Euer schlimmstes Ereigniss

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von birdhouse, 17. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2006
    ich möchte gerne mal wissen was euer schlimmtes ereigniss im leben war

    also meins war wo ich 7 war und mein kumpel vor meinen augen von einem bus überrollt wurde!!!!

    bitte schreibt was is mir wichtig

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. April 2006
    Hab auch einen Freund verloren! :(
     
  4. #3 17. April 2006
    Mit 8 Jahren verlor ich meinen kleinen bruder an Fieber-Schock, mit 17 einen kollega
    bei einem illegalen Autorenen @ Night, Wagen auser kontrolle ---> BAUM :(
     
  5. #4 17. April 2006
    meine freundin starb durch eine krankheit.

    bin nun aber drüber hinweg.
     
  6. #5 17. April 2006
    Mein kleiner Bruder ist mal aus 3 Meter Höhe auf eine Treppe gefallen als er noch 2 war und ich damals 11, hätte auf ihn auf passen sollen-->Krankenhaus, zum GLück war ihm ausser ein riesen Bluterguß nichts schlimmeres passiert.
     
  7. #6 17. April 2006
    musste mitansehen, wie sich jemand vor einen zug geworfen hat. :(
     
  8. #7 17. April 2006
    Ich hab vor paar wochen nen Freund verloren in einem Auto Unfall. Das schlimme daran..er war nichtmal schuld.
     
  9. #8 17. April 2006
    wär fast mal selber verstorben, weil mich son scheiß lkw fahrer angefahren hatte, nur weil der im ort zu schnell war, dann begann der auch noch fahrerflucht..
    da war ich ungefähr 8 glaub ich
     
  10. #9 17. April 2006
    wurde schon mal fast bei ner großen kreuzung mit genommen von son ver:mad:tet lkw fahrer der über rot gefahren is

    alter hatte ich da schißß das der mich jetzt mitnimmt aber der konnte nochmal gerade so bremsen 8o
     
  11. #10 17. April 2006
    Als mein Opa gestorben ist :baby: :baby: :baby:
     
  12. #11 17. April 2006
    ich war mal so voll und breit, dass ich nachts um 3 einfach bei meinem nachbarn geklingelt hab um bei dem zu pennen, weil ich nich meht heim gefunden hab.
    na ja das gehört wohl eher zu penlichem^^
     
  13. #12 17. April 2006
    Ich hatte vor ca. 1-2Jahren en Unfall mim Fahrrad ... entgegengesetzt die Einbahnstraße runter, kurve "geschnitten" und direkt frontal aufn Auto. Mim Kopf in die Windschutzscheibe und wieder abgeprellt, naja leichte Gehirnerschütterung, Linke Gesichtshälfte offen und mit scherben übersäht (jetzt vernarbt), Stück vom Ohr war ab, Schneidezähne abgebrochen (was mich immernoch am meisten aufregt !!!) und kein Gefühl mehr im Knie, aber alles in allem ganz klimpflich ausgegangen ^^ und das geile war, ich durfte obwohl ich falschrum die Einbahnstraße runtergefahren bin die Autofahrerrin wegen Körperverletzung anzeigen :D habs aber gelassen ^^
     
  14. #13 17. April 2006
    Habe Samstag nen guten Freund verloren. Er hatte nen Streit mit seinem besten Freund, der dann eskaliert ist und mit zwei Toten endete.

    Mein Freund wurde brutal mit 14 Messerstichen umgebracht und sein bester Freund hat sich dann durch den Sprung aus dem fünften Stock der Verantwortung entzogen.

    Ist mit das Schlimmste was ich bis jetzt erlebt habe und das Ganze geht mir auch ziemlich nah...bin richtig down seit gestern Abend :(
     
  15. #14 17. April 2006
    bei mir ist das schon länger her aber bei mir in der gegend laufen immer alle über die straße wenn der bus kommt auch jugendliche und kinder und es war winter als der bus gebremst hat und ein jugendlichen er wischt hat zwar nicht tot aber bestimmt schwer verletzt also so sah es zumindest aus kein schöner anblick
     
  16. #15 17. April 2006

    Mein, beileid , sowas is natürlich sehr hart, auch an alle anderen!
    Da sehe ich mal wiieder was ich doch für ein glück habe, das schlimmste war, das ich mal gesehen hab wie eine 7 Jährige angefahren wurde, ein meter vor mir und einem kumpel, der fahrer war völlig überfordert, aber das ist natürlich lang nicht so schlimme, da ihr nichts passiert ist!
     
  17. #16 17. April 2006
    Als ich mir mit 8 oder so mal beide Kniescheiben angebrochen habe: tut ziemlich weh und man kann nur noch mit ausgestreckten Beinen daliegen^^
     
  18. #17 17. April 2006
    ich hatte 1999 einen gehirntumor.seitdem sitz ich jetzt im rollstuhl!

    -



    hallo florex,
    hier die antwort zu deinen fragen

    das läbbe geht weiter...;)
    woher der tumor kam weiß bis heute keiner...also keine vererbung...
    genau darum ist auch mein nickname rolli.....:D der cartoon dazu ist.. naja ein bißchen schwarzer humor den man als rollifahrer haben muß:D
     
  19. #18 17. April 2006
    :( :(

    Das muss doch sehr schlimm sein oder?
    Kam es plötzlich oder durch vererbung?
    Heisst du deswegen Rolli?
     
  20. #19 17. April 2006
    Wenn ich hier so manche Antworten lese, naja ich sag mal nichts dazu.

    Mein schlimmstes Erlebnis war als in Bulgarien Urlaub gemacht habe, kam es zu einem Unfall mit einem Sportwagen und einem 7,5 Tonnen LKW das Auto wurde überfahren und man hat das Geschrei der Leute hören können. Danach hatte ich einen Kreislaufkollaps und habe selber eine Minute nicht geatmet, wäre an dem Tag auch fast gestorben.
     
  21. #20 17. April 2006
    wurd ma bei nem einbruch von den bullen geifckt ^^ hmm was schlimmeres fällt mir nich ein^^
     
  22. #21 17. April 2006
    hallo florex,
    hier die antwort zu deinen fragen

    ja das leben geht weiter...
    woher der tumor kam weis bis heute keiner...also keine vererbung...
    genau darum ist auch mein nickname rolli.....
     
  23. #22 17. April 2006
    traktor gegen ein Motorrad kollidiert >>> ich stand 5 meter daneben und war selber 5
     
  24. #23 17. April 2006
    Mein schlimmstes Ereignis:

    Mein Vater hatte eine Wunde im Hals und die hat sich irgendwann entzündet.
    Er musst mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.
    Der Doktor sagte er wird in 2 Tagen raus kommen, aber die Entzündung wurde größer, sodass er nicht mehr atmen konnte.
    Bei einer Notoperation bekam mein Vater einen Luftröhrenschnitt und als ich ihn besucht habe, bin ich fast zusammengebrochen.

    Jetzt geht es ihm viel besser. Kein Luftröhrenschnitt. Kann wieder ganz normal sprechen. Keine Wunden oder Entzündungen. :]
    Ich bin froh, dass es so ausgegangen ist und nicht anders :(


    #edit:
    Einmal wäre ich fast selber gestorben.
    Bei uns in der Nähe gibt es einen See.
    Als ich noch 4-5 Jahre alt war sind wir dort hin. ( Etwas spazieren gehen )
    Ich hab dort am Ufer (wo die Schiffe da ins Wasser reingelassen werden) gespielt und bin dann plötzlich ausgerutscht. (Konnte damales noch nicht schwimmen.)
    Mein Eltern haben das nicht gesehen, aber zum Glück sprang ein Mann ins Wasser und hat mich gerettet.



    mfg g0dLike
     
  25. #24 17. April 2006
    ich bin ma von der schule zum bahnhof gelaufen
    vor uns is en kumpel gelaufen
    der guckt grad so nach hinten auf einma fährt den en auto an
    der macht voll den 360°
    richtig fetter stunt

    der hatte höchstens en blauen fleck oder so
     
  26. #25 17. April 2006
    Als erstes ist mein Opa gestorben. 1-2 Jahre spaeter sein bruder.
    Meine mutter ist bei einem autounfall verbrannt. Mich konnte man noch rausziehen sie leider nicht muss mit ansehen wie sie lebendig verbrannt ist. 3 jahre spaeter ist mein vater an krebs gestorben. Mein schwester und ich haben eine wohnung bekommen die der staat bezahlt hat und ca. 1 jahr spaeter ist sie von ihrem freund der abhaengig war ermordet worden mit 3 messerstichen.

    Ich bin darueber hinweg. Bin 24 und das ist in meiner jugend passiert. Jetzt habe ich eine frau die ich naechstes jahr heiraten will. Nur musst ich ohne familie aufwachsen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...