.eu für .de?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von O_OoOo, 5. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2006
    Hi ich hätte da mal ne kleine frage unzwa hatte ich gehört das die .eu domains für die .de und die aus den anderen Ländern ersetzt wird also das es bald in den EU Staaten nur noch .eu geben wird!!!

    Danke schon mal für eure hilfe

    BW is natürlich drinne ;) aber ihr könnt mir auch ruhig welche geben :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2006
    AW: .eu für .de?

    Ne sind alles nur Gerüchte! Vll in 5-10 Jahren!
    Woher haste denn das aufgelesen?
     
  4. #3 5. September 2006
    AW: .eu für .de?

    Keine ahnung^^ is auch schon nen bisl her!!!

    Aber bist du dir da wirklich sicher? kommt mir nämlich nicht so vor!!!
    Falls jemand mir es 100% sagen könnte wär das cool

    BW is raus
     
  5. #4 5. September 2006
    AW: .eu für .de?

    ist doch garnicht machbar ;) weil wenn jemand z.b. sich die domain SPIEGEL.TV - Web-TV der SPIEGEL Gruppe gesichert hat würde spiegel.de ist 5-10 jahren doof darstehen deswegen isses humbuck :D war nur ein beispiel jetzt ;)
     
  6. #5 5. September 2006
    AW: .eu für .de?

    Entweder hast du dich da verhört, oder es hat dir jemand Sch**** verzapft.

    Erstens besteht ja kein wirklicher Grund zu der ganzen Sache (unsere Generation wird keinesfalls einen "Bundesstaat Europa" erleben).
    Zweitens wäre das administrativ unmöglich, wie McStyleOtto schon sagte.
    Drittens...

    Habe dazu ein sehr interessantes Textdokument gefunden, anschauen lohnt sich: http://europa.eu.int/information_society/policy/doteu/doc/017-doteu-sunrise-DE.pdf

    :]
     
  7. #6 5. September 2006
    AW: .eu für .de?

    Es sind sowieso unterschiedliche Behörden für Domains zuständig, die meisten Domains stehen für jeden zur Miete frei.
    Nur bei .gov und .edu Domains ist das glaube ich nicht so.
    Ursprünglich war gedacht, anhand der Domain die Seiten schonmal in Kategorien einzuordnen.
    In einigen Ländern wird das zusätzlich so gemacht, Großbritannien zum Beispiel. Die haben dann subdomains wie co.uk


    Die EU Domain wird es wohl einfach deshalb geben, weil bei den beliebten Topleveldomains die Namen knapp werden! Und es ist leicht zu merken.

    .tv ist übrigens die Domain des Landes Tivalu, die machen damit sehr gute Geschäfte^^

    (ich hab euch einfach mal alle bewertet^^)
     
  8. #7 5. September 2006
    AW: .eu für .de?

    geklärt und somit geschlossen!
     

  9. Videos zum Thema
  • Annonce

  • Annonce