als 5 mio.
    Das mit den Wasserplatten is ne nette idee, aber für sowas überflüssig.
    Was se speichern is das wichtige und das is nich viel
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...