EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 24. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. April 2007
    Microsoft hat wie wir berichteten von der EU konkrete Vorgaben für die Höhe der Lizenzgebühren für die Weitergabe von Informationen zu seinen Server-Protokollen an Drittanbieter gefordert. Dem Unternehmen droht eine Strafe von 3 Millionen US-Dollar täglich, wenn es die Protokolle nicht enstsprechend der Forderungen der EU weitergibt.

    Die Wettbewerbshüter der EU denken allerdings bereits über weitergehende Maßnahmen nach. Nach Agenturmeldungen ist man in Brüssel mit Microsofts Verhalten in dem Verfahren in keinster Weise zufrieden. EU-Kommissarin Neelie Kroes sagte kürzlich, dass sich in der 50-jährigen Geschichte der Europäischen Gemeinschaft bisher noch kein Unternehmen gegen eine Entscheidung derart gewehrt habe.

    Daher sei es durchaus sinnvoll auch "strukturelle Veränderungen" in Betracht zu ziehen, statt wie bisher nur auf die Verhängung von Geldstrafen zu setzen. "Strukturelle Veränderungen" wurden schon in dem 2001 beendeten Wettbewerbsverfahren in den USA angedroht und sind mit einer Zerschlagung des Unternehmens gleichzusetzen.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    naja, wirklich eine zerschlagung des konzers wird bei solch einen riesen und grundlegenden stein der computer brahcne sicherlich nicht stattfinden, zumindest kann ich es mir nicht vorstellen. microsoft hat ja dazu auch nich grad wenig einfluss auf alles mögliche in der branche.. denke nich das da viel passieren wird außer leere drohungen und riesen geldstrafen..
     
  4. #3 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    hmmm
    das wär mal interessant.
    weltkonzern gegen eu.
    mmmmmh

    könnte unschön oder auch schön für uns enden.

    ich wohl kaum abzusehen wie sich beide verhalten würden nach dem urteil.
    glaube aber kaum da dran das die eu ms auch nur ein haar krümmen wird außer weiterhin geldstrafen zu verhängen.
     
  5. #4 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    das könnt ja n riesen battle geben..

    aber ich denke, dass die EU klein bei geben wird und keinen großen Trara veranstalten wird, zumal MS doch ne starke Position vertritt und (man kann es schwer leugnen) auch die EU MS nutzt =)
     
  6. #5 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    Was hat die EU eig mit MS zu tun? MS sitz doch in den USA und unterliegt den dortigen Gesetzen.

    Die 3 Mio hat Billy doch im Geldbeutel dabei...
     
  7. #6 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    ...täglich 3 Millionen würde dann doch etwas teurer kommen können.
     
  8. #7 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    Ohaa..

    ich glaub tz das M$ sich das leisten kann.. wären 1 Milliarde 95 Mille im Jahr... das geld haben die ;)
    Und wie skavenger schon sagte: Ich wette die EU nutzt auch die "guten" (Ironie) Produkte von M$
     
  9. #8 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    lol .. unsere ach so tolle EU soll sich langsam mal wieder einkriegen ! Denn irgendwo nervt es oder seit wann sind wir die Hüter vom Dienst, direkt nach Amerika ...
     
  10. #9 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    Also an Microsoft`s Stelle würde ich den Support für Europa komplett abziehen und meine Produkte dort nicht mehr verkaufen.
    Wozu auch?
    Kommen doch eh nur sinnlose Verfahren und Klagen auf einen zu.
    Ich finde die EU sollte sich um wichtigere Dinge kümmern, als um so einen Mist..
    Wen interessieren schon Microsoft`s Serverprotokolle?
    Nur weil McDonalds den "Big Mac" produziert muss Burger King doch auch nicht das genaue Rezept von McDonalds bekommen um ihre Werbung darauf abzustimmen..
    :(
     
  11. #10 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    Letzendlich zieht Microsoft den kürzeren.
    Was ist, wenn die EU einfach das Produkt von Microsoft auf Server läd und sie frei zur Verfügung stellt?

    Microsoft tot.

    Bb MfG Tha-Don
     
  12. #11 24. April 2007
    AW: EU-Kommissarin droht Zerschlagung von Microsoft an

    @ Tha-Don: so einfach gehts glaub ich nun auch net :D

    Aber falls die EU Microsoft wirklich so hohe Geldstrafen androht bzw. vollzieht
    könnte Microsoft sich ja "neue bzw. spezielle" Lizensgebüren für Regierungsstellen ausdenken *g*
    Es gibt ja z.B. Lizenen für Unis, warum auch net für die Regierung :D --> diese wären natürlich dann genau so hoch ausgelegt, dass M. die eine Millionen pro Tag wieder reinbekommt ;)

    Nur so mal als Utopievorschlag ;)

    greetz
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce