EU fordert höhere Alkoholpreise und Bierverbot für Jugendliche

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 4. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. März 2006
    Link:

    Die Europäische Union fordert nun ein hartes Vorgehen gegen den Alkoholkonsum der Jugendlichen. Demnach soll Alkohol in der Zukunft zu hohen Preisen verkauft werden, um den Alkoholkonsum der Jugendlichen einzudämmen, so die EU-Kommission in Brüssel.
    Des Weiteren will die EU den Verkauf von Bier an Jugendliche verbieten. Ebenfalls wird zurzeit darüber diskutiert, ob man auf Alkoholflaschen Warnhinweise anbringen soll, wie es auch bei Zigarettenschachteln der Fall ist.
    Als man in Deutschland die Steuer für die Alcopops angehoben hat, sei der Verbrauch derartiger Getränke enorm zurückgegangen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2006
    lol das bier zu verbieten wird wohl nicht ganz funktionieren
    auserdem hat das ganze bei den alcopops nur was gebracht, weil die jugendlichen auf andere getraenke ausgewichen sind
     
  4. #3 7. März 2006
    RICHTIG SO!
    Bin selber ein Jugendlicher und meine es ist gut!

    Wenn ich meine Freunde betrunken sehe ist das wirklich erbärmlich!
    Kotzen, Liegen auf dem Boden vorm Rathaus usw.

    Echte :poop:,... Alk. steuern mal so richtig um 350% anheben...
     
  5. #4 7. März 2006
    Exakt!

    Wird sich aber net durchsetzen, denke ich. Leider.
    Wäre mal was für alle Antialkoholiker in deutschland wie ich auch einer bin.
     
  6. #5 7. März 2006
    sie können mir meine ehre nehmen, aber nicht mein bier..lol^^
    ne, spaß beiseite, aber ich denke man trifft eher die erwachsenen, alcopos wurden nicht von den erwachsenen konsumiert, daher hatte man erfolg bei den jugendlichen, aber bier wird auch von erwachsenen getrunken, und sollen biertrinker, die auch rauchen, nun völlig ausgepresst werden?
    ne preiserhöhung is net die lösung, oder is der zigaretten konsum zurück gegangen, als die tabak-steuer zum 100sten mal angehoben wurde?
    warhschilder können sie gern machen, aber die interessieren eh keinen^^

    mfG
     
  7. #6 7. März 2006
    Sammal was geht en mit euch wollt ihr vielleicht 5-7€ für n bier zahlen?? kann ich ned glauben !!Man muss es ja ned immer glei übertreiben so wie ihr des jetzt beschreibt aber bier und andere sache trink ich ned nur weils ballert sondern au weils schmeckt.Außerdem wer was trinken will kommt an sein bier auch wenn er ned ma 16 ist wieso sollte es anders sei wenn es ab 18 ist dann griegt man es halt von nem kumpel oder so also ich bin voll gegen sowas.
    mfg ödi
     
  8. #7 7. März 2006
    So ein Quatsch!
    Kann man zum Fußballspiel nicht mal mehr genüsslich
    ein Bier trinken, weil man dafür ein Jahr Premiere
    gucken könnte :D ;)

    Da gehts meiner Meinung nach irgend so ner Hanswurst in
    Brüssel darum, sein persönlichen Feldzug gegen Alkohol durchzuführen.
    Wenn es denen wirklich um die Jugendlichen gehen würde, wäre es doch
    viel einfacher:
    Wir haben doch schon längst ein ausreichendes Jugendschutzgesetz.
    Wenn dieses Gesetz eingehalten werden würden, wären die Jugendlichen vor
    Alkohol gut geschützt. (wenn, wäre, würde, wänn :rolleyes:)
    Also wäre es ausreichend, die Einhaltung des Jugenschutzgesetzes stärker
    zu kontrollieren. Von mir aus auch höhere Strafen für Verkäufer oder/und
    Eltern/ältere Freunde, wenn die den Alkohol rausgeben oder sich nicht drum kümmern.
     
  9. #8 7. März 2006
    die sollten eher mal weed legalisieren ... scheiss auf alk hahahaa^^
     
  10. #9 7. März 2006
    okay, dann braue und brenne ich schwarz. ist dass dann besser?
    das know-how und die Geräte habe ich im keller....Damit erreichen sie nur schmuggel und man weicht dann halt auf andere Drogen aus, die sehen nie die Konsequenzen.
     
  11. #10 7. März 2006
    also das ist ja wohl lächerlich

    wenn die die preise so stark anheben, dann kauft es die jugend nicht mehr (die denke ich einen großteil des bierkonsums in deutschland hat ^^) und dann ist der beste markt in deutschland kaputt der biermarkt ^^
     
  12. #11 7. März 2006
    ah zum glück werden alle protestieren sogar die erwachsenen, weil wenn die die preise erhöhen wird keiner mehr alk kaufen und für jugendliche können die das nich erhöhen.....
    und wenn sie es verbieten mir doch egal bis die das durchgesezt haben bin ich 18 dann müssen sich halt die nächsten jugendlichen mit wasser besaufen aba auch damit indem die das jugendlcihen verbieten werden einnahmen ganz extrem sinken, ich weiß jez keine zahlen aba ich sage maldas jugendliche sehr stark am alkoholkauf beteiligt sind....
     
  13. #12 7. März 2006
    omg einfach nur idiotisch; bierverbot für jugendliche -.-
    naja wenn sie marjuahna legalisieren und dafür bier verbieten interessiert das eh keinen mehr ;)

    Und ich mein 14 jährige bekommen hier Jack Daniels und Alcopops da wird bier kein weiteres problem darstellen!
     
  14. #13 7. März 2006
    NAIN wenn das bier noch teurer wird.... und ich bald mehr als 60€ent für ne flasche hansa bezahln muss .... muss ich wirklich ma anfangen zu überlegen, ob ich mich nicht mit milch besaufen sollte ....
     
  15. #14 7. März 2006
    jajaja die spinnen doch. die ziehen das mit den kindern und jugendlichen in den vordergrund, aber haben im eigentlichen sinne nur vor, so mehr steuern ins haus zu bekommen ...

    solche säcke X(
     
  16. #15 7. März 2006
    möglich ja, aber das mit dem Alc und dne Jugendlichen usw..und auch Minderjährigen geht zu weit.

    DA sind 11 jährige schon besoffen nur um zu proleten und um cool zu sein, dabei ist das lächerlich und die dumm wie brot.

    ich kanns auch nimam sehn das gesaufe, weil die wo das machen nur sich wichtig machen wollen und groß aufspielen wollen, so ist es doch :p

    genauso wie mit dem rauchen.
     
  17. #16 7. März 2006
    Ach Mann was ist EU und so geldgeil :D
    Ne mal im Ernst sind die bekloppt ist doch schon alles teuer genug ...
     
  18. #17 7. März 2006
    Ich find die haben schon genug steuern angehoben und ich meine auch das Bier ab 16 bleiben sollte...
    Mit 16 is man jawohl schon so reif das man seine Grenzen kennt...
    Und selbst wenn es ab 18 werden sollte dann kriegen die ganzen leute mit 16 oder dadrunter ihren alk trotzdem! Sie fragen einfach nen 18 Jährigen der kauft denen das und fertig...
     
  19. #18 8. März 2006
    Tja, wenn der ganze Alkohol so teuer wird, muss ich wohl selber mit dem Schnaps brennen anfangen!
    Meine Kusine hat nen Russischen Freund, und die machen das schon lange. Hab das Zeug letztens auch mal getestet: Das kann man sich echt antun!
    Ist zwar ein bisschen härter als die normalen Sachen, aber wen stört das schon?!


    Ich (19) kenn meine Grenzen: Es macht mir nur viel zuviel Spass sie zu überschreiten! :D

    MfG
    klaus
     
  20. #19 8. März 2006
    also mir isses egal was die da machen geld für ein paar birechen werd ich woll noch haben , ich brauch sowie so nur mein weed und dann is auch alles gut nen paar köpfe und dann ein bier und chillen das is das geilste also wem der alk zu teuer is muss sich mit weed zufrieden geben :D :D :D

    die steuern fürs weed werden nie höher gemacht :D :D

    schlotti
     
  21. #20 8. März 2006
    Das is doch ma urst behindert ^^ ich freue mich schon das ich 16 werd und dan wird das Alter noch höher gesetzt TZÖ :D lööl ... ich habe nen guten Kumpel mit dem geh ich immer saufn ... dan kauft der mir das halt oO is doch ganz leicht ... nya ... und das mit den Aufklebern da find ich auch schwachsinn ... hält sich doch keiner dran ^^ und aufhalten tut es auch nicht , von daher :p
     
  22. #21 8. März 2006
    Das mit den Aufklebern hält vielleicht keinen Jugendlichen auf aber die Eltern werden eventuell davon mal wachgerüttelt?!
    Dazu schadet es doch keinem die da druff zu drucken?

    Auch die Grenze auf 18 zu setzen halt ich für sinnvoll, weil ich denke, sobald die das Rauchverbot in Kneipen durchgesetzt haben trinken viel mehr Jugendliche lieber irgendwo anders als in der Kneipe. In der Kneipe kann der Gastwirt das ja ncoh halbwegs kontroliieren aber aufm Marktplatz etc. ist das schon schwerer.

    Die Steuer hoch zu heben für Sprirtuosen fänd ich nich super aber doch nachvollziehbar, da das wirklcih harter Alkohol ist. Allerdings die Anhebung von leichtem Alkohol wie Bier und Wein fänd ich Mist, da dieser Alkohol für mich noch als "normales" Getränk durchgeht. Zumindest in halbwegs normalen Mengen.

    monks
     
  23. #22 8. März 2006
    o_O ne oder. Ich finde die Idee nicht so gut. Rauchen können die teurer machen, aber Saufen, nö nö, das tut net not^^. Hoffentlich machen die das nicht und das mit dem Alk. verbot bei jungendliche auch :poop:. Aber mit einem gefälschten Schülerausweis bekommt man alles XD

    MfG
    Luks
     
  24. #23 8. März 2006
    Die Warnhinweise sind nur Geldverschwendung ich meine schon an Kippen sieht man dass das nix bringt die werden noch so viel gekauft wie vorher...... nur das teurer machen das find ich echt nicht gut, kostet so schon genug,
    und bier für 16 jährige zu verbieten,total die schwachsinns Idee. Hersteller wie Öttinger leben doch zum großen Teil von den Kids, es gibt bestimmt nicht viele Erwachsene die Öttinger trinken
     
  25. #24 8. März 2006
    occhhh un wenn scho .. sollen se doc hdes zeugs erhöhen damit schadet man doch nur deutschland selber.. good old germany lebt von solchen steuern und einnahmen wenn se ausbleiben oder weniger werden hat der staat nachher mehr probleme als sonst was.
    das beste... braut euch den alk einfach selber mach ich auch ;-) mit mittelmässiger ausrüstung oder gar schlechter kann man mit 9 kilo honig 20 liter wasser einem kanister und etwas zeit 12 % iges Met (Honigwein) herstellen ... der is zuckersüss und mit 1-2 schuss schnapps (vll 0.2l auf 1 l met ) rockt das zeug wirklich gut ;)
    wikipedia => met => gute anleitung ^^
     
  26. #25 8. März 2006
    Ich find das einfach nur :poop:..... Also, was bringt das? Dann werden die Getränke eben von 18 Jährigen Leuten gekauft, ganz leicht. Ey, so ein Schwachsinn, für uns Jugendliche, so finde ich es, ist das einmal ein Spass, einmal in der Woche sich zu besaufen, und einmal richtig die Sau rauszulassen ^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...